Sabian HH für emocore?

von goingdowndrummin, 13.10.06.

  1. goingdowndrummin

    goingdowndrummin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    13.12.14
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.06   #1
    hey.. wären ein sabian HH medium heavy ride 20'' und ein hh rock crash 16'' für emocore/rock geeignet?? kenne mich mit becken kaum aus.. hättet ihr sonst vorschläge?? und wärn 290€ für beide becken (gebraucht) ein guter preis???
    danke für die antworten schonmal !


    *hatte das schon in nem anderen falschen thread geposted.. sorry dafür! :/
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 13.10.06   #2
    tendenziell zählt bei becken immer, gut ist, was gefällt. Mit Sabian machste nicht viel falsch. Du musst halt Test.

    greetz Flo

    Edit: und: willkommen im Board ;)
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 14.10.06   #3
    Ne, Emocore geht mal gar nicht! Italian Symphonic Prog vielleicht noch...


    Was Skyfire sagt, ist richtig, erlaubt ist, was gefällt.

    Die 290 für beide Becken (wenn sie in gutem Zustand sind) sind auf jeden Fall in Ordnung. Das die Becken nicht die dünnsten und jazzigsten sind, geht auch für Rockmusik in Ordnung, nur finde ich, dass kleine, dicke Becken, wie sie es jetzt sind, nicht so toll klingen, da sie zu aufdringlich und leicht nervig wirken. Von daher ist das halt so eine Gradwanderung der Geschmäcker.
    Ich würde dann eher größere Becken die vielleicht medium-heavy sind, wählen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping