[Optik]

von Seoman, 19.07.07.

  1. Seoman

    Seoman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #1
    Hi,
    ich wollte einfach mal wissen ob es möglich ist, ohne Verluste beim Klang oder sonstiger wichtiger Sachen, eine E-Gitarre am Korpus mittels Aufklebern (selbst erstelltes Design) zu verschönern?

    Wenn nicht, könnt ihr mir vielleicht Tipps geben, habt ihr sowas schonmal selbst gemacht?

    Grüße,
    Seoman
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 19.07.07   #2
    aufkleber sind kein thema (solang es halt nix dickes, schweres is). ich bin mir zwar sicher, dat sich irgendwas verändert wenn man ne gitarre voll klebt, aber wenigstens ich konnte dat noch nich raus hören.
     
  3. Seoman

    Seoman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Okay, so lange es nicht direkten Einfluss auf den Sound Output hat, dürfte es ja gehen, dachte mir nämlich eigentlich, dass sich etwas verändern müsste, weil die Oberfläche nicht mehr frei "schwingen" kann...
     
  4. Bela L.

    Bela L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Ich denke auch das da nichts passiert, da das ja eigentlich nur eine extra "Lackschicht" ist. Also sollte es trotzdem gut schwingen solange es, wie schon geschrieben wurde, nicht zu dick ist.
     
  5. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Musst halt nur wissen, wie du sie unter Umständen wieder abbekommst.
    Verändert tut sich bestimmt was. Ein 1000-Tonnen-Schiff neigt sich auch ganz leicht, wenn sich eine Mücke auf die Rehling setzt. Nur erstens wird man das kaum messen können und zweitens: Solange der Kapitän nich vom Schiff fällt...
    Ein etwas aussagekräftigerer Titel wäre übrigens mal ganz gut.
     
  6. Seoman

    Seoman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #6
    Zum Thema aussagekräftiger Titel, habe ich direkt nach meinem Post geändert, nur erscheint der neue Titel einfach nicht in der Forenübersicht, keine Ahnung wieso.

    Hatte den Titel beim ersten abschicken des Posts vergessen, wollte mal nen guten Titel finden, und dann das^^;)

    naja ich werd mir das mal mit meinem Design überlegen, und falls was konkretes draus wird melde ich mich wieder
     
  7. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 19.07.07   #7
    Gut, das konnt ich natürlich nich wissen ;) - es sei dir vergeben :D
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.07.07   #8
    hehe, ja das hatten wir schon öfters. anscheinend ist momentan kein held da der meint er hört das raus wenn da aufkleber drauf sind.
    ne das sind so minimale änderungen, da kann man gleich sagen "schwarzer lack schwingt anders als grüner" :D
    naja, wenn sich einer pickupabdeckungen draufmacht oder nerdings sec locks verwendet will man den soundwechsel aber nie hören :D
    ganz zu schweigen von zentimeterlang herabhängenden saitenenden (die als bewegliche teile sogar mehr schwingungen wegnehmen sollten ;) )... die logische konsequenz bei "aufkleber verändern den sound!!1" leuten wären fragestellungen wie "welchen gurt für maiden sound"... aber soweit ist die gitarrenwelt noch nicht :D
     
  9. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 19.07.07   #9
    Nabend.

    Also wie gesagt auf einer E-Gitarre macht das nichts!

    Wenn du eine A-Gitarre bekleben willst solltest du vorsichtig sein , weil es dann schon Einfluss auf den Sound nimmt.

    Schönen Abend noch allerseits
    CroW_
     
  10. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 19.07.07   #10
    Wieso macht das nichts auf der E-Gitarre willst du damit sagen dass das Holz bei E-Gitarren eig keine grossen Einfluss hat?

    Wieso sollte sich was ändern? Verdammt es ist nur Kleber und Papier?! Ok sagen wa mal soo. Wenn du das Loch einer Akustik zuklebst ;) dann gebe ich dir Recht verändert den Sound. Aber sonst :screwy:
     
  11. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 20.07.07   #11
    Bei einer Akustikgitarre ist das Schwingverhalten der Decke enorm wichtig, sie braucht quasi "Bewegung". Deshalb ist der Soundunterschied von billigen zusammengestückelten Gitarren zu massiven Decken auch so extrem. Kann die Decke nicht schwingen (weil sie zugeklebt wurde, das verändert das Schwingverhalten), kastriert man den Ton. Bei Akustikgitarren würde ich mir sogar zutrauen, ab einem gewissen Grad den Unterschied zu hören, allerdings nicht erst bei 2-3 kleinen Aufklebern, erst wenn sie Flächendeckend zugeklebt wurde.
    Bei einem massiven E-Gitarrenkorpus schwingt nicht die Decke, sondern der ganze Body, um das jetzt mal etwas salopp zu formulieren. Die Lackschicht auf einer E-Gitarre ist meist auch wesentlich dicker als bei akustischen, deshalb würde ich sagen dass bei E-Gitarren kaum ein Soundunterschied zu hören sein dürfte.
     
  12. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.089
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.218
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 20.07.07   #12
    Hallo,

    wenn's nur der eine oder andere Aufkleber ist, wird es nichts ausmachen. Sollte sich Dein Geschmack ändern oder solltest Du die Aufkleber entfernen wollen, weil sie im Betrieb "fies" werden, könntest Du allerdings erleben, daß sie den Lack angegriffen haben (ist mir in grauer Vorzeit mal passiert...). Wesentlich kritischer wird es, wenn Du zur Sprühdose oder Airbrushpistole greifst, um Dein eigenes Design zu kreiren. Falscher Lack ist bei E-Gitarren dann doch schon mal der Tod des Sounds. Ein Kollege von mir hatte seine Gitarre einst neu lackiert und benutzte Metallic-Lack fürs Auto. Resultat: Sah top aus, aber die Gitarre war akustisch tot.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  13. domi89

    domi89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.07.07   #13
    Würd keinen Aufkleber draufmachen, gibt nämlich welche, die u umständen den lack darunter angreifen/ auflösen, wenn du sie dann wieder abmachst ist der ganze lack weg
     
Die Seite wird geladen...

mapping