Okarina

von manhunt, 02.07.07.

  1. manhunt

    manhunt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.07   #1
    Hallo


    Ich saß neulich im Zug und auf einmal wurde eine wunderschöne leichte Melodie gespielt. Also ich mich dann umgedreht hatte sah ich eine Opa der damit seinen Enkel (Baby) beruhigt hat das angefangen hat zu weinen. Wieder zu Hause ist mir die Melodie nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Ich wusste ich kenne die Melodie irgendwo her. Dann ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen ich kenne die Melodie aus Zelda.

    Nun zu meiner Frage ist es schwer Okarina spielen zu lernen? Und ist die Melodie aus Zelda eine 10loch Okarina in C- bzw. G-Stimmung?

    mfg manhunt
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Okarina spielen zu lernen ist im Prinzip nicht schwieriger als Blockflöte/Tinwhistle spielen.

    Welche Stimmung die Melodie aus Zelda hat kann ich Dir leider nicht sagen, aber das ist doch auch gar nicht wichtig. Wie bei einer Tinwhistle kannst Du mit der gleichen Griffolge die gleiche Melodie auf jeder baugleichen Ocarina spielen, halt dann in der entsprechenden Tonart.

    Was allerdings meiner Ansicht nach zu beachten ist, ist das Detail dass viele schlecht gemachte Zehnloch-Ocarinas von dem Typus hier unglaublich viel Luft fressen und somit schlecht zu spielen sind. Ich habe mit so was hier viel bessere Erfahrungen gemacht.
    Bitte hier zu beachten, dass ich die beiden verlinkten Modelle NICHT kenne. Es geht mir nur um die Bauformen.
    Ich selbst kaufe meine Ocarinen eigentlich immer im Eine-Welt-Laden oder auf Folklore-Märkten. Und spiele sie vorher an ;)
     
  3. manhunt

    manhunt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.07   #3
    Hi

    Und wie lerne ich das jetzt am besten? Ich muss dazu sagen musikalisch bin ein ein totaler Anfänger hab nicht mal groß Ahnung von Noten.

    Gibts dazu irgendwo Bücher und welche Noten verwendet man beim Okarina spielen?

    mfg manhunt
     
  4. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 09.07.07   #4
    ... Learning by doing ;)
    Ich kenne genaugenommen keinen Okarina-Lehrer. Es hilft, wenn Du schon mal Blockflöte gespielt hast, aber ich würde es nicht als Voraussetzung sehen.
    Zu jeder Okarina wird eine Grifftabelle mitgeliefert, auf der Du siehst, welche Note du wie greifen musst. Und dann: Üben, üben, üben.
    Noten? Ganz normale. Wenn die Okarina viele Halbtöne kann bist Du nicht an eine Tonart gefesselt, wenn sie weniger Halbtöne kann musst Du die Tonart passend zur Okarina wählen.
    Generell würde ich aber sagen, dass Okarina für mich eher ein Improvisations-Instrument ist.
     
  5. Ydufree

    Ydufree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Solothurn - Schweiz
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    97
    Erstellt: 09.07.07   #5
    Hallo manhunt,

    ich habe in meiner Jugend auch Okarina gespielt und habe mir vor einigen Jahren auch wieder eine angeschafft. Da ist auch eine Grifftabelle dabei und hinten drauf hat's sogar 8 Lieder zum spielen! Ich habe das als Muster fotografiert/gescannt.

    Viel Vergnügen beim Lernen.

    Gruss, Ydufree
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Ramarro

    Ramarro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 24.07.07   #6
    Es gibt offensichtlich auch besonders kostengünstige Varianten der Okarina, vorausgesetzt, man ist ein begnadeter Bastler. :-))
    http://www.youtube.com/watch?v=m3S8O9HAr1g
    Achtet auch auf die Slider- und die Brokkoli-Ausführung unter den Videos gleich rechts.

    LG,
    Rolf
     
  7. [Zeibər]

    [Zeibər] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Venne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Aha da zockt noch jemand Zelda. Mich würde mal abgesehen vom Thema interessieren, welche Melodie es war^^
    Und zum Thema: es gibt extra Zelda Notenbücker für alle Arten von Okarinas (Okarinen??)
    Also grad eine 7löchrige Feenokarina kaufen und anfangen^^
     
  8. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #8
    hallo ich hab ein problem ich vor 2 tagen ein okarina geschenkt bekommen doch ohne alles hab jetzt schon ein tasche doch bei mir fehlt grifftabelle usw wen jemand einer hat dan schickt him bitte bitte bitte an jeroen_van_duijn@hotmail.com

    schon mal danke in voraus
     
  9. [Zeibər]

    [Zeibər] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Venne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.07   #9
    Was für eine hast du denn (wie viele löcher?)
     
  10. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.07   #10
    die daten von mein okarina es ist ein 10 loch okarina c3 alt also lieder hab ich schon ein paar von zelda oot aber mir fehlt ein grifftabele



    ich hatte ein traum ein hopper hing am baum ich hatte viele sulche traume aber nicht bäume
     
  11. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.07   #11
    danke jeder der sich mühe gegeben hat aber ich hab schon eine herzlichen dank ich wollte nur fragen wen jemand eine seite mit lieder von zelda hat möge er ihm dan bitte an mir schicken
     
  12. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.07   #12
    ich weis nicht ob jemand das noch liest aber bitte schickt mir urgend ein lied für ein 10 loch okarina bitte bitte bitte
     
  13. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.08.07   #13
    Ich hab auf einer Seite die Griffe einer 10-Loch Okarina gefunden. Leider steht nicht bei, welche Note es ist. Der Oberste Griff rechts ist sicher der Grundton, also G/F/C.
    Nach einem Lied suche ich selbst, hab aber noch nichts gefunden
     

    Anhänge:

  14. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #14
    herzlichen dank fuer den grifftabelle und ich hab ne frage an jeder stimmt es das man trompeten musik auf ne okarina spielen kan:confused::confused::confused:
     
  15. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.08.07   #15
    Schon möglich. Eigentlich braucht man nur ein gutes Arrangment, welches an die Okarina "angepasst" ist. Welches Trompetenstück willst du denn spielen?
     
  16. grimmels

    grimmels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    5.151
    Erstellt: 23.08.07   #16
  17. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.07   #17
    ist schon gut wollte es nur wissen noch ne frage hat jemand urgend welche lieder für ein 10 loch ocarina c3 alt????
     
  18. K.Haos-Prinz

    K.Haos-Prinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.07
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    86
    Ort:
    im Brunnen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 23.08.07   #18
    Spezielle Stücke kenne ich nicht, aber eigentlich sollten Blockflötenstücke gut gehen. Oder Folk-Melodien wie z.B.:Mary had a little Lamb usw.....
    Sehr gut klingt Son do Ar von Luar na Lubre.
    Da ich jedoch Okarina erst seit einer Woche spiele, kenne ich nicht viele Melodien.
     
  19. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #19
    ok herzlichendank
     
  20. stellex

    stellex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    4.10.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.07   #20
    hat jemand lieder fur zelda fur ein okarina?
     
Die Seite wird geladen...

mapping