Neuer Verstärker, aber ist der auch gut??? Erfahrung ist gefragt!!!

von guitar_fan, 19.02.07.

  1. guitar_fan

    guitar_fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.07   #1
    Hi Leute, will mir nen neuen Verstärker zulegen, und brauche mal euren rat!!! Ich spiele hauptsächlich Rockstücke, aber mein Verstärker ist totaler Mist. Ich hab allerdings nich so viel Geld und der sollte nich teurer sein als dieser hier, vllt hatte den ja schon mal einer von euch, und kann mir sagen, ob der was nützt, aber guckt ihn euch einfach mal an:

    Musik Produktiv > Combo E-Gitarre Behringer V-Tone GMX212

    Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir auskunft geben könntet!!!
     
  2. CallMeAstronaut

    CallMeAstronaut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    1.447
    Erstellt: 19.02.07   #2
    Den Amp kenn ich persönlich nun nicht, aber ich wollte mal was grundlegendes sagen (was zumindest meiner meinung nach so gemacht werden sollte ;-))

    bei einem budget von 300€ würde ich auf jeden fall einen gebruachtamp nehmen.
    da bekommt man meist mehr fürs geld, da "billige" amps dochs chon an wert verlieren
     
  3. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 19.02.07   #3
    Mein Tip: nutz mal die SuFu hier im Board und lies dir einige der Behringer Threads durch. Ich rate dir wie mein Vorredner zu nem gebrauchten Amp. Spiel den Behringer vorher auf jeden Fall mal an, denn so richtig begeisternd sind die IMHO nicht....
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 19.02.07   #4
    ich kenne die behringer amps recht gut und kann eher nur davon abraten...
    du wirst im bandkontext hoffnungslos untergehen, da die 120 watt aus dem amp
    eben nicht wirkliche 120 watt lautstärke liefern
    anders gesagt...
    mein co-gitarrero war mit seinem 50watt brüllwürfel lauter als ich mit dem 120 watt amp.

    schau lieber nach nem gebrauchten hughes & kettner attax (80 oder 100), peavey bandit, laney linebacker/worldseries oder marshall valvestate.

    das sind alles hervorragende amps mit sehr gutem sound, durchsetzungsvermögen bei fast allen bandraum und bühnensituationen und nicht zuletzt einem sehr guten preis-leistungsverhältnis. die haben zwar meist ausser reverb keine zusätzlichen effeke, aber die tollsten effekte nützen dir nix, wenn sie keiner hören kann ;)

    behringer ist zwar soundmäßig vom grunde her nicht schlecht, aber in puncto gitarrenamps haben sie einfach noch ein paar hausaufgaben zu machen...

    und bitte keinen amp kaufen weil er neu grad billig hergeht...
    wer billig kauft, kauft immer zweimal...
     
  5. Dom1702

    Dom1702 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 19.02.07   #5
    Vor der gleichen Entscheidung stand ich letztens auch und im ersten Post hab ich schon mal genau den gleichen Amp vorgeschlagen, aber ich würde dir auch davon

    Das Beste wäre ein paar anzuspielen, vorrausgesetzt du hast die Möglichkeit dazu.

    Evtl wäre ein Vox AD-30 VT was für dich. Ansonsten die üblichen.. Attax, Bandit etc.
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.02.07   #6
    Schau mal in den Flohmarkt hier, da bietet gerade einer einen Peavey Classic 30 für 300€ an. Ein echtes Schnäppchen, wenn du mich fragst. Sollte für Rockmusik auf jeden Fall gut klingen und Welten besser als ein Behringer.
    Welchen Amp hast du denn jetzt?
     
  7. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.02.07   #7
    Ich würde dir auch zu dem Vox Ad30, oder Peavey Bandit raten.
    Ich besitze die beiden, und bin recht zufrieden damit. Der Vox defällt mir sogar ein bisschen besser als der Peavey.
    Oder wie schon gesagt einen gebrauchten.
    Gruss
    J-P
     
  8. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 19.02.07   #8
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.02.07   #9
    ich würde zu dem da greifen:
    Roland Cube 60 Combo :: Musikhaus Hieber Lindberg München
    klingt richtig gut, is schön kompakt und durchsetzungsfähig wie sau. alternativ sind auch die modeling vox amps ne klasse sache, allerdings n bisschen teurer...

    edit: oder wie schon gesagt wurde n marshall valvestate, die sind auch nich übel, allerdings eben nich so flexibel wien modeler.
     
  10. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 19.02.07   #10
    muss er wirklich bandtauglich sein oder tuts erstmal auch ein übungscombo mit gescheitem sound?

    greetz
    himmelkind
     
  11. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 19.02.07   #11
    Japs Classic 30 ist sehr, sehr fein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping