Ratlose Anfänger Fragen

von azuvir, 08.06.07.

  1. azuvir

    azuvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #1
    Hello allerseits,

    Jo, also ich hab im Februar mit e gitarre angefangen, mit hilfe von einem befreundeten Gitarristen. vermutlich werd ich auch bald mit Musikschule anfangen,
    Jetz kommen die Fragen ;)
    Was sollte man nach 4 monaten ca. können, hab irgendwie angst das i ned ganz uptodate bin;) hab ja auch keine vergleiche.
    Und desweiteren wollt ich fragen ab wann es sinnvoll is sich eine Band zu suchen.

    Hoffe auf rasche antworten.
    Grüße Azuvir
     
  2. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 08.06.07   #2
    Nach 4 Monaten konnte ich ein paar einfache Melodien, wenn ich mich richtig erinnere ^^
    Einfach ein paar auswendig gelernte Sachen.
    Ahja und Powerchords! ganz wichtig :D

    Zur Band: Ich denke man merkt selber, wann man sich eine Band suchen möchte.
    Wenn du Leute hast, die mit dir spielen, ist das gut.
     
  3. azuvir

    azuvir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #3
    naja, ich denk ich werd mal in de musikschule gehn und dann weiterschauen.
    hoffentlich ergibt sich bandmäßig was.
     
  4. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 09.06.07   #4
    Das kann man nicht pauschalisieren, denn jeder lernt in einem unterschiedlichem Tempo. Vielleicht nimmst Du Dir als Hilfe noch ein Lehrbuch dazu. Ich persönlich würde mit einer Band warten ohne genügend Basics finde ich es etwas früh. Stell Dir vor Ihr übt irgendeinen Song ein und Du musst erst noch kompliziertere Spieltechniken lernen, so hättest Du mehr Arbeit. Dich mit der Band auseinandersetzen und mit Dingen die man eventuell noch nicht beherrscht. Das muss im Endeffekt aber jeder selbst entscheiden.
     
  5. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 09.06.07   #5
    Hi Azuvir,
    das mit der Musikschule ist ein sehr guter Ansatz.
    Habe etwas Geduld denn es braucht schon eine Zeit bis du gescheit spielen kannst.
    Eine Lehre geht auch nicht von heut auf morgen.
    Erst mal sauber die Basics erlernen und dann schritt für schritt weiter kommen.
    Wenn du ca. 1 Stunde am Tag deine Übungen machst wirst du sehen wie du weiter kommst.
    Es wird auch Tage geben an denen du bei der einen oder anderen Übung verzweifelst.
    Nicht den Mut verlieren und sich sagen "jetzt erst recht".
    Wünsche dir ein gutes Durchhaltevermögen und viel Spaß.
    Gruß Despi
     
  6. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 09.06.07   #6
    und wenn du dann die angesprochenen Basics beherrschst(also üben,üben,üben:great: ), dann

    Such dir so schnell wie möglich eine Band!

    Ich finde es macht am meisten Spaß, mit anderen Leuten (mit anderen Instrumenten;o) )
    zusammen Musik zu machen ....dann wirst du auch "nebenbei" viel Spielpraxis bekommen, z.B. bei Proben....
    Alleine macht Gitarre schon Spaß, aber wenn man mit anderen zusammen einen Song spielt und merkt..jetz ist das Lied wirklich "komplett" das macht echt richtig Spaß!:D
    Außerdem trainierst du in einer Band auch das richtige Zusammenspiel mit anderen z.B. wenn jemand mal etwas zu spät einsetzt oder sowas, das man das dann sozusagen gemeinsam wieder auffängt...aufeinander(auf die anderen Stimmen) hört und so den richtigen "Groove"bekommt :great: :D

    Gruß
    Moritz
     
  7. Gr4ve

    Gr4ve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    156
    Ort:
    MOD/Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 09.06.07   #7
    moe8 hat auf jeden fall recht, mit ner band verbessert man sich schneller und effektiver weiter und hat sogar noch spaß wenn nicht, aber zuerst braucht man eben die basics. und die solltest du dir von einem anlernen lassen, der schon gut gitarre spielen kann, sei es ein musischullehrer, privatlehrer oder ein guter freund der gitarre spielt.
     
  8. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    2.212
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 09.06.07   #8
    also ich habe nach ca einem 3/4 -1 Jahr eine band gesucht (und dann mit leuten, die das instrument auch so lange spielen, eine gegründet). das hat mich enorm nach vorne gebracht. die band hat sich zwar mittlerweile verlaufen, aber wir haben alle jetzt andere projekte....
     
  9. azuvir

    azuvir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #9
    danke für die vielen Antworten, freu mich schon wenns so weit is ;)
    Beim üben kommt sowieso von alleine meist mehr als ned stunde zusamen, und garantiert e gittarre lernen hab ich berreits durch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping