Slapstrap - Erfahrungen

von ma66ot, 29.09.05.

  1. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.09.05   #1
    Hallo liebe Forums-Mitglieder!

    ich brauche einen neuen breiteren gurt, da mein squier JB zu den schwereren bässen gehört und mir deshalb nach ner halbe stunde spielen meine linke schulter weh tut. mein jetziger gurt ist 6,5cm breit, was aber anscheinend nicht genug ist.

    nach verwenden der sufu ist mir der slapstrap ins auge gestochen. gut die werbung ist zwar etwas geschmacklos (bitte jetzt keine diskussionen darüber führen), aber der gurt scheint einen ganz soliden eindruck zu machen und vom preis her finde ich ihn auhc nicht schlecht. (für mich 35 euronen weil ich in Ö wohne). was hält ihr davon? ist er wirklich so gut wie jeder sagt oder sollte ich mir doch einen anderen gurt holen? wenn ja sollte ich mir lieber den 8cm oder den 10 cm breiten kaufen. ich hab das gefühl, dass der 10 cm optisch nicht sehr gut ausschauen würde. falls ich irgendwann mal live auftreten will möchte ich den gurt schon verwenden.
    ich habe hier einen Musik Produktiv in der nähe. also wäre es sehr nett und hilfreich von euch auf www.musikproduktiv.at zu gehen und mir ein paar links von guten gurten reinzuschreiben. der preis sollte nicht unbedingt über 36€ euro sein. die äußerste grenze sollte 40€ sein.

    zu meinen ansprüchen :D :
    naja er sollte eben breit sein, sodass mir nicht shcon nach ner halben stunde die schulter weh tut. er sollte ne polsterung haben. material ist mir egal solang der gurt widerstandsfähig. er sollte auf jeden fall ne rauhe innenseite haben.
    von der länge her sollte er vielseitig sein. einerseits müsste ich ihn so
    http://www.pitfather.com/spaw/images/showreviews/coheed4.jpg

    andererseits auch so http://www.greendayit.com/immagini/359.jpg
    einstellbar sein. (fragt mich bitte nicht wieso ich wills einfahc so haben :D )

    ich bitte um eure hilfe.

    LG
    Kasun

    PS: den gurtenthread habe ich mir schon durchgelesen, da sind aber nur angebote von thomann drinnen, was für mich als österreicher vom versand her nicht so ideal ist glaub ich. auch wenns so wäre wüde ich mir den gurt entweder lieber persönlich kaufen oder den slapstrap nehmen.
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 29.09.05   #2
    Der Slapstrap ist wirklich genial! Das Ding ist sowas von bequem, dass man es eigentlich nicht für möglich hält und das wichtigste: Dein Bass bleibt genau so hängen, wie du es gerne haben möchtest.
    Was auch toll ist, ist das Klettverschluss-System, mit dem du den Gurt stufenlos verstellen kannst und das ganze hält dann bombenfest.
    Wegen der Optik brauchst du dir keine Gedanken zu machen, da sieht nix irgendwie komisch, unnatürlich oder sonst was aus, ist eben ein breiter Gurt.
    Im übrigen ist Gerald Reese auch ein super freundlicher Zeitgenosse, der auch schon mal ne CD beilegt und sich persönlich um einen kümmert.
    Ich werde meinen Slapstrap nicht mehr hergeben und wenn der tatsächlich mal kaputt gehen sollte (was ich nicht glaube), dann kommt sofort ein neuer her.
     
  3. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 29.09.05   #3
    Sogar signiert :great:
     
  4. ma66ot

    ma66ot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.09.05   #4
    danke erst mal für eure antworten. :great:
    hab mich in nem anderen bass forum umgesehen und hab zwei negative sachen über den slapstrap gelesen:

    1)die polsterung soll nur bis zur einer begrenzten länge reichen. wenn man sich den bass zb. auf gürtelhöhe hängt liegt die polsterung nicht mehr auf der schulter.

    2)die innenseite soll ziemlich glatt sein sodass der gurt manchmal verrutscht

    was sagt ihr dazu? stimmts oder stimmts nicht? kopflastigkeit hab ich bei meinem bass noch keine entdeckt, doch ich möchts nicht riskieren durch ne glatte innenseite, ne vielleicht leicht vorhandene kopflastigkeit zu usdruck bringen zu lassen. außerdem soll er einfach nicht verrutschen.

    LG
    Kasun

    PS: @ the dude und oliver G

    könntet ihr mir ein foto von schicken wo ihr mit eurem bass drauf seit. dann kann ich mir das genauer anschauen eb iwelcher länge der gurt seine pflicht (also polsterung) noch erfüllt. kasun1@gmx.at wäre die mail adresse. danke vielmals :)
     
  5. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.09.05   #5
    zu 1) das stimmt, wenn ich meinen sehr tief hänge, liegt die polsterung nicht mehr auf der schulter auf, aber das ändert meiner Meinung nach eigentlich nix am Tragekomfort... is immer noch sehr bequem

    zu 2) den gurt gibt es in zwei Ausführungen, mit Glatt- und Wildleder, musst mal ne Mail an die Kontaktadresse auf der Hompage schreiben, die fertigen dir nen Gurt nach Wunsch an, also kannst entweder nur Oberseite Glattleder und Unterseite Wildleder oder umgekehrt, oder alles Glatt- bzw. Wildleder etc.
    Kostet keinen Aufpreis, also nimm einfach Wildleder für die Unterseite, dann rutscht nix mehr. Oberseite kannst dir ja dann aussuchen, würd aber auch Wildleder nehmen, gefällt mir besser.

    MfG
    Sword
     
  6. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 30.09.05   #6
    Bei meinem ist sowohl die Unter- als auch die Oberseite glatt. Verrutschen tut da allerdings nichts, der Bass bleibt genau so hängen, wie man es gerne möchte.
    Die Polsterung liegt, wenn man den Gurt extrem lang einstellt, tatsächlich nicht mhr auf der Schulter auf, aber wie schon gesagt, dem Tragekomfort tut das keinen Abbruch.
    Ein Foto habe ich im Moment nicht parat, aber kann am Wochenede mal eines machen.
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 30.09.05   #7
    Ich muss zugeben... hin und wieder rutscht mir der Slapstrap auch von der Schulter.
    Wg. Bildern: Hm, schwer welche zu machen :D Aber ich probiers mal die Tage mitm Selbstauslöser (oder so ;) )
     
  8. ma66ot

    ma66ot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.10.05   #8
    ich wäre sehr dankbar für noch ein paar tips von anderen usern hier.

    DANKE
    LG
    Kasun
     
  9. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 02.10.05   #9
    Bestell' ihn über eBay. Da is' er billiger;) .

    Ansonsten kann ich ihn auch nur empfehlen.
     
  10. ma66ot

    ma66ot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.10.05   #10
    hab im ebay geschaut und da is es teurer. 32€ und zusützlich noch der versand. für mich würds direkt vom shop billiger kommen.


    aber mit tips hab ich auch empfehlungen für andere gurte gemeint, die sich in dieser preislage bewegen und eben meine oben genannten ansprüche erfüllen.

    DANKE trotzdem
    LG
    Kasun
     
  11. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 02.10.05   #11
    Das klingt sehr interessant, ich wollte mich auch nach einem neuen Gurt umschauen :)
    Ich habe einen ca.5cm Fender Gurt, aber wenn ich lange übe schneidet dieser schon ein wenig ein...ich hab mich zwar noch nicht in den Musikgeschäften umgeschaut was die so rumhängen haben, aber dieser Slapstrap schaut schon sehr gemütlich aus...vor allem die von SwordMaster angesprochene Option mit der Unterseite aus Wildleder klingt interessant.

    Nur eine Frage kann man bei dem Gurt auch die Security Locks verwenden? Das sieht nämlich nicht so aus, bei dieser integrierten Zugentlastung fürs Kabel?
    Und wie groß ist der Unterschied...reicht nicht auch die 8cm Variante? 10cm hört sich schon sehr breit an :) wenn ich mir da meinen Gurt 2mal nebeneinander auf die schulter lege :)
     
  12. benjorito

    benjorito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.05
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Hagen/Westf.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #12
    Also, ich wollte nur kurz mitteilen, daß auch bei günstiger Bestellung über Ebay (29,90 + 2,50 Versand) Sonderwünsche kein Problem sind. Antwort auf meine Nachfrage kam übrigens trotz Feiertag heute nach 20 Min.!! :eek: :great:

    Bestellt habe ich jetzt die 8cm-Variante komplett in Wildleder (also Ober- und Unterseite) und in schwarz. Andere Materialien und Farben wie gesagt kein Problem.

    Sobal der Gurt da ist, stelle ich mal Fotos mit Bass getragen ein und berichte, wie das subjektive Urteil ausfällt...;)
     
  13. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 04.10.05   #13
    Ich habe jetzt auch mal eine Anfrage gestellt, welche Farben es so gibt, vielleicht gibts ja was passendes zu meinem blauen RBX :) würde auch zu wildleder aussen und innen tendieren..
    ich glaub ich hab eh schon gefragt...passen da die security locks von schaller drauf?
     
  14. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 07.10.05   #14
    Hab mir ebenfalls nen Slapstrap zugelegt..

    In der Standardausführung (glattes schwarzes Leder) und in 8 cm breite.. denke 10 wäre in bisschen zu viel des guten gewesen.

    BIn soweit auch zufrieden mit dem Gurt.. Schallerlocks passen ohne weiteres (besser als bei meinem vorherigen Gurt irgendwie)

    Lediglich das Klettsystem ist etwas nervig da das Stück wo der Klett abgebracht ist dadurch sehr unflexibel wird...
     
  15. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 07.10.05   #15
    Ah danke für die Info Emo, ich hab mir auch schon einen bestellt, aber in der 10cm Version :) da ich sowieso etwas breiter gebaut bin schaut das nicht schlecht aus, ist ein sehr netter Kontakt, habe über Ebay Kontakt aufgenommen und jetzt so einen außerhalb von Ebay gekauft :) Man kann auch sagen welchen Bass man hat und sich etwas empfehlen lassen, für mich wirds einer mit schwarzem Velur Überzug :D soll wie Wildleder sein, bin jedenfalls schon gespannt. Wenn ich ihn habe kommt ein Foto :p
     
  16. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 09.10.05   #16
    ich hab´ den eindruck, dass gerd reese so ziemlich alles signiert, was ihm unter die finger kommt! :p auf der frankfurter musikmesse (2004) hat er mich mal angequatscht und gefragt ob ich ein autogramm haben möchte!!! :rolleyes:
     
  17. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 09.10.05   #17
    wie geil ist das denn? :D
     
  18. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 09.10.05   #18
    OT: Gebt Ihm bloss nicht die Hand :p !
     
  19. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 07.12.05   #19
    Warum? Tätowiert er einem dann das Autogramm direkt in die Haut? :D
     
  20. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 07.12.05   #20
    [​IMG]

    Wer mit Musikinstrumenten posiert, als wären es Waffen, hat meiner Meinung nach [zensiert].

    ups...
     
Die Seite wird geladen...

mapping