preamp/audiointerface zu nt1-a?

von shoster, 16.01.08.

  1. shoster

    shoster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.08   #1
    hi..
    ich hab mir vor kurzem ein rode nt1-a erworben..
    jetzt fehlt mir das passende preamp bzw audiointerface dazu..

    was würdet ihr mir in verbindung zum nt1-a empfehlen.. wäre für vorschläge sehr dankbar..
    preisbasis soll bei 150€ liegen..

    danke und mfg
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.01.08   #2
  3. shoster

    shoster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #3
    also ich bräuchte einen preamp / hier: audiointerface nur für vocals-aufnahmen.. und ich bin mir sicher dass da außer dem mic nichts dran kommen wird :D..
    und kannst du mir bitte noch sagen welche kabel ich dazu bestellen muss?..
    danke
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 17.01.08   #5
    XLR to XLR

    Deine andere Frage/bitte hab ich leider nicht verstanden.
     
  6. shoster

    shoster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #6
    ok danke.. noch ne letzte frage:
    ich hab jetzt erfahren dass audiointerfaces unter umständen den pc verlangsamen könnten.. ist das wirklich was dran an der sache?
     
  7. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 18.01.08   #7
    Naja, um das interface nutzen zu können brauchts einen treiber. Der braucht Festplettenplatz und Rechenleistung. Aber bemerken wirst Du das nicht :D
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 18.01.08   #8
    naja, ich sag's ma so ... wusstest du, dass dein Betriebssystem deinen PC verlangsamt? ;)
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 18.01.08   #9
    [ironie]...und der Maustreiber tut's auch, der muß ja dauernd gucken wo die Maus ist und der Tatstaturtreiber und Grafik und überhaupt FDISK C: beschleunigt alles ;) :twisted: [/ironie]

    klar benötigt jedes Gerät Rechnerresourcen - aber welche alternative hast DU - Sound oder kein Sound :confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping