Piano VST?

von D.L. Styles, 01.09.07.

  1. D.L. Styles

    D.L. Styles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Kann mir einer ein gutes Piano VST vorschlagen? Ich hatte bisher nur so billige, die nach Midi oder einfach nur billig klangen, weiß nicht mehr wie sie hießen. Ich hätte gerne ein relativ realistisches Piano mit nicht-so-warmen Klang ^^
    so, mir fällt ein, einen Bass VST brauche ich auch noch ^^ ich hätte gerne einen, wie auch beim Piano, relativ realistischen E-Bass Sound, der völlig reicht, um ihn als Bass in unsere Songs einzufügen. Er soll nicht so herausragen ala Chilli Peppers, aber auch nicht zu billig klingen, aber gut die Bassfrequenzen ausfüllen, wie bei echten Songs eben ^^
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 01.09.07   #2
    Also du wirst keine (oder kaum) kostenlose VSTi's finden, die sehr gut klingen. Da muss man schon etwas in die Tasche greifen.
    Hier sind 2 Pianos die gut klingen, hab se selbst schon gehört und ich war begeistert:
    http://www.musik-service.de/Recordi...nstruments-ELEKTRIK-PIANO-prx395741295de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recordi...nberg-Plug-In-THE-GRAND-2-prx395751463de.aspx

    Und für Bass gibts nicht allzuviele:
    http://www.musik-service.de/Recording-Software-PlugIn-Steinberg-Virtual-Bassist-prx395750177de.aspx
    Das ist sicherlich eines der besten auf dem markt.

    Aber letztendlich musst du entscheiden.

    PS: sollen die Plugins nu kostenlos sein oder darf es was kosten und wenn ja wie viel?
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.09.07   #3
    Piano:

    Mal bitte ab hier schauen. Die erst 2-3 Beiträge vom 'permalink' sollten helfen.

    Bass:

    Gutes Bass VSTi?
     
  4. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
  5. _pole

    _pole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    479
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Mein Tipp für den Anfang ist der "sfz" als Soundfontplayer (http://www.rgcaudio.com/sfz.htm)
    und einen entsprechenden Soundfont, z.B. von HammerSound (http://hammersound.net/cgi-bin/soundlink.pl).

    Ich muss mal gucken wie der Soundfont heißt, den ich immer nehme. Ich schreibs hier rein wenn ichs weiß. Gibt aber einige gute. Bei Interesse auch gerne PM, dann maile ich sie dir. Waren auf jeden Fall Freeware, ist also kein Problem (falls ich den Download nicht mehr finde).

    Wolf-107 wird übrigens das hier gemeint haben:
    http://www.musik-service.de/native-...are-Piano-der-Luxusklasse-prx395753256de.aspx
    und nicht das Elektrik Piano.

    Gruß, _pole
     
Die Seite wird geladen...

mapping