[Sammelthread] Effektsuche CHORUS / FLANGER / PHASER / TREMOLO - (Modulation)

.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
So, in Absprache mit einem Mod gibt es jetzt sammelthreads zur effektsuche.

Haut rein :)
 
Eigenschaft
 
sebhala
sebhala
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
haha - 'schuldigung, ich such ein tremolo. bin ich hier richtig? oder wo muss ich hin?
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
klar auch richtig :)
 
sebhala
sebhala
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
war nicht so blöd gemeint, wie's vielleicht klingt. finde das ne gute idee mit den sammelthreads :great:

Suche ein Tremolo, bei dem ich einfach zwei Presets (hart&schnell / weich&sanft) einstellen kann und zwischen diesen dann per Footswitch wechseln kann. Gibt es sowas? Maximaler Preis: 130 Euro...
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
Hey Seb :) das Fulltone kann sowas, aber kostet glaube ca 100 EUR mehr... -also 230 :x

st_lg.jpg


EDIT: sonst fallen mir keine Trems ien die Schalter für Soft/hard und Slow/fast haben - also Fusschalter... mein Red Witch hat ein Schalter für hard/soft, aber das kostet auch ein bisschen mehr... :((
 
sebhala
sebhala
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
danke, das habe ich schon gesehen... aber 230 sind für'n letzlich doch einfaches Tremolo schlicht zu viel - geht garnicht.
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
idd, Seb... ich finde für den Preis ist es auch nicht schlank, schön und könnte mMn noch TAP haben - das Red Witch hat wenigstens verschiedene Voicings, hat Volume-Regler und mann kann noch auf Bässe und Höhen Einfluss nehmen... auf lange sicht werde ich ein Empress Tap Tremolo mir zulegen, aber das Red Witch trotzdem behalten
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.591
Kekse
7.069
Ort
Dresden
T-Rex Tremster ist auch ein gutes Pedal, gibts gebraucht schon um die 100 Euro.

hier gibts nen review
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
vielleicht 2-3 tremolo bausätze holen und in ein gehäuse verfrachten, oder jenes bauen lassen...kommt man immer noch billiger :bad:
 
sigitar
sigitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
15.02.09
Beiträge
1.972
Kekse
8.440
Ort
Waldviertel, AT
kennt jemand das EBS Tremolo?
ist das auch für Gitarre geeignet?
 
AngryDwarf
AngryDwarf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.16
Registriert
07.06.09
Beiträge
1.335
Kekse
3.446
Ort
Freiburg
Ich denke mal, dass Filter-Effekte hier am ehesten reingehören sollten ;-)
Also: Ich suche einen schönen Envelope-Filter, der mehr als "nur" so eine Art Auto-Wah ist. Ich würde damit auch gerne ein paar abgefahrenere Sachen machen können (so ein wenig Paranoid Android, auch wenn da ja nachträglich an den Knöpfen rumgeschraubt wurde). Im Moment hab ich das Enigma:Q-Balls von EHX für ziemlich nett befunden, aber bevor ich mich bei solchen finanziellen Posten entscheide, würde ich mich über weitere Vorschläge freuen :)
 
AngryDwarf
AngryDwarf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.16
Registriert
07.06.09
Beiträge
1.335
Kekse
3.446
Ort
Freiburg
Der Robotalk klingt schon recht cool, aber €200 ist immer eine ziemliche Schmerzgrenze... Das Mad Professor ist mir zu "normal" beim ersten Anhören. Aber danke schon mal für die Tipps.
Ach ja, ich meinte natürlich nicht das EHX Enigma, sondern das Riddle :p
 
sebhala
sebhala
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.18
Registriert
23.06.08
Beiträge
1.587
Kekse
3.285
Ort
Berlin
Boss Bass Synthesizer SYB-3 oder SYB-5 sind auch ganz fett für Gitarre
 
rabbitgonemad
rabbitgonemad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
05.06.07
Beiträge
2.204
Kekse
10.397
Der Robotalk klingt schon recht cool, aber €200 ist immer eine ziemliche Schmerzgrenze... Das Mad Professor ist mir zu "normal" beim ersten Anhören. Aber danke schon mal für die Tipps.
Ach ja, ich meinte natürlich nicht das EHX Enigma, sondern das Riddle :p

Bei Robotalk musst du bedenken, dass der neue auch "nur" zwei normale Filter drin hat, nicht mehr den Arpeggiator.

Hab gesehen, dass auch ein Subdecay Prometheus suchst. Auch da musst mit über 200EUR rechnen (gibst ja quasi nicht gebraucht und ist sehr beliebt). Wer die eierlegende Filterwollmilchsau sucht (;)) mit super Sound muss schon was einplanen, oder was digitales kaufen. Dafür bekommst du beim Prom. aber auch einen Filter, der Auto Wah, Step Mode und sogar Phaser und Trem mäßige Sounds hinbekommt. Aber Vorsicht: Ich finde das Teil alles andere als einfach einzustellen. Immer bzw. oft wenn ichs anschmeiße muss ich erstmal an den Knöppen justieren, sonst öffnet der Filter gar nicht und es kommt kein Ton. Sehr empfindlich das ganze, ein Millimeter nach rechts oder links macht bei manchen Reglern schon viel aus und sehr bedeutend ist auch das Eingangssignal. Schaltest du auf einen anderen Pickup ist meist wieder Neujustieren angesagt. Da musst du sehen wie praktikabel das für dich ist.

So, jetzt habe ich dich ungefragt mit lauter Infos zugeschmissen, bitte um Entschuldigung :D. Viel Glück bei der Filtersuche und wenn dazu weitere Fragen sind, immer her damit...
 
AngryDwarf
AngryDwarf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.02.16
Registriert
07.06.09
Beiträge
1.335
Kekse
3.446
Ort
Freiburg
Weiter auf der Filtersuche hab ich noch zwei interessante Teile entdeckt.
Zum einen der "normale" Line6 Otto Filter und zum anderen die Soure Audio Soundblox-Reihe (insbesondere das Tri-Mod Wah natürlich) Interessant ist das das Hot Hand-Feature, bei dem man über einen Ring an der Hand die Modultaion verändern kann.
Hat hier jemand schonmal eines von den beiden Teilen gespielt?
 
CoCa
CoCa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.12
Registriert
02.03.09
Beiträge
25
Kekse
0
Ort
Duisburg
Hallo zusammen.
Ich bin auf der suche nach einem Effekt was Chorus, Flanger und Phaser in einem ist.
Wollte mal wissen was ihr so spielt und ob ihr eine gute idee habt.
Hoffe mal das ich hier richtig bin. Preis ist erst mal egal.
 
Sparkfriction
Sparkfriction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.16
Registriert
23.01.09
Beiträge
2.724
Kekse
5.470
Ort
München
Ein Multi also?

T.C. Electronic NM-1 Nova Mudlator
Eventide Mod Factor

:nix:

Mir ist iwie noch nie bewusst ein Teil untergekommen das nur diese Drei Effekte abdeckt. -Gruß
 
.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.07.21
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.261
Kekse
47.561
es gibt jemanden der hat mir sowas ähnliches gebaut :cool:

du hast ne PN ;)
 
CoCa
CoCa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.12
Registriert
02.03.09
Beiträge
25
Kekse
0
Ort
Duisburg
An das Eventide habe ich auch schon gedacht Hast du das schon mal gespielt?
Es können auch mehrere effekte drin sein so lange es keine 50 oder mehr sind. Hauptsache die drei.
Vom Line 6 MM4 habe ich auch schon gehört aber das soll vom sound zu digital klingen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben