Passende Tonleiter für Akkordfolge

von Moosi, 29.12.05.

  1. Moosi

    Moosi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #1
    Moin! Habe eine Frage: In dem Gitarren-Lernbuch "Guitar Solo Guide" werden die genauen Zusammenhänge zwischen Akkorden erklärt (mit Tonika, Subdominante, Dominante etc.). Ich habe nur das Problem, dass ich nicht weiß, welches der.. öhm.. "Grundakkord", also was die erste Stufe ist. Es sind Übungen darin: Finde die passende Tonleiter:

    ...

    usw. Wie finde ich die 1. Stufe? Danke schonmal!
     
  2. LokusPokus

    LokusPokus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Rheinfelden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 30.12.05   #2
    Naja, also beim zweiten Beispiel ist das gar nicht so schwer, da ein Dominantseptakkord vorkommt. Diese Akkorde kommen immer nur auf der 5. Stufe einer Durtonleiter vor. Wenn D also die Dominante ist, rechnet man 7 Halbtöne zurück, und landet bei G. Auch der a-moll und der C-Dur Akkord passen dazu. Allerdings kommt kein G-Dur Akkord vor, also würde ich vorschlagen, entweder die a-moll Pentatonik zu spielen oder a-dorisch.
     
  3. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.12.05   #3
    Ich würd das jetzt anders sehen...

    Für mich ist das in C-Dur

    Am - 6te Stufe - a aeolisch
    D7 - Doppeldominante -d lydisch b7
    F - Subdominante -f lydisch
    C - 1te Stufe -c ionisch

    Und immer schön auf die avoid Notes achten! ;)

    Edit: Soviel wollt ich eigentlich gar nicht schreiben... Da verwirr ich wohl eher, als dass es was bringt...

    @Moosi

    Dein Lehrbuch setzt viel zu weit vorne an!
    Bei den Akkordfolgen gibts keine allgemeine Tonleiter, da mußt Du je nach Akkord die Tonleiter wechseln.
    Harmonielehrelehrbuch ist angesagt! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping