Peavey Triple XXX

von Sancho, 04.04.05.

  1. Sancho

    Sancho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #1
    Hi Leute!

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir den Triple XXX mit der passenden Box zu kaufen und wollte mal fragen, was ihr von diesem Amp haltet? Wie ist der Sound, wie sind die Einstellmöglichkeiten? Für welche Stilrichtung eignet sich der Amp am meisten? Ich persönlich spiele momentan in einer Metal-Band und suche eben einen entsprechenden Verstärker für diese Richtung!

    Vielen Dank schonmal

    Sancho

    Ps.: Wer den Amp mal hören möchte, hier ist der Link:

    http://www.peavey.com/products/browse.cfm/action/detail/item/102871/number/00456390/cat/68/begin/1/Triple+XXX%AE+Head.cfm
     
  2. Scholty

    Scholty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.05   #2
    Über den XxX wurde schon ziemlich viel hier im Forum debattiert....bist ja noch nicht so lange hier im Forum dabei....nutze bitte die Suchfunktion.... weil es nervt wenn immer die gleichen Fragen gestellt werden und es in der SuFu doch massig Infos gibt.

    Ich hab den XXX als Combo....hat gut Power...wenn ich mir vorstelle was dann das Top leisten kann :rolleyes:....Aber zu deiner Musikrichtung past der ganz gut! :)...Metal und Hard Rock mag der XxX....aber auch Clean is er ein Traum!

    yours
    Scholty
     
  3. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 04.04.05   #3
    Amp ist schon ziemlich vielseitig und der Sound ist ziemlich gut. Wenn ich den XXX verzerrt spiele , dann zu 99% im 2. Kanal (Crunch). Dieser Kanal hat allemal schon genug Gain. Der Sound geht eher so in richtung Rock und klingt etwas weicher und zeichnet das Spiel besser ab, als der Ultra-Kanal, der noch mehr Gain hat (logisch, darum heißt der auch Ultra) und aggressiver aber auch etwas verwaschener klingt. Alles in allem ein guter Amp, der mir persönlich aber, wie sehr viele Amps heutzutage, einfach zuuu gut klingt, wenn du verstehst was ich meine. Amps wie z.B. Fireball (obwohl ich den auch hab), Powerball, XXX, der Satriani Amp etc, beschönigen das Spiel meiner Meinung nach irgendwie. Jeder Gitarrist klingt mit diesen Amps ein wenig besser, bei den beiden Engls sowieso, bei den beiden genannten Peaveys besonders in den Ultra Kanälen, in den Crunch Kanälen allerdings auch schon.

    Ob ich mir die originale Box dazu kaufen würde, wüsste ich nicht, denn für den Preis gibt es Boxen von allen Top-Herstellern, und Peavey ist jetzt nicht so sehr für supertolle 4x12er bekannt, was natürlich nichts heißen muss, ich hab die Box auch noch nicht gehört, kenne aber andere von Peavey. Worauf ich hinaus will ist, dass es sich lohnt sich hier mal umzuschauen.

    Gruss Pablo
     
  4. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 04.04.05   #4
    bitte nutze doch die suchfunktion - zu diesem amp gibt es mehr als genug informationen.

    mfg - hurdi
     
  5. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #5
    Dann werde ich einfach mal die Suchfunktion benutzen. Sorry, kenne mich hier eben noch nicht so gut aus :)
    Trotzdem danke!
     
  6. Scholty

    Scholty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.05   #6
    @ Sancho

    No problemo...schau dich einfach ma um, es gibt wirklcih informative Threads zum Thema XxX :)

    Wie kann ein amp zuu gut klingen?!...das peil ich irgendwie net...erklär mit bitte ma wie du das meinst :)
     
  7. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    529
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 04.04.05   #7
    Hi,

    da ich den XXX auch mal eine Zeit lang hatte kann ich bestätigen/erläutern was mit "zu gut" gemeint ist.

    Es gibt Amps, auf denen spielt man sich leichter als mit anderen. Man muss nicht so deutlich und exakt greifen/anschlagen; der AMp klingt einfach, verleitet aber auch zu unsauberen Spiel.
    Bei einem Rectifier (wenn man ihn halbwegs wie ein vernünftiger Mensch einstellt) muss man sich wesntlich mehr anstrengen, um das selbe Ergenis zu erzielen. Die Kiste verlangt dem Spieler wesentlich mehr ab.


    Matze
     
  8. Sancho

    Sancho Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #8
    @Matze:

    Klar, es kommt immer darauf an, wie man seinen Amp einstellt. Wenn man soviel Gain wie möglich reinhaut, ist es klar, dass es "matschig" klingt und man viele Fehler beim Spiel einfach nicht mehr hört. Meistens drehe ich sowieso gerade soviel Gain ein, dass es in meinen Ohren gut und sauber klingt, das muss nicht unbedingt viel sein!
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 04.04.05   #9
    Immer wieder amüsant so ein Thread. Da bekommt man monatlich Threads über Powerball etc. vor die Nase gehalten wo jedes mal das gleiche gefragt wird und jetzt ist mal ein XXX Thread da, schon meckert jeder 2.

    Ich finde den Amp wirklich Klasse, das Preis/Leistungsverhältnis ist mehr als gut. Die Box würde ich zuvor unbedingt testen, ansonsten kannst du beruhigt zu ne ner Marshall 1960 V Serie greifen oder für mehr Bassfundament mal bei Mesa Engl und Orange gucken :)
     
  10. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 04.04.05   #10
    Genau das meine ich! :) Ich habs lieber wenn ich ein bischen gefordert werde. :great:
     
  11. Scholty

    Scholty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.05   #11
    Fandest du den nicht ma ziemlich scheiße vor paar Wochen?...Von wegen schlechtester Highgain-Amp den es gibt?:)....Kann aber auch sein, dass ich mich täusche.
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 04.04.05   #12
    Da täuscht du dich Garantiert da ich den XXX einfach Klasse finde :)
     
  13. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 04.04.05   #13
    der triple XXX. schwierige frage. es gab mal eine zeit da war ich von dem teil begeistert, aber dann irgendwie auch mal garnimmer. Ich finde er klingt allgemein ziemlich "blechern", wie wenn man mit dem amp in einer riesengroßen mülltonne sitzt.
     
  14. Scholty

    Scholty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.05   #14
    Is halt immer Geschmackssache....und wie langweilig wär die Musikwelt (und nicht nur die) wenn alle das gleiche toll finden würden?!...Geschmäcker sind halt verschieden :)
     
  15. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 05.04.05   #15
    Mir gefällt der XXX garnicht. Mein Co-Gitarrist hat den, ich selbst spiele einen ENGL Screamer50, beide mit einer Marshallbox mit 2 T75 und 2 V30 Speakern.

    Mal abgesehen davon, dass er im Bandgefüge gegen den ENGL gnadenlos untergeht, bleibt noch zu sagen, dass er meines Erachtens nicht ansatzweise vielseitig ist.
    Clean bleibt er ewig, das stimmt... aber wo bitte findet man an dem Ding ne gemäßigte Zerre? Das Teil ist entweder Clean bis ans Ende oder totales Brett, dazwischen gibt's nichts.
    Desweiteren finde ich persönlich, dass die halbleitergeboostete Zerre einfach zu sehr nach Papier klingt, viel zu dünn und kratzig, zumindest für meinen Geschmack und im direkten Vergleich zum ENGL.

    Hast du den Amp mal angetestet? Solltest du unbedingt machen und dabei auch vergleichen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping