Preise für neue motif xs

von schmatti, 27.03.07.

  1. schmatti

    schmatti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    287
    Erstellt: 27.03.07   #1
  2. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.07   #2
    Uff...ist natürlich n ganz schön happiger Preis.

    Andererseits darf man nicht vergessen dass dafür die "alten" Motif ES zu "Schleuderpreisen" abverkauft werden - von daher hat's ja auch was gutes ;)

    mfg,
    ~br0cksel
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 27.03.07   #3
    Das ist echt ne gute Nummer. Aber das geht sicherlich noch ein wenig runter.

    Eigentlich wollte ich ja auch keinen Motif mehr ;) aber wer weiß....
     
  4. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 27.03.07   #4
    Ich hatte eigentlich so mit `nem "Straßenpreis" von 2199,- gerechnet.
    Das ist dann so allerdings ganz schön happig.
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 27.03.07   #5
    Naja, die 10%....
     
  6. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    158
    Kekse:
    1.412
    Erstellt: 02.04.07   #6
    Hat jemand hier das Teil schonmal angetest (Musikmesse)?
     
  7. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 02.04.07   #7
    Ich habe nur an den Demos gehört, dass das, was ich eigentlich am wichtigsten finde, die Sounds, nicht sonderlich verbessert wurden.
     
  8. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 02.04.07   #8
    also nach dem, was ich bei meinem kurzen anspielen festgestellt habe, ist das große display ne gute idee und auch einigermaßen sinnvoll umgesetzt (besonders positiv: die übersicht im "category search"-mode)

    davon abgesehen konnte ich auf die schnelle aber keine genialen neuerungen feststellen:
    sieht gleich aus, ist (fast) gleich zu bedienen und klingt auch ziemlich gleich...
     
  9. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.04.07   #9
    Ich hab auch ein wenig drauf gespielt, wobei ich mir schon etwas zeitgelassen hab, was mir so einige böse blicke einhandelte *gg*......also ich hab zuhause das motif rack (nicht "es")....und es hat sich einiges verbessert...

    zum einen schonmal die qualität der sounds (find ich zumindest), die mich echt umgehauen haben (was man sich glaub ich erwarten darf)....wieviel sich zum es verbessert hat kann ich nich sagen, spiel öfter auf dem s90es und das klingt auch sehr gut, aber ich finde, der xs hat mehr brillianz...irgendwie...*g*....

    dann die "easy record" funktion, oder wie die heißt, is auch genial...wobei ich nich weiß ob die der es auch schon hatte.....

    und was mir am meisten imponiert hat, is die komplette steuerung von Cubase AI.....echt praktisch....(für homerecording freaks *gg*)

    um den peis echt geil (hab hauptsächlich auf der 88er gespielt)..muss auch sagen 3.200 is in etwa angemessen........
    bin selber schon am überlegen*gg*...hoff natürlich, das der preis noch fällt.....meiner meinung nach tolles gerät....aber wie gesagt, meiner meinung nach......
     
  10. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #10
    Gruezi,

    stimme auch im Großen und Ganzen mit dem allgemein Tenor überein, dass der XS schon ne Verbesserung gegenüber dem ES gebracht hat.
    Von der Klangqualität und dem Display abgesehen vergibt es sich aber in meinen Augen nicht sooo furchtbar viel mit dem ES. Muss natürlich jeder selbst wissen, für meine bescheidenen Ansprüche tuts nämlich auch ein abgespecktes ES (MO) ganz wunderbar *g*

    Ist vielleicht n bissl OT aber ich frag einfach mal: Wer hat sich alles die Präsen des XS mit Bert Smorenburg angetan? *handheb* ^^

    mfg,
    ~br0cksel
     
  11. Kausikan

    Kausikan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #11
    ICH!!!!!!!!!!!!!!:great:
    der typ ist einfach der hammer.
    seine performance.....schließlich war er dabei als der xs programmiert wurde....

    mfg kausikan
     
  12. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 05.04.07   #12
    ich hab mir die präsentation auch angeguckt, und ich find den kerl nach wie vor genial... irgendwie verrückt, aber genial!

    leider wird auch er nix daran ändern, dass ich mir mit yamaha einfach nicht warm werde... hab den neuen motif natürlich auch angetestet, aber irgendwie fehlte da (wie schon bei den vorgängern) dieser "wohlfühl-effekt", wenn ihr wisst was ich meine...
    hab schon öfter versucht, herauszufinden woran das liegt, aber so ganz hab ichs immer noch nicht geschafft... ich fühl mich einfach bei yamaha nicht wohl, warum auch immer...
    und aus dem grunde wird auch der motif xs nix für mich sein...

    übrigens: ich wurde auch schon nach sehr kurzer zeit von verschiedenen leuten bedrängt die auch anspielen wollten (und das nachdem ich ca. 20 minuten geduldig, und später weniger geduldig, aber immerhin still auf meinen "vorgänger" gewartet habe, dessen testspielen dann auch noch daraus bestand, einmal über sämtliche arpeggiatorbeladenen performances zu jammen... aber naja)
     
  13. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 05.04.07   #13
    :great:WORD:great:

    Aber kann mir einer nen Link sagen zur Smorenburg-XS-Präsentation? Ich finde das nicht :(
     
  14. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 05.04.07   #14
    Ich würde fast mit wetten das ich der jenige war den Du meinst(falls Du am Sonnabend auf der Messe warst): Sorry wenn ich Dich hab zu lange warten lassen aber die Performances hatten den Vorteil grade hier gleichzeitig mehrere Sounds zu testen. Und jetzt stell Dir mal vor ich hätte die 6 Preset Bänke der Voices "abgeklappert". Ich glaube da hättest Du mich gewürgt oder:D

    Alos ich finde den XS absolut gelungen, vor allem die Bedienung ist Dank des großen Farb-Displays und grafischer Darstellung wesentlich übersichtlicher. Wenn ich das vergleiche mit meinem Mo6 mit dem kleinen "Gucks Du hier" Display und den Abkürzungen der Parameter....das war schon sehr gewöhnungsbedürftig.
    Ein wesentlicher Vorteil ist die Easy Record Funktion, die erspart mir umständliches Kopieren in den Sequenzer und noch einiges anderes.
    Die Sounds sind teilweise auch aufgewertet aber das is wie immer auch Ansichtssache.
    Search Funktion nach Kategorie ist gut gelungen und besonders nützlich bei den vielen Voices.
    Auch das Einbinden von Audio im Sequenzer find ich sehr gut.
    Verglichen mit meinem Mo6 ist die Tastatur wesentlich besser und zum Outfit allgemein muß man ja nix weiter sagen ausser vielleicht....das Metallic/Grün hat was.
    Aber die inneren Werte sind das Wichtige und was ich auf der Messe antesten konnte bzw. bisher darüber gelesen habe finde ich den XS absolut gelungen.
    Na dann warte ich jetzt mal bis mein Händler mir den geliefert hat. Bestellt isser ja schon.

    Die Präsentation vom Bertje war wie immer ein Erlebnis.
    Der Bert hats drauf zu Begeistern und spieltechnisch muß man dazu nix weiter bemerken...einfach klasse. Ich kenne keinen der so locker ein Key rüberbringt und dabei auch noch jede Menge witzige Einlagen "ablässt".

    @brocksel:
    Ich hab unter anderem auch auf Dich am Yammi Tempel bis 13.30 Uhr gewartet...wer nich kam war brocksel, schade....
     
  15. brocksel

    brocksel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    5.09.07
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Waldbrunn/Ww.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #15
    War zu der Zeit schon in der kleinen, muffigen Präsebude von Yammy dringewesen und bin da auch nicht mehr so wirklich rausgekommen (aus verschiedenen Gründen). Hab dich auch vorher leider nicht gesehn, ist wohl ganz einfach dumm gelaufen. Siehs mal so - es gibt ja auch noch die Musikmesse 2008 ;)

    Gruß,
    ~br0cksel
     
  16. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 05.04.07   #16
    Also ich war von den Sounds des ES ziemlich enttäuscht... die Bläsersounds fand ich gut... wohingegen die E-Pianosounds echt schlimm waren... war auf der Musikmesse in diesem Yamahabunker als dieser David Garfield am ES saß und mit der Band spielte.... Drums/Sax/Bass waren super... aber der Keyboardsound... hm - ne... :(
     
  17. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 06.04.07   #17
    hm, also wenn du das auf deinem avatar selbst bist, dann nein ;)
     
  18. schmatti

    schmatti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    287
    Erstellt: 08.04.07   #18
    In den großen Internet-Musikshops gibts den Motif XS überall für 2399€. Da ist überhaupt kein Wettbewerb. Hat denn schon jemand einen günstigeren Händler entdeckt?.
     
  19. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 08.04.07   #19
    Ja...schick mir `ne Mail dann geb ich Dir die Infos wo.
    Unter anderem ist bei diesem Händler auch der Mo6 für 200,- weniger zu haben als der derzeitige Straßenpreis von 999,- €
     
  20. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    823
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    158
    Kekse:
    1.412
    Erstellt: 10.04.07   #20
    Wann werden die XS denn erhältlich sein?
    Ich wollte mir einen kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping