Solo zum Vorspielen

von Basssistus, 08.09.06.

  1. Basssistus

    Basssistus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.06   #1
    Hallo

    Kennt ihr ein Solo( oder halt die Bassmelodie eines Songs) das sehr bekannt ist und man beim ersten mal hinhören sofort weiß um welchen(möglichst bekannten) Song es sich handelt?
    Ich brauch ein paar Stückchen zum Vorspielen (und protzen...:D bei Bekannten etc.)
    Möchte halt auch mal was vorspielen und nicht immer die Gitarristen das Feld überlassen
    Wenn ihr mir ein paar Links oder Songnamen nennen könntet wär das super!

    DANKE!!!

    Ps.:auch unbekannte , aber umso anspruchsvollere Bass-solos sind auch OK
     
  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 08.09.06   #2
    das Mario Theme....Zelda...Rappers Delight...Daddy cool *oder wie das heißt*...James Bond Theme, oder Mission Impossible...

    Filmsoundtracks eignen sich perfekt und mal eben einen abzudüdeln...
     
  3. Schpaddl

    Schpaddl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    274
    Ort:
    nähe Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    620
    Erstellt: 08.09.06   #3

    Na dann rate ich dir zum Stu Hamm-Solo, ziemlich unbekannt, schlägt ein wie ne Bombe.

    Link: Stu Hamm solo - Google Video

    Sollte es dir gefallen schick ich dir die Tabs.
     
  4. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 08.09.06   #4
    stell die tabs doch bitte gleich hier rein, das könnte andere auch interessieren....mich zum beispiel ;)
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 08.09.06   #5
    Schau aber nochmal wegen dem Timing :D
     
  6. zed

    zed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    682
    Erstellt: 08.09.06   #6
    The Pink Panther kommt verdammt geil ^^.
    Das hab ich letztens mal rausgehört. Fantomas hat da mal ne Metalversion draus gemacht. Find ich sehr lustig und kennt auch jeder ;-).
     
  7. H3lli0s

    H3lli0s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.06   #7
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 10.09.06   #8
    pink panter, mission impossible theme, daddy cool ... gibdt da so einiges...

    für daddy cool (ich weiß nicht genau ob es so heißt) spielst du einfach dass hier in achtel:

    --------------------|-------------------------
    --------------------|-------------------------
    -8-8-8-8-8-11-10-8--|----------------------7--
    --------------------|-11-11-11-11-11-8-11-----

    ist einfach und irgebwie saucool :D
     
  9. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 10.09.06   #9
    Bei dem Solo (vor allem dem Anfang) bin ich mir bei einigen Sachen überhaupt nicht sicher, wie das gespielt wird, vor allem zB.
    Code:
    -9-
    -9-
    ---
    -9-
    
    (Takt 6)
    oder
    Code:
    -11-
    -14-
    -14-
    -----
    (Takt 1)

    Stimt das so? Ich kann's leider nicht wirklich erkennen.
     
  10. JoePublic

    JoePublic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Auf dem Planeten Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 10.09.06   #10
    das intro von "calm like a bomb" wäre auch was.
     
  11. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.09.06   #11
    Zeigefinger im neunten Bund Barée, also über alle Seiten legen, dann mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger die Saiten zupfen :)
    Probier mal:
    Zeigefinger auf die G11, Mittelfinger auf A14 und den Ringfinger auf die D14.

    Über die Richtigkeit habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, da ich das selber noch nicht so kann und ich mich mit einfacheren Sachen beschäftige ;)
     
  12. HuntingFrog

    HuntingFrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    9.07.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #12
    can't stop.. einfach aber kommt irgendwie immer gut an:) (auserdem sieht das slappen für nicht-wissende sehr schwer aus^^)
     
  13. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #13
    Da könntest Du beim nächsten Akkord Probleme bekommen. Spiel den Akkord mit kleinem, Ring- und Mittelfinger. Danach kannst Du G8 mit dem Zeigefinger greifen. Mit baree kommste da nicht weit.
     
  14. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #14
    Das ist auch so nicht ganz richtig, mach den Zeigefinger auf G11, den Kleinen auf D14 und Ringfinger auf A14. Danach kannst Du D13 mit dem Mittelfinger greifen, um den Akkord aufzulösen.

    Gruß
     
  15. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.09.06   #15
    Wie gesagt: Ich hab mich damit nicht befasst und habe nur geschrieben, wie ich diese Akkorde spontan greifen würde ;) Das mit dem Kleinen- und Ringfinger wäre für mich zu ungemütlich...
     
  16. MortWP

    MortWP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 10.09.06   #16
    Relativ einfach draufzuschaffen und mit hohen Wiedererkennungswert ist auch immer Löwenzahn..
     
  17. HuntingFrog

    HuntingFrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    9.07.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #17

    mach ich zurzeit auch:great: der renner^^
     
  18. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 11.09.06   #18
    Nun, mit der Greifhand spiel ich's so, wie ChrisH es vorgeschlagen hat, mir gings eher um die Anschlagshand. Denn ich meine, er spielt die Akkorde mit dem Daumen und da hätte ich eben bei
    Code:
    -9-
    -9-
    ---
    -9-
    Probleme, weil ich nicht "in einem durchziehen" kann ;). Wahrscheinlich muss ich dann tatsächlich 3 Finger nehmen (oder mir eine bessere Dämpfungstechnik zulegen), um die A-Seite nicht zu spielen.
     
  19. ChrisH

    ChrisH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #19
    Bei dem Stück kommste nicht drumherum, mit 4 Fingern der Anschlagshand zu spielen. "Durchziehen" ist da nicht :)

    Versuch, die einzelnen Übergänge zwischen den Akkorden langsam und bewusst zu üben, bisses klappt. Auch die Akkorde sauber greifen, logisch. Weil teilweise ists schon etwas kniffelig. Beispielsweise folgt nach Auflösung des o.g. Akkordes eine Terz. Diese solltest Du mit Ringfinger (G-Saite) und kleinem Finger (D-Saite) greifen, um den darauf folgenden Akkord ohne Saitenquietschen zu treffen (wäre dann mit Zeige- und Mittelfinger).

    Da sieht man wieder, der Teufel steckt im Detail. Murksen kann jeder ;)
     
  20. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 11.09.06   #20
    Ohmann, voll fies, bin doch so faul, aber du hast recht, die Terz hat mir immer ziemliche Schwierigkeiten bereitet. Aber es ist immer unglaublich, woran Finger sich doch gewöhnen können. Trotzdem: Klingentut das ganze immer noch nicht so recht....mal weiterschauen und üben. Ich versuche mich auch an dem Slapping Part, weil der mir so gut gefällt. Das Tapping klingt bei mir leider überhaupt nicht. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping