Sitzposition

von mascara, 07.07.05.

  1. mascara

    mascara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #1
    Sag mal, wie übt ihr eigentlich, also in welcher sitzposition... klassisch, mit der gitarre zwischen den beinen oder mit der gitarre am oberschenkel?

    *kreuzschmerz*
    :D
     
  2. fetty

    fetty Chat-Bot

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    6.583
    Erstellt: 07.07.05   #2
    Im stehen. :D Sitzen geht zwar mit 'ner Rhoads auch, ist aber ein bisschen unbequem, meiner Meinung nach. :rolleyes:
     
  3. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 07.07.05   #3
    Gitarre auf Oberschenkel, fertig.

    Diese schwuchtelige zwischen-den-Beinen halte technik finde ich nur bei Konzertgitarren sinvoll, wenn man etwas aufwändiger zupft.

    Ich hatte mal Unterricht, bei einem Lehrer, da musste ich das so schwul zwischen die beine tun, dass war echt mal total umständlich und ungewohnt.
    Bei meinem neuen Lehrer ist das Gott sei dank nicht so, sonst würdig ich noch ausrasten.
     
  4. DaMoga

    DaMoga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #4
    Also kommt erstmal drauf an wie faul ich gerade bin, ob ich im sitzen oder im stehen spiele :D
    Und im sitzen einfach Gitarre auf Oberschenkel,und wenn ich gerade richtig faul bin lege ich die Beine sogar noch hoch, auf den Schreibtisch zum Beispiel :cool:
     
  5. hans_wurst

    hans_wurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.07.05   #5
    ich tu ein kissen an die und lehne mich dann dort an. mein fernseher steht genau vor mir, dann kann ich gleichzeitig fernsehen und spielen. nur höre ich dann den fernseher nicht mehr, weil ich über mein effektgerät mit kopfhörern spiele. aber ich finds sehr praktisch. meine gitarre liegt dann eigentlich schon auf meinen beiden oberschenkeln, wenn ich zu faul bin zu sitzen, dann spiele ich eigentlich schon fast im liegen. aber sonst ist die auf meinem rechten oberschenkel.
     
  6. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 07.07.05   #6
    Also mit meiner Akkustik Gitarre spiel ich auf dem Oberschenkel (weiß auch nicht, was die Haltung zwischen den Beinen für Vorteile bringt. Ich empfinde es als unbequem, aber wie alles bestimmt Gewöhnungssache).

    E-Git spiel ich entweder im Stehen, auch auf dem Oberschenkel, oder sehr häufig, wie ein Schluck Wasser in der halb auf meinem Stuhl liegend die Gitarre einfach runterhängen lassen.
     
  7. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 07.07.05   #7
    Ich spiele so, wie ich das Gefühl habe, das es bequem ist.
    Manchmal spiele ich im Stehen, laufe ein bisschen im Zimmer umher.
    Aber zum Üben neuer Sachen sitze ich praktisch immer, da es einfach bequemer ist, die Gitarre hab' ich auf dem Oberschenkel aufgesetzt.

    Patrice
     
  8. mascara

    mascara Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz/Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.05   #8
    geh trotzdem bald zum orthopäden

    paulas sind schwer :rolleyes:
     
  9. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 07.07.05   #9
    gitarre übern oberschenkel und das bein wo sie draufliegt irgendwie bisschen höher stellen oder übers andere beine schlagen (jaja ich weiß, sieht bisschen tuckig aus, aber wenn gerade kein fußständer da ist)
     
  10. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.07.05   #10
    also ich weis von meinem gitarrelehrer dass die technik zwischen den beinen eigentlich die günstigere ist weil man dann mit 50 oda so nicht so im arsch ist. weis nicht ob es noch weitere vorteile hat aber wenn ich ma mehr als 2-3h am stück mit der conventionellen technik spiele tut mir dann scho des kreuz ziemlich weh. aber wenn du in nem suthl spielst wo du dich zurücklehnen kannst und somit das kreuz entlasten kannst, isses auch kein stress....

    auserdem schaut die andere technik einfach verdammt schwul aus.....:rolleyes:
     
  11. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 07.07.05   #11
    ich spiel egitarre meist im stehen in letzter zeit.. hab damit viel weniger kreuzschmerzen oder so als wenn ich länger am pc sitze. wenn ich im sitzen spiele, möglichst rücken gerade, gitarre auf den rechten oberschenkel und den rechten fuß erhöht, sonst isses irgendwie scheiße, als ob die gitarre abhaut. brauch nur noch ne fußbank ...
     
  12. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 07.07.05   #12
    Ich habe meine Gitarre auf meinem rechten Oberschenkel. Dabei gehe ich mit dem rechten Fuß gerne etwas höher, sprich ich gehe uaf die Zehbalken oder ich tue meinen Fuß auf meinen Fußständer;)
     
  13. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.07.05   #13
    Ich spiel fast immer auf den linken Oberschenkel. Mir ist es sowas von egal ob jemand sagt das sieht schwul aus. Na und! Dafür hab ich dabei die korrekte Handhaltung und fühle mich wohl.

    edit: Gilt natürlich nicht für die Ex
     
  14. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 07.07.05   #14
    hängt ein bischen davon ab, was gespielt wird. Wenn ich relativ einfache Griffe "reinschrummeln" soll, muss es einfach nur gemütlich sein, also z.B. auf dem rechten Bein, oder auch auf dem rechten Bein, das über das linke geschlagen ist.

    Wenn aber mit der linken Hand komplizierte Dinge zu tun sind (schwierige Griffe mit starken Streckungen, schnelle Picking-Patterns/Umsetzungen), dann stehe ich entweder oder die Gitarre liegt auf dem linke bein auf.

    Gerade bei intensivem Spiel der linken Hand habe ich bei falscher Haltung nachher schon Verspannungen oder ein lichtes ziehen (wir bei Sehnenscheidenentzündung) im linken Unterarm. Denke mal, das ist anatomisch erklärbar. Diesen Schmerz kann man sich aber sparen, wenn man sich halt "vernünftig" hinsetzt. Ich spiel ja nicht wegen der Optik (kann bei 120kg Lebendgewicht sowieso nicht der Anspruch sein:rolleyes: ) , sondern wegen der Musik. Da stört mich dann auch der etwas steif wirkende Anblick der klassichen Gitarrenhaltung überhaupt nicht.
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.07.05   #15
    yamaha ---> linkes bein
    explorer ---> rechtes bein
     
  16. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 08.07.05   #16
    Im Schneidersitz aufm Schreibtischstuhl aufm rechten Oberschenkel. Sieht angeblich bescheuert aus. Mach ich aber eh erst abends, wenn ich mit Kopfhörer spielen muss...so isses nämlich im stehen bequemer, zwecks rumlaufen etc.
     
  17. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 08.07.05   #17
    IMMER!!!! :D
     
  18. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.07.05   #18
    ich spiel manchmal im bett liegend mit der klampfe aufm bauch :)
     
  19. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 08.07.05   #19
    das ist auch geil :)
     
  20. Megarob$

    Megarob$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.07.05   #20
    hmm

    ich hab gar keine beine deshalb speiele ich mit den zähnen wie Jimi :screwy:

    nein spass mal auf dem rechten bein oder auf dem linken wenn schnell gespielt werden muss :D


    Gruss
    MEGAROB
     
Die Seite wird geladen...

mapping