Neue Saitenstärke + Tremolo= HILFE!!!

von Der Seerrrräuber, 09.11.07.

  1. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.11.07   #1
    Hi.
    Ich wollte meine Ibanez-RG vom Standart-Tuning auf Dropped D stimmen. Damit ich nich großartig am Tremolo rumstellen muss (das ja logischerweise etweas mehr UNTERM Norm sein wäre) habich mir diesmal 11er statt 10er-Saiten gekauft auf Raten meines Lehrers.

    Nun wollte ich die drauf und stimme...und stimme und stimme und jetzt ist das Tremolo SO ABNROM HOCH dass ich so aussieht als würde es gleich abheben....
    Das kann doch eigentlich nich sein oder? Ich mein dass ich das Tremolo nach justieren muss is mir klar aber kann das SO EINEN UNTerschied machen so marginal dickere Saiten (die ja weniger Zug haben durch die tiefere Stimmung...so zumindest der logische Ansatz dahinter oÔ).

    Ich wart jetzt mal die Saiten dehnen sich ja sowieso aber trotzdem...
     
  2. 0 Negative

    0 Negative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    5.04.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Marburg / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Für Drop D muss man eigentlich garnix am Tremolo ändern, das geht auch so...

    Jedenfalls bei mir. Spiele die Ibanez RG270, habe 09er Saiten drauf, Drop-D gestimmt und nix verändert am Tremolo, geht wunderbar.
     
  3. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.11.07   #3
    Umso mehr verwundert mich das ja. oÔ
     
  4. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.11.07   #4
    11er saiten finde ich übertrieben, 10er saiten sind für E, Dis, D und Drop D eigentlich super geeignet finde ich

    da hilft nur: neue saiten, eine zusätzliche feder ins tremolofach und an der federkralle schrauben, bis es wieder parallel zum korpus ist
     
  5. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.11.07   #5
    Kann ich nich alternativ einfach das Tremolo so einstellen dass es auch mit den 11er-Saiten passt?
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 09.11.07   #6
    3873ster Thread zum gleichen Thema... mach Dir doch mal die Mühe und lese die gepinnten Threads.
     
  7. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.11.07   #7
    eine oder 2 federn hinten ins tremolofach einbauen dann hast es auch, obs ratsam ist, ist ne andere frage, wohl geschmackssache
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.11.07   #8
    oder benutz die sufu. workshop zum einstellen in meiner sig zu finden.
     
  9. pantera#1

    pantera#1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    82
    Erstellt: 09.11.07   #9
    stimm sie einwenig runter,dann zieh hinten die federn an,das das FR wieder parallel zum korpus steht,dann stimm wieder und wieder nachziehen bzw lockern,bis es past!
     
Die Seite wird geladen...

mapping