neue Fussmaschine

von Klaus_Bigfeet, 17.07.07.

  1. Klaus_Bigfeet

    Klaus_Bigfeet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.07.07   #1
    Hallo Drummer,
    Ich habe aus einer Doppelfußmaschine für eine Bassdrum und einer Remote Hi-Hat eine neue Fussmaschine entwickelt. Die Idee ist, die Hi-Hat Fußmaschine in der Achse um 90° gedreht hinter dem einen Pedal der Doppelfußmaschine zu befestigen. Das Pedal der Fußmaschine muß zusätzlich etwas erhöht werden, um das Spielen zu erleichtern. Beide Fußmaschinen sind fest miteinander verbunden. Das Ergebnis könnt Ihr in diesem Video sehen - neue Fußmaschine
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 17.07.07   #2
    sieht recht gewöhnungsbedürftig aus, aber scheint ja durchaus effektiv zu sein
    ich kenne drummer die dann eben mit der hacke die dofuma bedienen und mit den zehen die hihat wenn beide pedale parallel zueinander sind...
    jedem tierchen sein plaisierchen, trotzdem eine nette erfindung!
     
  3. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Ich find das echt ne gute Idee. Solltest du dir schnell patentieren lassen. Scheint mir bis jetzt die beste Lösung für das Doublebass-Hihat Problem zu sein. Und so gewöhnungsbedürftig find ich, sieht das garnicht aus. :great:
     
  4. califa

    califa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Málaga / Spanien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 18.07.07   #4
    Tolle Idee! :great: und toll umgesetzt. Sieht wirklich professionell aus!

    Wie lange hast Du gebraucht, um damit einigermaßen klar zu kommen, bzw. Dich damit wohl zu fühlen?
     
  5. Klaus_Bigfeet

    Klaus_Bigfeet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Hallo califa,

    Die Umstellung war nicht so groß, im Gegenteil für mich eine deutliche Verbesserung. Ich hatte allerdings vorher schon immer Hi Hat und Fußmaschine gekoppelt, die Hi Hat stand um 90° versetzt hinter der zweiten BD Fußmaschine. Das Problem dabei war, daß die Hi Hat Fußmaschine zu niedrich war und wegrutschen konnte. Ich habe so schon einige Jahre gespielt und konnte mich natürlich kontinuierlich daran gewöhnen. Ich schätze daß es für einen Neuanfänger aber kein großer Umstellungsprozess ist.

    Eine Besonderheit zu meiner Technik: Damit bei paralleler Bedienung die Hi-Hat nicht auf den Synkopen schlägt, mußte ich bei der Bassdrum von "rechts-links" auf "links-rechts" umstellen. Das war natürlich recht gewöhnungsbedürftig, ist aber auch nicht so schwer, weil das "Hi-Hat - mittreten" von den meisten ja auch auf den geraden Beats erfolgt und nicht auf der Synkope.

    Gruß Klaus
     
  6. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.07.07   #6
    Könnte man das nicht auch einfach lösen, indem man die remote HH an das rechte Pedal baut? Oder Links und Rechts. Dann könnte man problemlos auf den geraden und ungeraden Beats spielen, aber das wär wahrscheinlich ein bisschen übertrieben.
     
  7. Klaus_Bigfeet

    Klaus_Bigfeet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    22.08.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.07.07   #7
    Hi, natürlich kannst Du zwei Hi-Hat montieren für rchts und links.

    Gruß Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping