Programm zum Setlisten erstellen gesucht

von Harp, 10.05.07.

  1. Harp

    Harp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 10.05.07   #1
    Hi!

    Mein Vater sucht für seine Oldieband eine einfach Methode, um Setlists zu erstellen. Im Idealfall wäre das ein Programm, in dem man sein gesamtes Repertoire sieht und dann einzelne Songs in die verschiedenen Sets ziehen und später noch verschieben kann. Geht man dann nachher auf Drucken, kommt die fertige Setlist aus dem Drucker.

    Gibt es sowas? Ich weiß, das geht natürlich auch per Copy & Paste in Word etc., aber das ist für meinen Vater eigentlich noch viel zu umständlich. Ein kleines, simples Tool wäre da schon ideal...
     
  2. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 10.05.07   #2
    Ähm... Excel?
     
  3. guitardoc

    guitardoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    1.654
    Ort:
    In der Nähe der ehemaligen Olympiastadt Leipzig
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    3.099
    Erstellt: 10.05.07   #3
    Openoffice.org?
     
  4. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 10.05.07   #4
    Papier+Stift !?
     
  5. corke

    corke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 10.05.07   #5
    Also ganz ehrlich ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Das kann man doch alles zur Not mit Zettel und Stift aufschreiben. Da dürfte doch kein Problem sein oder
     
  6. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 10.05.07   #6
    mir würden bei deinen anforderungen jetzt höchstens mindmapping oder wba programme einfallen. Da hat man oft eine "List of Facts" (bei dir halt die Lieder) und kann die gemütlich hinzufügen, löschen (,verknüpfen,...)

    Allerdings halte ich das auch für recht aufwändig.
     
  7. Cid Vicious

    Cid Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 10.05.07   #7
    :great: war auch mein erster gedanke beim lesen des threadtitels
     
  8. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 10.05.07   #8
    ich dachte gleich an word...:rolleyes:
     
  9. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 11.05.07   #9
    So, da ich grade sowieso nichts zu tun hatte, hab ich da mal was programmiert, steht zur freien Verfügung!

    Tormentor32's Playlist Manager

    Das Programm enthält 2 Listen, eine Liste beinhaltet alle Lieder, und eine die ausgewählten. Mann kann die Lieder aus einer Textdatei laden, oder sie von Hand hinzufügen (Dazu einfach das Lied unter der linken Liste eingeben und per Drag&Drop in die Liste ziehen). Man kann Lieder von der linken Liste in die rechte Liste ziehen. Man kann in der rechten Liste lieder löschen, indem man sie anklickt und "entf" drückt. Man kann in der rechten Liste die Reihenfolge der Lieder ändern, indem man sie hin und her zieht. Man kann der rechten Liste einen Titel geben, oben rechts im Textfeld, der Titel wird dann der Datei beim Speichern in die erste Zeile geschrieben. Das rechte untere Textfeld dient für Sondereinträge, wie beispielsweise "Pause" oder "Ansprache vom Bürgermeister". Das Programm kann nicht drucken, es kann lediglich die Playlist erstellen. Diese kann man dann speichern und mit einem anderen Programm drucken.

    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

    Gruß Tormentor32
     

    Anhänge:

  10. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.05.07   #10
    Hätt ja nich gedacht dasses sowas gibt... Unsereins arbeitet aber weiter mit Excel :great:
     
  11. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 11.05.07   #11
    Gabs auch nicht, ich habs ja programmiert :D
     
  12. Harp

    Harp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    636
    Erstellt: 11.05.07   #12
    Sehr geil, danke Tormentor32! Das ist genau richtig für meine Vater - so kann er ohne große Computerkenntnisse ganz einfach seine Setlists zusammenstellen. Das Formatieren und Ausdrucken kann ich ja nachher erledigen...

    Klasse!
     
  13. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 11.05.07   #13
    Freut mich, dass ich Dir helfen konnte :D war auch nicht so viel Arbeit...
     
  14. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.05.07   #14
    Füg das doch schnell hinzu, sollte eigentlich kein Problem sein die ausgabe anstatt in eine datei an den drucker zu geben, weiss net womit du proggst aber müsste mit 2 klicks gehen, einfach noch nen Button mit "Drucken" erstellen und darauf dann den Druckbefehl für die rechte Tabelle plus Titel

    Sam
     
  15. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 11.05.07   #15
    wenn's ganz billig waer, haette tormentor das sicher schon gemacht, oder? :)
     
  16. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 11.05.07   #16
    ich weiss ja nicht, aber in delphi sind das ein paar klicks:

    den button einfügen, den befehl drauf die tabelle auf der linken seite zu drucken, und fertig.

    aber ist auch so schon gut!
     
  17. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 14.05.07   #17
    Wegen drucken, ich schau mal, dürfte nicht so schwierig sein, habs bloß noch nie gemacht :D

    Mal gucken obs klappt, ich stells hier rein, wenns klappt
     
  18. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 14.05.07   #18
    wenn du mir sagst womit du proggst könnte ich helfen
     
  19. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 14.05.07   #19
    Ich progge mit Delphi, habs aber schon hingekriegt :D

    Also man kann jetzt auch drucken!
     

    Anhänge:

  20. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.05.07   #20
    cool man danke das kann ich echt ma gebrauchen!
     
Die Seite wird geladen...