Recording mit Tech21 Trademark 60

von yacob_crow, 31.07.07.

  1. yacob_crow

    yacob_crow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 31.07.07   #1
    Hi folks!

    hab oben genannten amp und möcht gern e-git aufnehmen und vielleicht noch
    akustische und gesang! dafür benötige ich aber ein gerät...

    Der amp hat ja nen direct out, der regelt das signal aber auf -20db runter, also brauch ich
    was um das singal anzugleichen.
    brauchen nicht unbedingt verstärker simulationen etc.

    wichtig ist mir ne relativ gute qualität... preis sagen wir mal bis 200 €

    was ich vom gerät erwarte:

    - gute qualität
    - möglichkeit auch gesang/akustik aufzunehmen (hab auch instr. mikro)
    - wenn möglich schon programm mit dabei
    - effekte (echo, delay etc...)

    wär net wenn ihr mal ein paar vorschläge machen könnt, ich hoffe das die infos ausreichen
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.07.07   #2
    Hi und Hallo.

    Ich würde dir empfehlen, dass du deinen Amp auch mit einen Mikrofon abnimmst. Beim
    Line-Signal ist oftmals der Sound nicht berauschend, was aber vom Amp abhängig ist.
    Also einfach mal ausprobieren und dafür kann man auch schon die Onboard-Soundkarte
    missbrauchen.

    Schau dir mal diese Geräte an:

    E-MU 0404 USB 2.0
    Tascam US-144

    ...oder auch billiger:

    Tascam US-122 L*
    Alesis IO-2
    M-Audio Mobile Pre USB*

    * Keine getrennte Potis für Main-Out und Kopfhörer
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.07.07   #3
    Ich glaube in dem Fall könnte das Direct Signal in Ordnung gehn. der Verstärker ist nämlich quasi dafür gemacht und hat einen eingebauten Sansamp (also mit guter Speakersim).

    Das macht man mit Software. Die Effekte sind entweder schon beim Aufnahmeprogramm dabei, man kann sie aber auch (kostenlos) als PlugIn nachrüsten. Das Interface (also die Soundkarte) hat damit aber nichts zu tun.
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.07.07   #4
    Achso. Mit Verstärkern kenne ich mich kaum aus und bin immer davon ausgegangen, dass 'fast' alle nicht überzeugend klingen, wenn es um das Direkt-Signal geht. Wenn das so ist, dann kann man es durchaus nutzen und mit einer Mikrofonabnahme vergleichen.
     
  5. yacob_crow

    yacob_crow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    3.129
    Erstellt: 01.08.07   #5
    möchte schon den direct out nutzen, gerade weil er so gut IST!

    Ich nehm ja schon sachen auf mit Mikrofon, da finde ich aber die quali wieder nicht so gut... glaub das mic ist auch nicht das Wahre ;-)

    möchte auch gern akustische klampfe und ggf gesang aufnehmen...

    wie siehts den mit den line6 geräten aus... das eine wär schön wenn auch gleich ein programm dabei wäre, nutze z.z. audacity und will mal was anderes ausprobieren...

    cu
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.08.07   #6
    Wenn du eine gute Speaker-Simulation hast, dann würde ich dir nicht zu einen Line6 Gerät raten. Das besondere an diesen Geräten (Line6) ist die Amp-Simulation über eine Software, was du aber überhaupt nicht benötigst. Von daher kann man sich folgende Geräte ansehen.

    Alesis IO-2 Audio Interface (mit Cubase LE)
    Tascam US-122 L* (mit Cubase LE und GigaStudio 3 LE)
    M-Audio Mobile Pre USB*

    oder etwas umfangreicher...

    E-MU 0404 USB
    (mit tollen Software Paket, wie Proteus Software Soundmodul, Cakewalk Sonar LE, Steinberg Cubase LE, Ableton Live Lite, IK Multimedia AmpliTube LE u.v.m)

    Tascam US-144
    (mit Cubase LE und GigaStudio 3 LE)

    *keine getrennten Potis für Main Out und Kopfhörer

    Bye :great:
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.08.07   #7
    Ist jetzt etwas OT aber:
    ich finde es ja gut, dass du da jetzt imemr drauf hinweist, nachdem ich das mal angesprochen hatte, aber ich hab mal in die Anleitung vom us-122L gekuckt. Also die Aussage stimmt natürlich weitherin, nur ist das Problem etwas anders. Der MainOut wird nämlich automatisch stummgeschaltet, sobald man einen Kopfhörer einsteckt.
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.08.07   #8
    Aja, gut das du es sagst. Dann ist es ja nicht so gravierend, wie erst angenommen. Danke für die Info. :great:
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.08.07   #9
    Bitte, ich weiß abr nicht wie es beim Mobile Pre ist. Ich könnte mir vorstellen, dass man da vielleicht gar keinen Hardware-Regler für die MainOuts hat.
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.08.07   #10
    Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist es so.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping