sabian xs20 oder paiste alpha

von atomicfreak, 06.11.06.

  1. atomicfreak

    atomicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.11.06   #1
    hy,
    ich habe eine frage und zwar würd ich mir gerne ein china kaufen, ich habe diverse auch schon angespielt, aber ich wollte grundsätzlich mal fragen wie die qualität ist.
    also was ist besser? sabian xs20 oder paiste alpha? weil preislich gesehen sind die chinas ja ca. gleich.
    greetz
     
  2. stuArt

    stuArt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Wolfenbüttel (nähe Braunschweig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 06.11.06   #2
    Mir persönlich gefällt die XS20 Serie besser. Von der Qualität bewegen die Becken sich auf ungefähr gleichem Level, würde die Sabians aber etwas höher ansiedlen, aber wen intressiert das schon wenn man nur den Sound hört...
    Ich würde die Sabians nehmen.
    Gruß
    Till
     
  3. LukSte

    LukSte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Garmisch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    286
    Erstellt: 07.11.06   #3
    Ich stimm stuArt zu, auch, weil ich Paiste vom Klang her nicht so gern mag... Und dafür mit Sabian sehr gute Erfahrungen gemacht hab...
     
  4. Barumo

    Barumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    19.10.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 09.11.06   #4
    Grundsätzlich spielen beide in der selben Liga und wenn mit Qualität gemeint ist, dann
    ist diese auch bei beiden gegeben.

    Zum Unterschied:

    Die Alphas sind aus B8 Bronze, diese klingt wie ich finde immer etwas schneidender und präsenta um nicht aufdringlich zu sagen.

    Die Xs20 hingegen bestehen aus B20 Bronze, was hinen einen eher wärmeren Grundton verleit.

    So, du möchtest ja ein China.
    Das Alpha gibt es in verschiedenen Stärken, das Xs20 nur in der einen.
    Somit lässt sich vermuten das es beim Alpha mehr Auswahl was Lautstärke angeht gibt.
    Ich kann dir aber sagen, dass das Xs20 auch ordentlich Alarm machen kann.

    Kurz zum Klang des Xs20 China:
    angeschlagen am Rand klingt es satt und rauschend, es klingt mittellang aus. Sehr mittenlastig, also kein Problem für satte Aktzente

    Zum Klang des Alphas kann ich leider nichts sagen, da mir der Sound der Alphas generell nicht zusagt.


    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping