Sabian XS oder Paiste Alpha

Hank The Tank
Hank The Tank
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.21
Registriert
31.01.08
Beiträge
33
Kekse
98
Ort
Fellbach
Also meiner Erfahrung nach, oder besser menier Meinung nach sind Paiste Alphas die bessere Wahl.
Im Trommelladen meines Vertrauens hab ich beide Serien ma angetestet und muss sagen, das Paiste Alphas durchweg besser klingen.
Vorallem find ich die Soundedge HiHat genial. (hab ich sofort gekauft).
Besonders gravierend fand ich den Unterschied der 16" thin crasches. Beim Sound des Sabians XS-20 Thin Crash musste ich mir ein lachen doch schon sehr verkneifen.....

Für mich sind Alphas vom Sound her hochwertiger, wobei das zum Großteil auch subjektives Empfinden ist- am besten testen.
 
Benschi
Benschi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.14
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.702
Kekse
13.547
Ort
Leipzig
Ich bin mal bei der Suche eines Ride über ein Alpha gestolpert und fande es nicht gut. Es war mir zu verwaschen, der Ping nicht definiert genug und kaum zu crashen.
Ich habe von PST5 bis AAX und 2002 getestet (die großen Profiteller mal ausgelassen, die waren mir damals zu teuer) und habe dann letztendlich MEINEN Sound im Orion Revolution Pro Ride gefunden, was mich 95€ gekostet hat.

Tja, so kanns gehen. Testen und nicht auf Namen, sondern auf deine Ohren achten und hören.
 
Homer
Homer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.17
Registriert
28.01.05
Beiträge
355
Kekse
57
Ort
Castrop-Rauxel
[...]Ich habe von PST5 bis AAX und 2002 getestet (die großen Profiteller mal ausgelassen, die waren mir damals zu teuer) [...]

In was für einer Klasse würdest Du denn die AAX oder die 2002 ansiedeln :rolleyes:
Vom Sound mal abgesehen (immer sehr subjektiv...) sind die zumindest preislich recht weit oben angesiedelt und werden nur von den wenigsten übertroffen...
 
Benschi
Benschi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.14
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.702
Kekse
13.547
Ort
Leipzig
Slowbeat
Slowbeat
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.09
Registriert
02.11.04
Beiträge
659
Kekse
350
Auf jedenfall noch eine Klasse unter Sabian Vault, Meinl Byzance und MB20 und Konsorten ;)

natürlich spielen die 2002er und die aax in der selben liga, bedienen aber andere klientel.

vault und büzanz kann man evt. noch vergleichen aber mb20 sind auch wieder maschinengehämmerte zümbeln. ob nun b8 oder b20, handgedengelt oder per maschine: you pay for what you get.

2002er und aax sind schon in der obersten klasse.
 
Homer
Homer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.17
Registriert
28.01.05
Beiträge
355
Kekse
57
Ort
Castrop-Rauxel
Na danke für die Zustimmung! ;)
Ich kann mir höchstens vorstellen Benschi meinte den Unterschied der Preise...
 
Benschi
Benschi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.14
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.702
Kekse
13.547
Ort
Leipzig
Ich habe von PST5 bis AAX und 2002 getestet (die großen Profiteller mal ausgelassen, die waren mir damals zu teuer)

Wer genau liest, kann hier was erkennen ... :rolleyes:

Das Fazit aus meinem Beitrag ist, das man für seinen Sound nicht unbedingt Massen an Geld ausgeben muss.
 
Homer
Homer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.07.17
Registriert
28.01.05
Beiträge
355
Kekse
57
Ort
Castrop-Rauxel
Und genau das hat doch auch niemand angezweifelt.
Wenn Du genau gelesen hättest wüsstest Du, dass es um Deine "Einordnung" verschiedener Beckenklassen ging... :rolleyes:

Aber nun wirklich btt...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben