roland td3 hi-hat controller

von HyperJN, 25.08.06.

  1. HyperJN

    HyperJN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.08.06   #1
    hi, ich spiel jetzt seit ca. 2 monaten schlagzeug - ich hab nen roland td3
    ich nehm auch unterricht und dort treten wir immer bei figuren aufm ride becken (wenn nur eine bassdrum benutzt wird) die hihat auf 2 und 4... erstma kein problem aber nun machen wir grooves wo net immer auf 2 und 4 snare geschlagen wird... das würd ich dann schon gerne üben
    so nun mein problem: das td3 hat ja einen hihat controller und keine richtige hihat maschine- wenn ich die hihat heel up trete (wie mans normalerweise macht - oder?) dann wird meistens 2-3 mal getriggert... und wenn ich sie trete hört man sie wirklich so gut wie garnicht...
    wisst ihr wie man sie lauter stellen könnte ?(hab im handbuch nix gefunden)
    habt ihr erfahrungen mit diesem controller?
    ich hoffe es antwortet jemand :)

    mfg hyp :)
     
  2. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.06   #2
    Schau mal im Handbuch auf Seite 42 "Die Lautstärke für die getretene Hi-Hat einstellen" ;)
     
  3. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.08.06   #3
    Zumindestens beim TD-6 kann man die Lautstärke verstellen, allerdings nur recht gering (max. Lautstärke ist 15, max. von allen anderen Sachen 127). Mit den Mehrfachtriggern steht eigentlich im Handbuch, was es für Einstellungen gibt. Da musst du ein wenig probieren, bis es dir passt. Wobei ich mir jetzt gar nicht sicher bin, ob es Trigger-Einstellungen für den HiHat-Controller gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping