Saitendicke für C#-Tuning

von kusi, 07.09.04.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 07.09.04   #1
    hallo zusammen

    habe meine alte gitarre die letzten paar wochen aus experimentellen gründen runtergestimmt, auf C#. hatte aber immer die alten saiten drauf, GHS-boomers CL (009/046). war ziemlich schlabberig, deshalb will ich mal neue aufziehn. doch welche dicke in etwa?

    ich hätte so an GHS Boomers Medium (011/050) gedacht.
    könnte ich bei dieser saitenstärke noch auf D# stimmen. ohne dass die saiten zuviel zug drauf haben?

    eure meinungen?

    mfg kusi
     
  2. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 07.09.04   #2
    zu wenig, 13er müssten es schon sein!
     
  3. metalicat23

    metalicat23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #3
    Hät da auch mal ne Frage,
    auf meiner Siebensaiter hab ich als tiefe B-Saite eine 056 Stärke.
    Wenn ich die hohe E-Saite weglass und nur die unteren 6 von einem 7er satz aufzieh funktioniert dass dann, oder gibt's da irgendwas zu beachten?

    Und wofür sind dann Baritone Gitarren gut? Zieht man da normale Saitenstärken auf, oder auch dickere?
     
  4. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #4
    Bariton gits haben eine größere Mensur, sprich sie sind länger. Das hat zur folge dass du tiefer Stimmen kannst. Is sozusagen viertel bass, drei-viertel gitarre, hat mal jemand gesagt.
     
  5. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.09.04   #5
    Ich finde das ganze ziemlich übertrieben! Ich spiele mit 9-46er Dropped C! :D Und bei mir schlappert nichts. :eek:
     
  6. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #6
    ghs boomers :great:
     
  7. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 07.09.04   #7

    glaub ich nicht. wenn ich mit normalen zug ein bending machen will, bin ich schwupdiwups 1GT drüber hinaus.......

    vom schlappern und klappern mal ganz zu schweigen!

    mfg
     
  8. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #8
    kann nicht sein
     
  9. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 07.09.04   #9
    Was für ne Mensur hat deine Gitarre?

    Ich muss aber schon zugeben, mit nem 11er Satz kann man sogar auf einer Les Paul dropped C spielen ohne das es matscht. kommt aber auch auf den Amp draufan. Allerdings schepperts dann doch wenn man zu fest in die Saiten reinhaut.
     
  10. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #10
    orientiert ihr euch immer an der dicke der e-saite? schonmal in erwägung gezogen dass es auch verscheidene saitensätze gibt wo die e-saite nix aussagt?

    die ghs boomers haben auch ne 11er und als tiefe e saite ne 60er oder gar ne 70er...
     
  11. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.09.04   #11
    Aber eigentlich sollte für Dropped C ein standard 11er reichen... :great:
     
  12. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 07.09.04   #12
    weiss nich ... bei drop c würd ich scho zu 13er greifen glaub isch ... :)
     
  13. Evil Dead

    Evil Dead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.04
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.09.04   #13
    Vielleicht schlappert es ein kleines bisschen :D , aber ich kann so spielen und matschen tut auch nichts.

    Die würden auf alle Fälle reichen, glaub mir. Und GHS Boomers kann ich absolut empfehlen! :great: Meine sind auch von GHS und mit ein bisschen Pflege halten die ewig und sie sind ziemlich billig! Ernie Ball kann man vergessen!
     
  14. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 07.09.04   #14
    neeee ^^ Nimm LTBH :D von Dean Markley
     
  15. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.05.05   #15
    also für C# tuning würd ich sagen 10-52 spielen z.b. dying fetus und der ihr zeug is zum teil höllisch schwer
     
  16. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.05.05   #16
    ich würd 10-52 empfehlen spielen z.b. dying fetus für cis
     
  17. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.05.05   #17
    also ich hab für drop-c 10-52 er standard satz und an gitarren mit 25,5 inch mensur die c-saite gegen eine 56er ausgetauscht, das wird wohl echt das beste sein wenn du nen 11-56er standard-satz für c tuning nimmst.

    mfg - hurdy
     
  18. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 08.05.05   #18
    Auf der V mit gibson mensur habe ich GHS in 12er stärke für C#-C aber irgendwie fuckt mich so ein teifes tuning oft ab, zu Neu Meatlisiert halt...
     
  19. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.05.05   #19
    Lol, Drop C hab ich mal mit 009-046 gemacht und danach waren die saiten nich mehr grade sondern hingen schon n bissl runter ;)


    Auf meiner Washburn spiel ich standard-Eb tuning mit GHS-boomers 0.10-0.52 und mit der Paula Drop-C Tuning mit 0.12-0.60 oder sowas, hab die packug grad net mehr, aber geht gut ;)
     
  20. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.05.05   #20
    absoluter schwachsinn, schau mal in den thread "numetal-tunings" und les dir dort menie beiträge durch, einverleibe dir danach auch die zustimmungen anderer user meinerseits.

    mfg - hurdy
     
Die Seite wird geladen...

mapping