Neuer AMP für 700 - 800€ gesucht...

von Mr.13, 05.07.07.

  1. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.07.07   #1
    So jetzt kommt der Hammer...
    Musik Richtung: Zu einem möchte ich damt sachen wie Dark Throne, die "harten" sachen von Rob Zombie, die "härten" sachen von Subway to Sally (Engelskrieger Album) spielen aber auch so sachen wie Samsas Traum, Nine Inch Nails und weiche Wave sachen die extrem Synthielastig sind und die Gitarre wirklich nur sehr dezent sein soll.
    Am liebsten wär mir ein Halfstack weil wir wirklich seeeehr laut spielen :D
    Im moment spiele ich einen Fender FM212R der mir Clean wirklich sehr gut gefällt (es ist einfach mehr als nur clean... ich würde es eher als desinfiziert bezeichnen) aber ne anständige zerre hat er ja selbst nicht und mit meinen tretten bekomm ich auch nicht das gewünschte ergebniss (Warp Factory, Digitech Grunge und Death Metal auch von Digitech)
    Achja wenn auch jemand einfach ne Idee hätte das ganze mit teuren/preiswerten effekten hinzubekommen der solle sich auch melden es muss ja nicht um jeden preis ein neuer amp sein.
     
  2. Mr.13

    Mr.13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.07.07   #2
    Na? Irgendwer wird doch nen vorschlag haben?
     
  3. daveGer

    daveGer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 06.07.07   #3
    erstma Musikgeschmack überdenken :)



    Ne im Ernst mal, mach mal ein paar weitere Angaben. Suchst du z.B. eher wieder nen Combo oder soll es eher schon ein Halfstack sein. Dann solltest du dir im klaren über die Technik werden, sprich ob es Röhre oder Transistor werden soll. Würde bei dem Budget (falls es dir nichts ausmacht) auch eher aufn Gebrauchtmarkt guggn, imo kriegt man da mehr fürs Geld als bei neuen Amps unter 1000 Euro.

    Cheers
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 06.07.07   #4
    ich sag mal spontan: im flohmarkt sind im mom 2 engl screamer combos für 750 euro drin. für den preis wirst du nix besseres kriegen.

    edit (wenn auch recht spät ^^): n guten halfstack für den preis wirst du so schnell nich kriegen... wenn du n bisschen sparst und glück hast gibts für 1000 vielleicht n engl fireball mit box.
     
  5. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 07.07.07   #5
    Was bezeichnest du als laut??????
    Wenn du in Betracht ziehst eventuell nur nen Effekt davor zu kloppen kanns nicht sooo laut sein. Dann brauchst kein Halfstack.

    Also nen Krank Distortus Maximus davor und fertig. Oder nen MXR Dime Distortion oder oder. Es gibt viele Möglichkeiten!
     
  6. Mr.13

    Mr.13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 08.07.07   #6
    muss kein halfstack sein vergesst das mal...
    Also Dime Distortion ist nicht so meins, der Krank treter ist nett aber wie klingt er wohl am Fender...
     
Die Seite wird geladen...

mapping