PA Boxen als billigere alternative?

von JoePublic, 19.06.06.

  1. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.06.06   #1
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 19.06.06   #2
    also ich hätte bedenken dass sie kaputtgehen und (starke) bedenken bezgl soundverlust
     
  3. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 19.06.06   #3
    gehen tut es schon, klingt halt nicht besonders gut. Wenn es billig und trotzdem brauchbar sein soll, würd ich zu Harley Benton 1x15 greifen. Die kann ich uneingeschränkt als vollkommen ausreichende low budget Box empfehlen. Besitze ich selbst und macht immer wieder Laune wie schön es für wenig Geld klingen kann.

    Oder noch billiger wäre die vom Music Store vob Rockson, von der kann ich dir aber nix erzählen, noch nie gehört bzw. gespielt. Nehme aber an, dass die ebenfalls brauchbar sein wird, sonst hätte man hier sicher schon einen (ernstzunehmenden) Verriss gelesen.
     
  4. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.06.06   #4
    Omnitronic?
    Lies dir mal die gesamte Ebayanzeige durch, dann fallen dir ein paar Argument gegen dieses Zeugs ganz von alleine ein.
    1. Wer mit Musikleistungen wirbt und die RMS-Leistung ganz versteckt steht, ist für mich unseriös.
    2.
    Das sagt doch wohl alles oder? Da sind ja Übungscombos zum Teil lauter.
    Außerdem glaube ich, dass normale Basboxen den Sound schon in gewisser Weise charakteristisch färben, sonst würde man ja PA-Boxen verwenden. Ich denke, dass so was keine Alternative ist. Such mal im PA-Teil dieses Forums nach Omnitronic, da wirst du einiges finden.
     
  5. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 19.06.06   #5
    Komische Frage! Wozu sollte das gut sein? Ganz abgesehen davon, dass man solcherart nur einen Line-Ausgang des Verstärkers mit einem Power-Mixer verbinden kann.
    Boxen dieser Art sind nicht für Live-Musik. Steht ja auch dort: "Party-Boxen".
    Erfahrungsgemäß halten sie aber auch bei Konservenmusik durchschnittlich nur eine halbe Party. Bei Live-Musik würde ich die Lebenserwartung entsprechend kürzer Ansetzen: 1 - 4 Takte ;)
     
  6. JoePublic

    JoePublic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.06.06   #6
    Also sind die dreck, hochwertige Live Boxen würden aber gehen, die sind ja bei hoher leistung immer noch billiger als bassboxen.
     
  7. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 19.06.06   #7
    das würd ich nochmal überdenken was hochwertige pa-boxen kosten und bassboxen....lieber ne anständige bassbox kaufen oder gleich ne ganze gscheide pa
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.06.06   #8
    hä? ich weiß nicht was du unter ner hochwertigen PA box verstehst, aber die fangen bei 400 an und dann sind sie immernoch nicht basstauglich, da im e-bassbereich viel zu große tiefbassansprüche herrschen!

    Boxenkonstruktion ist immer ein kompromiss!
    bei bassboxen wird der kompromiss auf den übergang zwischen tief und hochtöner gelegt, bei PA boxen eher auf den tiefbassbereich!

    wobei ich zu hause auch über audio-zenit monitore spiele, ist aber live zu leise! (bzw. man muss n bisschen aufpassen was man der box antut!
     
  9. Matt Bun

    Matt Bun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rhein-Main-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #9
    ist keine alternative. finger weg vom pa-billigschrott. du wirst es bereuen.
    wenn es billig, aber preis-wert sein soll, hör auf doctorevil (s.o.) und kauf harley-benton.
    gruß
    mb
     
  10. JoePublic

    JoePublic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 20.06.06   #10
    hmm ok klingt vernünftig.
    Selbstbau wär noch ne möglichkeit oder?
    Gibt es denn schon irgendwo günstige fertige gehäuse zu kaufen so dass ich bloss noch die speaker verkabeln müsste?
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.06.06   #11
    nein... nicht so günstig als dass es sich lohnen würde.
     
  12. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 20.06.06   #12
    Also PA Boxen lieber nicht nehmen, ich habe einmal kurz über 2 PA Boxen von Peavey die wirklich hochwertig waren und ein Basstopteil gespielt, das war aber echt nur grausam- HB is deutlich besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping