Rechte Hand :(

von Converse-Girl, 17.02.07.

  1. Converse-Girl

    Converse-Girl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    4.04.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.07   #1
    Hallihallo :)

    Also ich hab eig keine Probleme mitm spielen, tu das jetzt seit 4 Jahren
    und fange nebenbei bald E-Bass an.

    Nur ich habe ein Problem mit der rechten Hand:

    Wenn ich schnell und Laut spiele lege ich kleinen Finger und alles bis zum HAndgelenk tiefer, was beim schnell spielen leicht behindert.
    Außerdem verkrampft man dabei die rechte Schulter...
    ich hatte nie Probleme aber iwie hab ich mir diesen Mist angewöhnt...

    hat jmd de Lösung?
    Würdem ich freuen...

    LG C-G
     
  2. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.07   #2
    Spielst du denn nur aus dem Handgelenk heraus oder benutzt du den ganzen Unterarm?? Es ist aufjedenfall wichtig das du nur aus dem Handgelenk spielst...
     
  3. Converse-Girl

    Converse-Girl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    4.04.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.07   #3
    Ja das isses ja^^

    Ich bemühe mich nur mit dem HAndgelenk zu spielen...
    also der unterarm liegt schion auf nich das ich jez wie son bekloppter ander gitarre sitzte:screwy:

    :D
     
  4. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 17.02.07   #4
    Sagt wer? Ich spiel zum Beispiel immer ausm Handgelenk, ausser wenns richtig schnell wird (Tremolopicking).
    Erstens: Es gibt kein richtig und falsch, jeder soll es so machen wie er sich wohler fühlt und, noch wichtiger
    Zweitens: Wenn man verkrampft, sollte man erst mal langsamer machen, bis man das einigermaßen entspannt drauf hat. Spieltechnisch sowie körperlich. Dann langsam steigern.
    My 2[SIZE=-1]¢.
    Gruß,
    Dainsleif
    [/SIZE]
     
  5. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #5
    Wenn man bei schnellen Läufen mim ganzen Arm bzw. unterarm spielt, wunderts mich nicht das man verkrampft.....
     
  6. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 18.02.07   #6
    Soso... ;)
    Gruß,
    Dainsleif
     
  7. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 18.02.07   #7
    :eek: uii....Youtube ist doch immer wieder deprimierend... :(
     
  8. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 18.02.07   #8
    Ich würd versuchen das Ganze mal langsam zu spielen und dann langsam das Tempo zu steigern... Hab das Problem selber öfter gehabt das ich verkrampfe... Kriegt man eigentlich nur mit Training weg.

    Könntest du das mit dem "tieferlegen" mal genauer beschreiben? Kann mir da jetzt ehrlich gesagt nix drunter vorstelln... *sry*
    Legst du die Hand auf dem Tremolo direkt auf? Oder stützt du dich mit dem besagten kleinen Finger auf?

    Gruß
    Manu
     
  9. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #9
    Ja genau da muss ich dir zustimmen, er machts halt anders.
     
Die Seite wird geladen...

mapping