Problem mit Cubase ASIO MME - "Set4chMode failed!"

von misterballaballa, 12.07.07.

  1. misterballaballa

    misterballaballa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #1
    Hallo,

    Beim Start von Cubase kommt immer folgende Meldung:

    ASIO MME
    Set4chMode failed!

    Anschließend drücke ich auf "OK" und das Programm startet. Ich konnte bis jetzt noch keine beeinträchtigung durch diese Fehlermeldung feststellen, würde aber trotzdem gerne wissen warum diese Meldung erscheint.
    Wie kann ich den "Fehler?" beheben?

    MfG
    Niklas
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.07.07   #2
    Wähle den richtigen ASIO Treiber in Cubase aus.

    Hast du eine Recoding Karte oder Audio Interface ?
     
  3. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #3
    Ich nehme immer über ein Zoom g 2.1u über USB auf. Also ist das ZOOM ja ein Interface, oder?
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 12.07.07   #4
    Kann man so sagen, aber war auch ein Asio Treiber dabei ?

    Schau mal unter 'Geräte' -> 'Geräte konfiguration' ob ein Asio Treiber für das Effektpedal zufinden ist. Falls ja, dann auswählen und nachschauen ob weiter das Problem besteht. Falls Nein, dann würde ich mal den Asio4All Treiber laden und auswählen.

    Viel Spaß beim aufnehmen :great:
     
  5. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #5
    Alsoden Treiber habe ich ausgewählt, die Meldung kommt auch nicht mehr.

    Nur irgendiwe kommt trotzdem nichts am PC an.
     
  6. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #6
    Ahhhhhh, jetzt geht es.

    Ich hatte immernoch den falschen Treiber ausgewählt.
    Hatte 3 Auswahlmöglichkeiten.

    Danke für die Hilfe!!!
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 13.07.07   #7
    Hast du in Cubase eine Mono Audio-Spur angelegt ?
    Welche Eingänge sind den im Inspector unter 'IN' auswählbar ? (Bild)

    Edit: Wunderbar und viel Spaß. Kannst du mir mal sagen wie der Treiber genau heißt ? Weil zurzeit viele dieses Problem haben. Danke.
     
  8. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.07   #8
    Also der Treiber mit dem es geht heißt:

    ASIO DirectX Full Dupley Driver

    Die mit denen es nicht ging heißen:

    ASIO Multimedia Driver

    und

    ASIO4ALL v2

    :)
     
  9. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 13.07.07   #9
    Und warum nicht den Treiber vom ZOOM? Du mußt doch irgendetwas auf dem Rechner installiert haben, um das ZOOM via USB betreiben zu können. Und wenn da ein Cubase LE dabei war, gibt's hundertpro auch 'nen ASIO-Treiber von ZOOM.
     
  10. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.07   #10
    Also ich selber hab nichts installiert. Eine CD war auch nicht dabei.

    Aber es geht ja jetzt alles. :)
     
  11. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 16.07.07   #11
    :eek::screwy::screwy:
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.07.07   #12
    So richtig verstehe ich das Zoom g 2.1u auch nicht und es gibt einige Threads zu diesen Recording Thema. Dort liegt die Lösung auch immer in einen andern Treiber Model, wie dem Asio4All oder dem Cubase Treiber. Warum Zoom eine USB Schnittstelle an ihre Geräte macht, aber keine Treiber zur Verfügung stellt, ist mir ein Rätsel.
     
  13. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 16.07.07   #13

    Ich denke das ist ganz einfach Bequemlichkeit :)

    So wie ich die Sache sehe verwendet Zoom in diesem Gerät einen Audiochip von der Stange.Der verwendete Treiber "USB Audio Codec" ist ein Standardtreiber von Microsoft.
    Deshalb musste Niklas auch keinen Treiber installieren.
    Einfach das Zoom in den USB Anschluss einstöpseln und warten. XP macht den Rest :rolleyes:

    So gesehen ist dieses Teil wohl weder Fisch noch Fleisch :D
     
  14. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 17.07.07   #14
Die Seite wird geladen...

mapping