Nur Becken vom gleichen Hersteller?

von Timá, 24.03.08.

?

Sollte man Becken nur von einer MArke nehmen?

  1. Ja, auf jeden Fall!

    10 Stimme(n)
    10,8%
  2. Nein, das ist egal.

    83 Stimme(n)
    89,2%
  1. Timá

    Timá Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 24.03.08   #1
    Hi Leute.

    Ich wollte mal fragen, was ihr denkt. Findet ihr es besser, wenn man nur Becken einer Marke hat, oder ist das egal?
    Ich frage, weil meine Beckensammlung jetzt aus:
    -13" oder 14" Pearl Hi-Hat
    -14" Paiste Chrash
    -20" Paiste Ride
    -10" Masterwork Slpash
    -16" Masterwork Crash
    besteht.
    Die beiden von Masterwork hab ich mir selber nach meinem Geschmack gekauft. Die anderen Becken waren dabei, als ich das Schlagzeug von einem Bekanntem gekauft habe.
    Masterwork gefällt mir sehr gut, und deshalb eben die Frage.
     
  2. ABZ

    ABZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Solange die Becken klanglich zusammenpassen ist der Hersteller doch völlig egal.
    Es entscheidet der Klang, nicht das Hersteller-Logo.
     
  3. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.958
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 24.03.08   #3
    Ride, Hihat und die Crashes untereinander sollten schon so halbwegs zusammenpassen und auch dem Musikstil entsprechen.
    Marke spielt da aber keine Rolle, wohl eher Material und Aufbau der Becken.

    Für Effektbecken kann man auch ruhig mal was ausgefallenes nehmen. Da ist es manchmal ganz lustig, wenn ein Sound irgendwie raussticht.
     
  4. purplemist

    purplemist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 24.03.08   #4
    Ich Persönlich bevorzuge becken einer Marke, natürlich geht auch gemischt...

    aber erstens find ichs optisch einfach schöner...z.b. glänzende sabian becken mit dunkleren paiste becken sieht einfach nix aus..und klanglich finde ich ergänzen sich die becken einer marke einfach besser..ich bevorzuge paiste 2002, dimensions, sehr wenige becken der signature line serie
     
  5. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 24.03.08   #5
    solange sich die becken klanglich ergänzen ist das doch wurscht.

    natürlich ergänzen sich becken vom gleichen hersteller bzw. der gleichen serie meistens am besten.
     
  6. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #6
    Ich hab zwar fast nur Anatolians, das meiste auch aus der selben Serie, aber eigentlich ist es egal - wie schon öfters geschrieben.

    Meistens, ja ;)
    Mein 19er Baris-Crash klingt ganz anders als das 15er und das 17er aus der selben Serie.
     
  7. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 24.03.08   #7
    Solange sie klanglich passen habe ich da auch kein Problem mit. Aber das erschwert sich natürlich, wenn man zB. Meinl und Paiste im Setup hat, einem dann das Sabian AAX 16" Crash ganz gut einzeln gefällt jedoch zu anderen nicht passt !
    Also generell ist es aus klanglichen Gründen einfacher, immer Becken aus der selben Serie zu nehmen (Streuungen bei handgehämmerten Becken ausgeschlossen).
     
  8. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 24.03.08   #8
    Genauso ist es, Benschi. Und deshalb spiele ich, wie auch viele andere, meine Crashes aus einer Serie.
    Ansonsten ist es egal. Wenn einem die A-Custom Hihat und das AAX Ride gut gefallen ist es doch egal, ob sie von einem Hersteller sind. Und für die, die es gern einheitlich mögen, können die Beschriftungen ja immer noch wegpolieren. ;)
     
  9. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 24.03.08   #9
    Und was mach ich, wenn ich eins mit Regular Finish und eins mit Brilliant Finish ganz toll finde ;)
     
  10. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 24.03.08   #10
    Ach du meinst so wie ich? Dann polierst du das Regular auch auf Brilliant. So mach ich es immer ;)
     
  11. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 24.03.08   #11
    Okay, danke für die Antworten. Also ich denke jetzt so. Crashes und Ride werd ich mir dann warscheinlich von Masterwork holen und Hi-Hat halt eine die mir gefällt.
     
  12. ABZ

    ABZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Zuletzt hier:
    15.08.10
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #12
    Oder du nimmst das Brillant und ein bisschen Schleifpapier und machtst ein Regular draus. ;)

    Ich muss noch ergänzen, dass ich hauptsächlich Paiste spiele. Ich glaube jeder hat irgendwie eine Vorliebe für eine bestimmte Marke. Becken die am besten zu den anderen passen sind eben oft auch vom gleichen Hersteller. Wie gesagt: Theoretisch ist die Marke egal solange der Klang stimmt, ein einheitlicher Hersteller erleichtert die Suche aber meist um einiges. ;)
     
  13. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 24.03.08   #13
    99,76 % der zuhörer wird es vollkommen egal sein,ob eure becken brilliant oder regular finish sind...;)

    oft gesagt...gut ist,was gefällt und damit kann man natürlich becken mischen,ich spiel zum beispiel paiste,sabian,zildjian und noch nen 12" mb20 splash,-]

    und das ist gut so...;)

    grüsse bece
     
  14. Tizii

    Tizii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.08
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Kisslegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #14
    hi ich persönlich find das mit den verschiedenen becken nicht schlimm solange sie so gut zusammenpassen ist das doch ok!

    aber klar ich bevorzuge: meinl und zildjian!:great:
     
  15. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 24.03.08   #15
    Ja, jeder hat seine Lieblingsmarken. Z.B. wenn man vom Service oder der Serien-Vielfallt überzeigt ist.
    Ich steh ja total auf Meinl, aber ich werde trotzdem auch, wenn ich mir ne neue hihat kauf, andere Marken testen, wär ja auch n bisschen dumm. :D
     
  16. Jusp

    Jusp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #16
    die sounds die ich haben will kommen erst durch das mischen verschiedener marken und serien :D
    ich hab nur selten mal crashbecken von einer Marke/Serie am set hängen gehabt und naja für mich war das kein bisschen anders wie wenn ich 2 verschiedene marken verwende. allerdings eben mit dem unterschied, dass wenn ich mehrere marken mische ich mehr möglichkeiten habe meine becken auszusuchen
     
  17. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.03.08   #17
    Mir ist es eigentlich Rille ob auf den Becken überall das selbe steht...In meinem Set vereine ich 3 Beckenherrsteller un dbin sehr zufrieden...Ein Kumpel von mir spielt: Anatolian, Paiste, Sabian, Zildjian, Meinl, Ufip an einem Set...
     
  18. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.03.08   #18
    Ich habe Zildjian, UFIP, Tosco, Wuhan, Istanbul Mehmet und manchmal noch Paiste und No-Name Becken am Set. Solange die zueinander passen (oder bei manchen Effekt-Bekcen auch nicht) spricht IMHO nichts dagegen.
     
  19. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 25.03.08   #19
    So dann muss ich auch gleich mal weng angeben:
    Ja ich spiel auch Zultan und Sabian und hatte mal ein Meinl Splash... ^^
    Ich mein was soll die ganze Diskussion?
    Man kann die Marken natürlich mischen wie man will. Das einzige was meiner Meinung nach aus der selben Serie (nicht nur Marke) sein sollte sind 2 Crash Becken (meinetwegen 16" und 18") die ähnlich klingen sollen.
    Falls einer 2 Crashs aus verschiedenen Serien/von verschiedenen Herstellern hat und die zusammenpassen ist das natürlich auch gut.

    Also wie schon irgendjemand mal gesagt hat: "Erlaubt ist was gefällt".
     
  20. einfachenno

    einfachenno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    80
    Erstellt: 25.03.08   #20
    naja hab auch unterschiedliche crashes aber das is gar nicht schlecht weil so die unterschiede der becken zueinader besser hörbar sind- was natürlich auch geschamackssache ist xD
     
Die Seite wird geladen...

mapping