Sehr einfacher Soft-Synth zum Erlernen einer oder mehrerer Syntheseformen gesucht

von music4u, 28.11.06.

  1. music4u

    music4u Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    17.05.16
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    15
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Hallo,
    ja wie gesagt, meine Frage steht im Grunde schon im Titel: Ich suche einen Soft-Synth, der nur die essentiellen "Bausteine" eines Synthesizers enthält, da ich mit komplexeren bis jetzt überhaupt nicht klar komme. Ich weiß nicht, welche Syntheseart da die leichteste ist (würde auf subtraktive tippen..), aber vllt hat ja hier jemand einen Rat ?! Es sollte natürlich möglichst Freeware sein.
    MfG music4u
     
  2. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 29.11.06   #2
    SUPERWAVE P8 (Freeware)

    Der ist meiner Meinung nach so richtig schön aufgebaut, übersichtlich und logisch.

    Übrigens: Wenn du statt einem der Presets eine der Kategorie-Überschriften anwählst, kriegst du einen "Default"-Patch, von dem aus du gänzlich eigene Soundbastelversuche starten kannst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping