Problem mit Phonic Powerpod 740 Deluxe - Trim?

von x7secondsx, 27.03.08.

  1. x7secondsx

    x7secondsx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    29.07.15
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    612
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich möchte mit meiner Band ein paar Proberaumaufnahmen. Das an sich ist kein Problem, weil ich damit eigentlich genug Erfahrungen habe. Allerdings haben wir einen neuen Proberaum in dem ein Powermischer steht, den ich bisher nicht kannte. Das Teil ist ein Powerpod 740 von Phonic. Nun zum eigentlichen Problem: wenn ich mit meinem Laptop an den Record-Out gehe und den Output aufnehme kann ich nur sehr leise, aber extrem verzerrte Signale aufnehmen. Mein erster Gedanke war, dass mein Laptop-Eingang kaputt ist, aber mit einem anderen Mischpult (das hat allerdings weniger Kanäle als benötigt) hat alles geklappt. Dann dachte ich, dass der Record-Out einfach hinüber ist. Nun habe ich aber noch einen Regler namens "Trim" in der Output Sektion entdeckt, mit dem ich allerdings nichts anfangen kann, da ich in der Bedienungsanleitung nix dazu finden konnte und mich mit sowas eh nicht auskenne. Kann mir jemand sagen wozu dieser Knopf ist und ob er vllt für das Problem verantwortlich ist?

    Und wenn der Record-Out tatsächlich im Eimer ist, kann ich einfach einen der anderen Ausgänge (Monitor-Out, Main-Out - beides Klinke) benutzen um das Signal in meinen Laptop zu kriegen?

    Vielen Dank schonmal!

    EDIT: Alles klar, Google benutzen zahlt sich mal wieder aus. Dumme Frage wegen dem Trim Schaltern. Hat sich erledigt. Werde die Tage mal schaun, ob ich wenigstens irgendwas aus dem Pult kriege, wenn ich an dem Ding bissl rumdrehe. Trotzdem bleibt noch die Frage nach dem Main-Out. Kann ich den direkt nehmen, oder nicht zu empfehlen?
     
  2. Julian0o

    Julian0o Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Auf keinen Fall den Main-Out von einem Powermixer direkt in ein Laptop pröppeln. Da kommt ne mords leistung raus und dein Laptop würde mit sicherheit was abkriegen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping