Neue Gitarre oder enuer Amp, was bring mich weiter???

von Messer_Mecky, 26.10.07.

  1. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #1
    Wie es in der Frage schon steht, stehe ich vor der Entscheidung,
    mein gespartes Geld in einen Verstärker oder eine Gitarre zu investieren.

    Vorgeschichte:
    Ich spiele nun seit fast 2 Jahren Gitarre . Besitze einen MG 30 und eine Strat-Kopie von Stagg. Mit der Zeit fand ich beide immer schrecklicher......
    bis ich nun zu dem Punkt komme, einen Neukauf beider Instrumente in Erwägung zu ziehen.

    Ich könnte bis zu 1500€ investieren.
    Bei der Gitarre dachte ich an eine Gisbon SG (sollte neu sein), beim Verstärker wäre ich jedoch offen (Gebraucht)

    Nun meine Frage: Was bringt mich im spielerischen weiter:

    1) Neue hochwertige Gitarre + alten AMP
    2) Alte Gitarre + neuer hochwertiger AMP
    3) Neue mittelklasse Gitarre + neuer mittelklasse AMP (müsste mir dann jedoch in einiger Zeit vllt erneut eine hochwertige Gitarre und Verstärker kaufen)

    (eigentlich wollte ich mir Anfang nächsten Jahres eine neue Gitarre kaufen und dann erneut auf einen "guten" AMP sparen (bin Schüler ^^), doch der Sound meiner Gitarre + AMP ist einfach nur schrecklich :()
     
  2. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 26.10.07   #2
    Welche Musik?
    Wie laut?
    Welche Vorlieben (z.B. Hals, PU-Bestückung) ?

    Gruß, P.
     
  3. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #3
    oh, ja .....also Musik geht in Richtung AC/DC.....(also Rock, Rock´n´Roll),.......eigentlich sollte sie schon Gigtauglich sein (auch wenns über PA abgenomm wird).

    Vorlieben hab ich keine
     
  4. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 26.10.07   #4
    Ich würde über eine gebrauchte Gitarre und einen gebrauchten Amp nach denken.
    Es gibt von Gibson ja die Studioserie, die gehen glaub ich bei 800€ los.
     
  5. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #5
    Also,
    erstmal antesten fahren, was mir gefällt, dann auf dem gebrauchtmarkt gucken?
     
  6. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 26.10.07   #6
    Doppelpost...:D
     
  7. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 26.10.07   #7
  8. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #8
    ja, der name gisbon :rolleyes:

    Bevor ich soviel Geld investiere, werde ich noch andere möglichkeiten als Gibson in betracht ziehn, aber könnte ich denn nicht viel besser auf einer Gibson spielen (die mir gut liegt) als auf meiner Stagg, die .....:evil: :kotz:
     
  9. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 26.10.07   #9
    Bei Zielsetzung Hardrock würde ich mal eine Ibanez SZ antesten. Die wird dich länger begleiten...Preis/Leistung 1a.
    Dies hier ist eine grandiose Gitarre.
    Dann bleibt noch was für einen feinen, gebrauchten Röhrenamp.

    Gruß, P.
     
  10. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #10
    Danke erstmal für eure Beiträge :)
     
  11. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.10.07   #11
  12. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 26.10.07   #12
    Vlt wäre eine Strat mit H-S-S Bestückung ja noch was
     
  13. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #13
    Also, .....normalerweise wollt ich ja eine Gibson SG 61" reissue....:D

    aber da ich mein equitment so ..... finde, dass mir langsam die lust am spielen vergeht...muss ich mich vllt schon eher nach was neuem umsehen.
     
  14. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 26.10.07   #14
    also wenn du dir nur eine neue gitarre kaufst, dann wird dir das nicht viel bringen, da der sound nich komplett verändert wird
     
  15. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.10.07   #15
    also ich würd die prioritäten auf ne neue gitarre setzen
    ich find ne gitarre mit der du wirklich spaß am spielen hast is am wichtigsten ^^

    das restgeld würd ich dann in nen besseren übungsamp investieren..
     
  16. Messer_Mecky

    Messer_Mecky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.340
    Erstellt: 26.10.07   #16
    Bei einer 61" reissue bleibt kein restgeld, da muss ich sogar noch bisschen dazuverdienen :D
     
  17. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
  18. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 26.10.07   #18
    ach ne reissue zu kaufen, nur weil sie teurer ist und andere humbucker drin hat ist quatsch.

    habe mir 2005 auch ne SG-Stad gekauft (laden vor ort: 1250€) und bin recht zufrieden - coole livegitarre!!

    aber wenn du jetzt darüber anchdenkst, dir nen neuen amp oder ne neue gitarre anzulegen, würde ich generell zum amp greifen, und für 1500€ kriechste' schon was ordentliches geboten...

    aber wie wäre es denn, nen dsl401 (gebraucht) für 600-700€ und eine gibson sg special für 800€+- zu kaufen?
    ...oder wie wäre es, mit mehr geld sparen?? ;D...
     
  19. pitsieben

    pitsieben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.129
    Kekse:
    22.756
    Erstellt: 26.10.07   #19
    Und weiter auf 'ner Stagg-Strat rumeiern? Vielleicht tue ich den Dingern ja unrecht...aber unser Gitarrist hat eine als Backup...ist schon gepimpt, aber immer noch grauenhaft....entsetzlich!
    Wirklich scheußlich.
     
  20. Jimi.Hendrix

    Jimi.Hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 26.10.07   #20
Die Seite wird geladen...

mapping