Recording Soundkarte

von filth, 07.11.06.

  1. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.06   #1
    Kurz und knapp:

    welche Soundkarte empfehlt ihr zum aufnehmen. es reicht , wenn sie auch nur einen Line in hat. Budget so gering wie möglich.

    Momentan habe ich die Audigy 2 NX, mit Asio4all knackts nur noch, mit dem "normalen" Treiber zu hoche Midi / Aufnahmelatenz.

    Danke
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.11.06   #2
  3. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.11.06   #3
  4. filth

    filth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #4
    Wie sind die Vorverstärker auf den Karten?
    Da ich noch ein Preamp für mein Mik suche, wäre es von Vorteil, gleich eine Karte zu kaufen, in die ich auch gleich mit den Mikros kann, ohne externe Preamps.

    Oder ist ein externer Preamp trotzdem qualitativ wertvoller?
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 08.11.06   #5
    kommt drauf an :-) Dazu gibt es hier sogar eine Umfrage (allerindgs mit wenig resonanz):
    https://www.musiker-board.de/vb/soundkarten-interfaces-preamps/160745-kompakt-oder-getrennt.html
    Die von mir geposteten Karten haben keine PreAmps, da benötigst Du auf jeden Fall noch welche.
    Schau ansonsten einfach mal auf Musik-Service Aschaffenburg in die Soundkarten abteilung, da unter "USB mit PreAmps". In dem Bereich hatte ich mal das Tapco lin.USb empfohlen, weil es sehr günstig ist. habe aber letztens mal einen Test gelesen, in dem gesagt wurde, dass die PreAmps sehr schlecht seien. Dann vielleciht eher Tascam us-122L oder M-Audio FastTrack Pro. kenne aber "persönlich" auch keines dieser Geräte.
     
  6. serioustobi

    serioustobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.11.06   #6
    Ich hab ne' Audidy 2ZS, kann mich über die mitgelieferten ASIO-Treiber überhaupt nicht beschweren, garkein kein Vergleich zu Asio4all.. Damit komm ich ohne Probleme auf 2ms ohne Aussetzer/Knistern:rolleyes: Die 2 von ars_ultima genannten sind völlig ok:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping