Röhren Amp ohne Last

  • Ersteller Maiden350
  • Erstellt am
M

Maiden350

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.18
Registriert
17.08.06
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo,

Was passiert eig wenn ein Röhrenamp für kurze Zeit ohne Last, also ohne angeschlossenen Lautsprechern eingeschaltet ist?

Zerstört es die Vor-/Endstufenröhren oder schlimmeres?
 
Karl.

Karl.

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.18
Registriert
27.09.06
Beiträge
439
Kekse
512
Hi.

Der Ausgangsübertrager wird kaputt gehen wenn man den Amp für einige Zeit ohne Box an hat.
Wenn das nur kurze Zeit der Fall war, ist es meistens nicht so schlimm.

Grüße
 
68goldtop

68goldtop

HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.036
Kekse
38.879
hi maiden!

solange du kein signal durch den amp schickst wird "normalerweise" nix passieren.


cheers - 68.
 
Han die Blume

Han die Blume

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Registriert
16.02.07
Beiträge
517
Kekse
915
hi maiden!

solange du kein signal durch den amp schickst wird "normalerweise" nix passieren.


cheers - 68.

Es wird "theoretisch" nix passieren. Praktisch ist aber oft die B+-Spannung nicht ausreichend gesiebt - was auch nicht nötig ist für AB Push-Pull-Betrieb - und dann schaukelt sich dann doch schnell was hoch und brennt dann durch - wie schnell das hängt von dem Amp ab und davon, ob Röhren mikrofonisch sind oder zB ein Federhall eingebaut ist, oder ein Effektgerät dranhängt.

Also einfach nicht machen! Falls es dennoch passiert ist und der Amp noch gut klingt ist wahrscheinlich alles OK.

LG

Han
 
M

Maiden350

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.18
Registriert
17.08.06
Beiträge
25
Kekse
0
Ich mach sowas ja net mit Absicht, aber es is halt mal passiert dass beim umstellen die Klinke in der Box nicht zu 100% drin war.
Aber danke für die Infos
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben