Phonic Helix Board 24 FireWire - nur ein paar Kanäle funzen

von Joerg.Glaeser, 04.05.07.

  1. Joerg.Glaeser

    Joerg.Glaeser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.07   #1
    Hallo,

    wir haben dieses Pult in unserem Proberaum für einige Zeit verwendet und die Aufnahme funktionierte auf allen Kanälen wunderbar.

    Seit letzter Probe erscheint in CUBASE nur noch für einzelne Kanäle ein Pegel (1,2,15,16). Egal welchen Eingang ich wähle (XLR-Klinke) es ergibt keine Veränderung.

    Da ich in der Bedienungsanleitung keinen Hinweise dazu bekommen, daß man einzelne Kanäle am Pult für Firewire sperren kann tippe ich entweder auf eine Fehleinstellung im CUBASE oder auf ein defektes Firewire-Board. Umso verwunderlicher, daß die Sache wochenlang einwandfrei auf verschiedenen Programmen funktioniert hat.

    Wer kann mir bei diesem Problem helfen?

    Gruß
    Jörg
     
  2. Podiminator

    Podiminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    984
    Erstellt: 04.05.07   #2
    Das nehme ich jetzt aber schon ein bißchen persönlich! :evil::evil::screwy::p;)

    Außerdem ist es von der Situation her schon etwas anders:
    Kanäle 1,2,13,14,15,16 funktionieren ganz normal. Die restlichen Kanäle bekommen im Cubase bei der Aufnahme ohne anliegendes Nutzsignal sofort und dauerhaft 100% Pegel (dicker schwarzer Balken in Cubase Spur).
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.053
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    559
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.05.07   #3
    Welches Cubase ist denn????
    Sind da die Kanäle richtig geroutet (VST Verbindungen)?

    Und gehören die beiden Vorschreiber zusammen?


    Topo :cool:
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.05.07   #4
    Wahrscheinlich in der gelichen Band :-)
    Ich würde es mal mit einem anderen Programm probieren (www.kreatives.org/kristal). Außerdem die Treiber neu installieren. Wenn das Problem auch mit neuen Treibern und auch mit einem anderen programm auftritt, wird es wohl am Pult selbst liegen (Hardwaredefekt?)
     
  5. Podiminator

    Podiminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    984
    Erstellt: 04.05.07   #5
    Danke für die Antworten.
    Ja, gleiche Band. Ich bin der Datenknecht, Jörg der Phonic-Besitzer.
    Es ist Cubase SX 3 und das hatte kürzlich alles prima funktioniert. ASIO Treiber habe ich neu installiert, Routings stimmen auch.

    Wir werden das Pult mal einschicken. Da war kürzlich noch eine andere Merkwürdigkeit, wahrscheinlich ist es nur kaputt.

    Gruß

    EDIT: Ähm, der Tipp mit einer anderen SW zu testen ist gut. Das hätte ich längst mal probieren können. Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping