neue E-Gitarre Strat-Les Paul bis 750 Euro

  • Ersteller freaky04
  • Erstellt am
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
Hi,

also ich bin auf der Suche nach einer neuen Gitarre. Preislich bis 750 Euro. Ich spiele gerne Sachen von Bands wie Green Day, Millencolin, Ärzte, Sum41, Blink 182, Ratm, Papa Roach usw. Ich bin bei der Form schon relativ unentschlossen , d.h. Double Fat Strat oder Les Paul. Die Gitarre sollte auch gut für Drop Tunings geeignet sein. HH oder HSH ist mal Pflicht :) Hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen. Achso nochwas. Insgesamt spiel ich halt eher rockige Sachen , aber auch mal was heftigeres wie Papa Roach usw.


MfG
 
Eigenschaft
 
Schwedenshredder
Schwedenshredder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.14
Registriert
07.12.04
Beiträge
1.266
Kekse
1.003
Ort
Köln
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
Hi,

weiss sonst keiner was??

Also ich habe mal 3 herausgesucht :

Framus Panthera Pro
Ibanez Les Paul Performer
Tokai Les Paul Vintage 80'er Love Rocks

MfG
 
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
Ich hab ne Yamaha Pacifica 812V und bin mit der sehr zufrieden, spiel auch hauptsächlich härtere Sachen. der Seymour Duncan The JB an der bridge lässt sich sogar splitten , also die git. is sehr sehr flexibel.
http://www.yamaha-europe.com/yamaha...tric_guitars/10_pac_guitars/03_pacifica_812V/

wenn du ein paar originalbilder haben willst, sag mir nochmal bescheid, die bilder sind bei nem freund, aber ich bin zu faul die zu holen wenne die nich haben willst..... ^^

edit : im musicstore hab ich die gitarre für 500€ bekommen, also da haste noch geld für was anderes übrig.
lars
 
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
hi,

thx für die antwort, aber ich stehe jetz mittlerweile zwischen diesen beiden ( hab mal nen bisschen im internet rumgeguckt)

Tokai 80' Vintage Love Rock 700 Euro
Framus Panthera Pro NOF( Natural Oil Finish) 699 Euro

Also mal der härte Test....Welche der beiden ist in den von mir oben angegebenen Bereichen der bessere ( von den Bands her gesehen und Drop Tunings)????


MfG
 
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
Vielleicht hilft dir das jetzt nich direkt weiter, aber ich geb dir einfach den tipp : geh in ein größeres Musikgeschäft und spiel da alle möglichen gitarren an. meistens kommt es doch anders als man vorher gedacht hat und kauft sich am ende eine gitarre der man vorher überhaupt keine beachtung geschenkt hat. weil es ist ziemlich schlecht das spielgefühl oder den klang einer gitarre genau und richtig zu beschreiben, ausserdem kommt es auf den persöhnlichen geschmack an.
wenn ich jetzt sage : die und die gitarre ist perfekt und die mörder gitarre überhaupt, und du dann sagst " is ja toll, bestell ich mir die mal im internet ohne die vorher angespielt zu haben, denn wenn die so toll ist kann man ja nich viel falsch machen..." und dann zu hause mit deiner gitarre sitzt und denkst : mann, die hört sich ja total anders an als ich erwartet habe, und der hals ist mir zu dick etc. haste da auch nich viel von.
deswegen :
wenn du sagen wir mal eine gitarre für 1050€ angespielt hast und denkst " boah , is die geil , einfach perfekt. genau das habe ich gesucht " KAUFE SIE. scheiss drauf dass die 300€ mehr kostet als eigentlich geplant, wenn das geld nicht reicht spare halt 3 monate länger. weil sonst spielst du zu hause mit deiner gitarre und denkst nur die ganze zeit an die andere gitarre. das spielen wird dir so keinen spass machen, denn du sollst denken " boah , is MEINE gitarre geil....." und ein foto von deiner gitarre immer in deinem portemoneé dabei haben. das spielen mit deinem schatz soll die pure erleuchtung und besser also sex mit 1000 frauen zugleich sein (auch wenns deine freundin nich sehr freuen wird wenn du anstatt mit ihr sex zu haben nur noch mit deiner gitarre spielst ^^)
denn ich versichere dir : irgendwann (wenn du nicht aus frust mit dem spielen aufgehört hast ) wirst du dir die gitarre sowieso kaufen, von daher hol sie dir und spare viel geld


mfg lars :)
 
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
gar nix
hol dir nich so ne scheiss billig gitarre. und tu mir doch bitte den gefallen und spiele einfach ein paar e-gitarren an, weil du hast eigentlich nix davon wenn man sagt die und die gitarre is gut oder die und die gitarre is scheisse, es zählt alleine dein persöhnlicher geschmack.

mfg lars
 
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
mhh....dann werd ich mal in den nächsten laden gehen....nur leider haben die keine framus gitarren und auch keine fender double fat modelle....mal eine epi lp standard antesten und diese eventuell durch neue pu*s aufmotzen.....
 
Cotton Fever
Cotton Fever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
Bonehead schrieb:
gar nix
hol dir nich so ne scheiss billig gitarre. und tu mir doch bitte den gefallen und spiele einfach ein paar e-gitarren an, weil du hast eigentlich nix davon wenn man sagt die und die gitarre is gut oder die und die gitarre is scheisse, es zählt alleine dein persöhnlicher geschmack.

mfg lars

tokai ne billiggitarre? :eek: :eek:
 
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
aber ich glaube es ist echt besser wenn ich in den laden gehe und nen bisschen rumteste....besser als wenn ich mir die jetzt im i-net kaufe und dann total "dumm" finde....außerdem ist die gitarre ja schon praktisch "alt" und daran lange und investionsreich zu arbeiten will ich auch nicht.....

nur noch ne frage...kann man mit einer Les Paul denn auch Drop Tunings gut ausführen??
 
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
freaky04 schrieb:
aber ich glaube es ist echt besser wenn ich in den laden gehe und nen bisschen rumteste....besser als wenn ich mir die jetzt im i-net kaufe und dann total "dumm" finde....außerdem ist die gitarre ja schon praktisch "alt" und daran lange und investionsreich zu arbeiten will ich auch nicht.....


lobenswerte einstellung/ einsicht :great:

edit : ich kenn TOKAI nur als feuerzeugmarke, und allein schon der name hört sich an wie irgendeine billige nachmachermarke, von daher würd ich mir so eine gitarre nie kaufen (es sei denn ich spiele sie an und sie überzeugt mich deutlich vom klang, was ich aber stark bezweifle)
 
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
F
freaky04
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.12
Registriert
28.07.04
Beiträge
186
Kekse
22
Ort
Waltrop
ich konnt mir halt nur nich so vorstellen mit einer les paul mal richtig papa roachig^^ zu rocken :D
 
Cotton Fever
Cotton Fever
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.11
Registriert
26.01.05
Beiträge
1.850
Kekse
3.036
Ort
Tirol
Bonehead schrieb:
edit : ich kenn TOKAI nur als feuerzeugmarke, und allein schon der name hört sich an wie irgendeine billige nachmachermarke, von daher würd ich mir so eine gitarre nie kaufen (es sei denn ich spiele sie an und sie überzeugt mich deutlich vom klang, was ich aber stark bezweifle)

oh mann..."hört sich an wie irgendeine billige nachmachermarke" :screwy: .

die haben früher mal mit die beste gibson-kopien überhaupt hergestellt, welche schon verdammt nah an das original herangekommen sind und laut einiger meinungen sogar ebenbürtig bis besser waren. die alten kopien kosten heute auch ziemlich viel geld und gehen auch schon an die 1000 euro, soweit ich das mitbekommen habe.
 
B
Bonehead
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.09
Registriert
12.06.04
Beiträge
21
Kekse
0
Cotton Fever schrieb:
oh mann..."hört sich an wie irgendeine billige nachmachermarke" :screwy: .

die haben früher mal mit die beste gibson-kopien überhaupt hergestellt, welche schon verdammt nah an das original herangekommen sind und laut einiger meinungen sogar ebenbürtig bis besser waren. die alten kopien kosten heute auch ziemlich viel geld und gehen auch schon an die 1000 euro, soweit ich das mitbekommen habe.


ok, dann entschuldige ich mich für diese falschaussage...
was gabs denn eher : tokai als feuerzeugmarke oder als gitarrenmarke?

mfg lars
 
EvolutionVII
EvolutionVII
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
07.01.18
Registriert
09.12.04
Beiträge
9.579
Kekse
32.856
Ort
Oberwart/Burgenland/Österreich
Also wenn du soviel Geld zur Verfügung hast, dann such nach
TOKAI (vor Korea), BURNY, ORVILLE (by Gibson), Epiphone MIJ (made in japan) und GRECOSowas finde ich einfach hübsch und gut :
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7322909352&ssPageName=STRK:MEWA:IT

Und die sind schön billig :
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7323125045&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7328882062&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
 
G
Gitarerro
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.08
Registriert
13.06.05
Beiträge
77
Kekse
52
freaky04, schau´doch mal ins Tokai Forum rein. Tolle infos über die geilen Gitarren. Das hilft Dir sicher weiter.

http://www.tokaiforum.com/
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben