Orientalische Zupfinstrumente

von Volare!, 14.11.05.

  1. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 14.11.05   #1
    Joa.... Siehe Titel... welche kennt ihr, wisst ihr ob sie i Deutschland erhältilich sind etc.

    Vor allem würd mich ma die/der7das türkische Sass (?) interessieren... her mit den geheimtipps:)
     
  2. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
  3. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 15.11.05   #3
    Du willst doch nicht wirklich, daß ich jetzt aufzuzählen anfange -?

    Im Prinzip ja, manches leichter, manches nicht so. Allzu günstige Angebote sind's oft nicht.

    Saz wie "(Schilf-) Rohr". Genera/Nominalklassen haben Turkspachen nicht.

    Diese Langhalslauten (in verschiedenen Größen übrigens... auch mit verschiedner Anzahl von Bünden) sind bekanntlich sehr beliebt, und in jeden etwas größeren Kaff gibt's auch türkische Musikläden, so daß antesten verschiedener Qualitäten kein Problem sein sollte.

    Primäres Kaufkriterium ist natürlich der Klang. Ansonsten soll

    • das Holz (üblicherweise leider sehr empfindliches Maulbeer für den Korpus, Tanne für die Decke) keine Augen haben (klingt nicht, reißt dafür eher),
    • der Hals gerade sein,
    • der Sattel niedrig genug für leichtes spielen sein, aber auch nicht so übertrieben, daß die Saiten beim spielen auf die Bünde schlagen.

    Gleich 1 - 2 Ersatzstege (nicht aufgeleimt, sondern von Saitendruck gehalten — also Stelle mit Bleistift markieren) mitnehmen wäre auch nicht schlecht.

    Die Bünde sind aus Plastik und können sich verschieben. Auch die Stellen bei noch untrainiertem Gehör besser markieren.

    Ob man Instrumente mit elektromagnetischen (Gitarren-) PUs braucht, ist Geschmackssache. Mir persönlich gefällt der Sound oft nicht so gut, und billiger wird's davon auch nicht.
     
  4. Volare!

    Volare! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 15.11.05   #4
    Dank ersma!
    Von ebay -Geboten wollt ich mal absehen...

    @ heike: Ja, aber wurde das Wort nicht auch eingedeutscht mitlerweile?
    Ein bisken Türkisch kann ich sogar, nur so deutsch-ausdrucks-technisch gefragt^^

    Spielt ihr selbst auch eines der o.e. Instrumente, würd misch ma interessieren:great:
     
  5. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 17.11.05   #5
    Von Deutsch hab' ich keinen blassesten. Meine Kenntnisse reichen so gerade mal dazu aus, beim Bäcker über der Gasse 10 Brötchen zu kaufen und ab & zu hier was zu schreiben :D

    Ich hab' mal besser Sitâr gespielt (und mich auch theoretisch besser ausgekannt) als alles andere zusammen, aber... :(
     
  6. Buenyamin

    Buenyamin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #6
    Saz
    Hi
    wenn ich deine msn mail bekommen könnte würde ich dir ein cooles saz video schicken mit etwa 7 min. länge falls du dich noch interessierst da ich selber türke bin habe ich viel ahnung was türkische musik betrifft oder deren instrumente
    wie kanun saz kemence usw
     
  7. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 23.12.05   #7
    Liest sich vielversprechend, aber was ist eine MSN Mail?
     
  8. divanist

    divanist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 16.02.08   #8
    hallo ,
    kennt ıhr neueste instrument '' Divane ''

    www.divane.com.tr
    da sind viele sound beispiele.
    İch habe dieses instrument entwickelt.
    Yavuz
     
  9. Makish

    Makish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.02.08   #9
    Sitar(8) und Darabouka(7) seit einigen Jahren.

     
  10. Makish

    Makish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.02.08   #10
    Sag mal wie hast du denn Sitar gespielt? Wer war denn dein Lehrer? Und welcher Stil?Maihar Gharana? Hast du noch Material?


     
Die Seite wird geladen...

mapping