Online bestellen zum ausprobieren

von scabdooBA, 09.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 09.08.05   #1
    Hi
    ich will mir demnächst ne richtig gute e-gitarre zulegen. hab momentan die Framus Diablo im sinn. nur haben bei uns die beiden musikgeschäfte keiner ne framus, und wollen sie aber auch nicht bestellen weil sie schlechte erfahrungen gemacht haben. desweitere würde mir zb ne gibson les paul auch tierrisch gefallen. nur die modelle die die im geschäfft haben gefallen mir entweder nicht (optisch) oder sind viel zu teuer.
    nun hab ich mal von irgendjemanden gehört, dass man im internet gitarren bestellen kann, und wenn sie einem nicht zusagen, man sie wieder zurückschicken kann und der anbieter die kosten übernimmt.
    wisst ihr was davon?
    wenn ja gebt mir bitte den link

    thx
    mfg
    hrhrhrhhrhr
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.08.05   #2
  3. scabdooBA

    scabdooBA Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 09.08.05   #3
    wenn er es anbietet warum sollte man daraus nicht seinen nutzen ziehen?

    ich hab nunmal nicht die möglichkeit die gitarren auszuprobieren, die ich gerne kaufen würde. und blind kaufen ist nun wirklich nicht mein fall. wenn ich, für meine verhältnisse, derb viel geld ausgebe, dann will ich es vorher auch ausprobieren....

    und in dem anderen thread wurde jetzt nicht eindeutig gelöst ob es möglich ist oder nicht. wird nur immer gesagt das die entsprechende person mal anrufen oda sonst was machen soll....
     
  4. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 09.08.05   #4
    Möglich ist es sicher, das ist schliesslich das besagte Rückgaberecht.Nur ist das ganze nicht so gedacht, dass man sich die Gitarren bestellt, ausprobiert und wieder zurückschickt.Das verursacht nur Kosten für den Verkäufer. Ich finde das ganz ehrlich ziemlich beschissen.
    Ich würd deinem Laden so lange auf den Senkel gehen, bis sie die Gitarre bestellen.
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.08.05   #5
    Rein rechtlich ist das möglich wegen dem Rückgaberecht. Nur dieses Recht für solche Zwecke zu mißbrachen finde ich nicht so toll.
    Immerhin können die zurückgeschickten Gitarren nicht mehr als neu verkauft werden und sind somit B-Ware (Versandrückläufer). Die Ksoten für solche Aktionen werden dann wohl oder übel auf die Preis umgewälzt.
    Ich denke nicht das das der Sinn der Sache ist.

    Wenn Du Interesse an einer Gitarre hast und so viel Geld investieren willst, dann setzt Dich ins Auto oder den Zug und fahr zum nächsten Shop....

    RAGMAN
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 09.08.05   #6
    Ich finde das auch ziemlich Kacke. Das Rückgaberecht ist ausschließlich dafür da, wenn man eine Gitarre gekauft hat und die einem absolut nicht gefällt. Und nicht dafür auf Kosten des Versandhauses 2 teure Gitarren zu bestellen und dieses auszuprobieren, blos weil man zu faul ist sich in Zug zu setzten eine längere Strecke in Kauf zu nehmen, und zu testen.

    Und Sätze wie "Die Verkaufen doch eh so viel Gitarren" ist auch dumm, immerhin verliert die Gitarre an Wert.

    Mfg RÖhre
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 09.08.05   #7
    DAnke RAGMAN.

    @All: bitte den anderen Thread weiternutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping