Neue Snare

von PlantaS, 02.07.06.

  1. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 02.07.06   #1
    Hey

    ich will mir zum geburtstag evtl. ne neue snare wünschen
    nur weiss ich überhaupt nicht welche :(

    hier mal meine vorstellungen über die neue snare ;)

    die snare sollte einen etwas helleren klang haben und in den ohren weh tun (so wies sich halt gehört:D)...also keine snare mit nem dumpfen klang wie von punkern bevorzugt

    als nächstes sollte sie etwas flacher sein (wird sie ja sowieso wenn sie hell klingt)


    ich hoffe ich kann euch mit den informationen etwas helfen

    ich mich mal bei thomann etwas umgeschaut doch da blick ich überhaut nicht durch mit holzkesseln oder anderen sachen

    und schon mal vielen dank für vorschläge :great:

    Bye
     
  2. Avarice

    Avarice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #2
    kauf dir ne pearl sensitone alloy.
    hab eine mit 6,5 tiefe und die auch recht hoch gestimmt.
    die setzt sich einfach überall durch und klingt in jeder musikrichtung sehr geil.
    rimshots sind auch spitzenklasse
     
  3. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 02.07.06   #3
    meinst du die?
    [​IMG]

    hmm...ne!
    gefällt mir nicht

    ich hab nochmal nen bisschen geschaut und ich finde snares mit holzkesseln am besten


    Bye
     
  4. Avarice

    Avarice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #4
    ich hab sie mit nem messing kessel, welcher allerdings nicht mehr hergestellt wird.
    ich würde eben sagen, wenn du was knalligeres willst, dann nimm metall
    und wenn du was weicheres willst dann nimm holz
     
  5. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 02.07.06   #5
    Hey

    hmm...ich bevorzuge zwar den knalligeren klang, allerdings sollte dieser auch weich und warm sein.
    ich hab schon viele mit holz snares gesehn die auch knallig geklungen haben, genauso wie welche mit metall kässeln.
    und ich muss sagen die holzkessel haben mich mehr überzeugt.

    Bye
     
  6. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 02.07.06   #6
    Als allererstes benötigen wir mal deine Preisvorstellung bzw. die preisliche Obergrenze deines Geschenkes! ;)

    Danach läßt sich dann bestimmt etwas, speziell nach deinen Wünschen bzw. Möglichkeiten, finden.

    Groove,

    JC
     
  7. d3r_pAPsT

    d3r_pAPsT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.07.06   #7
    hi,
    hab mir vor kurzem ne Sonor S-Class Snare geholt. die klingt recht geil. hell und mit richtig wumms. die kommt sehr gut durch. passt genau zu unserer musik. Metal. :great:
    die kann ich nur weiterempfehlen

    meine band
     
  8. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 03.07.06   #8
    ich würde sagen du gehts mal in den nächsten laden und testest... dann wirst du sehen was dir gefällt. danach schaust du auf das preisschild, rennst fix zu deinen eltern und sagst das du dir enie snare für 1000 euro wünschst ;)

    ne echt, also ich würde in einen laden und dort alles testen. das problem ist, das jeder einer andere vorstellung davon hat, was für ihn ein toller klang ist. du schreibst zwar wie der klang sein sollte, aber schon beim ersten beitrag merkst du, dass die definitionen der klänge, obwohl sie gleich sind, ziemlich weit auseinander gehen können.
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 03.07.06   #9
    Oder du bietest bei Ebay so lange auf Holzsnares, bis du was hast, was dir gefällt.

    Was nicht gefällt, wird nach nem 1/2en Jahr, wenn die genauen Auktionsdaten nicht mehr einsehbar sind, wieder vertickt.

    Dabei lernt man ungemein und kann so auch konkrete Vorstellungen entwickeln.

    Davon abgesehen solltest Du Messing auch in Betracht ziehen. Für mich so ein bischen best of both worlds. Wärme von Holz und Agressivität von Stahl.


    Grüße

    Bob
     
  10. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 03.07.06   #10
    werde ich schon auch noch machen ;)

    aber man kann hier ja schon mal vorschläge sammeln und sich die dann in einem musik laden anschauen!!!

    gute idee mit ebay :D
    velleicht macht man nebenbei auch noch gewinn!!!

    schon mal danke für die vorschläge

    Bye PlantaS
     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 03.07.06   #11
    Naja, Gewinn nicht wirklich(ausser du kaufst ausschließlich im Frühjahr/Früherbst und verkaufst nur um Weihnachten) aber man lernt viel.


    Grüße

    bob
     
  12. Odery-drummer

    Odery-drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #12
    die billigste variante wäre die Pearl Chad Smith Signature Snare. Das is ne stahl snare für unter 300 Euro.
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 05.07.06   #13
    nicht ganz
    die "günstigste" variante:

    peace phosphor bronze... 105 euro und kann sich durchaus mit 2-3x so teuren snares messen :)
     
  14. PlantaS

    PlantaS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 07.07.06   #14
    Hey DrummerinMR

    meinst du etwa diese Snare???
    [​IMG]

    Von der bin auch sehr angetahn...vorallem kann ich mir die noch selber Finanzieren :D
    Hasst du mit der Snare schon erfahrungen gemacht???

    Bye
     
  15. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 08.07.06   #15
    Bronze ist bekannt als "weich" und "warm" noch besser würde dies aber Kupfer treffen !
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 08.07.06   #16
    hatte die mal bei nem gig unter den griffeln, fand die wirklich gut, vor allem für den preis
    guck mal unter www.drummerforum.de dort wird diese snare sehr sehr oft empfohlen und sogar leute, die ihr geld mit drummen verdienen besitzen solch eine snare, weil sie vom preis/leistungsverhältnis sehr überzeigt sind ;)
    bei schmidtkonz ist ja noch der test von D&P glaub ich mit dabei, dort wurde sie auch sehr gelobt.

    alles in allem machst du mit der snare absolut NICHTS falsch, grade bei dem preis ;)
     
  17. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.07.06   #17
    Wo kriegt man die Snare denn?
    hab bisher weder bei google noch bei ebay ne möglichkeit gefunden sie zu kaufen.
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
  19. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 10.07.06   #19
    nochn Vorschlag von mir:

    Pearl Sensitone Classic II *klick*
    Lässt sich auf so ziemlich auf alles stimmmen was es gibt ^^. Von schön knackigen Funk-Sound, wie du ihn gern hättest wie ich deine beschreibung verstanden hab bis hin zum tiiiiiefen bassigen Punk-Sound. Praktisch das perfekte allround-teil, falls du doch mal die stilistische Richtung wechseln solltest ;). Hab vor 1 1/2 Jahren mal Snares angestestet (ca. 20 Stück) und die hat mir am besten gefallen, hab sie mir da aber aus finanziellen Gründen ned kaufen können (is ja auch ned gaaaanz so billig *g*), hab dann vor nem halben wieder gestestet, und die hat mir immernoch am besten gefallen und ich habs dann mitnehmen müssen *g* ^^

    Gruß, Ziesi.
     
  20. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 15.07.06   #20
    ich hab mir heute eine mapex black panter black steel babylon geholt...die ist hammer...lässt sich auf viele stilrichtungen stimmen, hat einen geilan sound und überzeugt auch durch das aussehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping