Songs mit bombastischem, alles loslösendem Chorus

von void, 28.03.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 28.03.07   #1
    ja ich weiss unter dem titel kann man sich vll nich so viel vorstellen, also so in etwa wie der chorus bei den liedern:

    in flames - trigger
    in flames - dead inside
    bleeding through - kill to believe
    bleeding through - love in slow motion (is vll auch nur der prechorus, auf jeden fall der teil, der vor dem gesungenen teil kommt)
    killswitch engage - just barely breathing
    as i lay dying - through struggle

    kennt ihr noch songs bzw bands die ind as muster fallen. aber bitte keine songs von bands, die ich hier schon genannt sind. hab natürlich nicht alle von denen aufgelistet.
     
  2. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 28.03.07   #2
    Etwas andere Musikrichtung: Anaal Nathrakh – “Eschaton” – When The Lion Devours Both The Dragon And The Child.

    Einfach bombastisch: erhabener, epischer cleaner Gesang inmitten dieses Infernos. Ist übrigens als Download-Song auf der Season of Mist-Seite zu finden (Downloads).
     
  3. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.03.07   #3
    IF - Reroute to Remain
    IF - Episode 66
    IF - ComeClarity
    Amon Amrth - Cry of the Black Birds

    E: ALLES VON DAGOBA!
     
  4. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    1.409
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 28.03.07   #4
    Aus gegebenem Anlass :D
    Machine Head - Halo
     
  5. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.03.07   #5
    ähm. warum bin ich so blöd und komm da net druff? ^^
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.03.07   #6
    :rolleyes:
     
  7. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.03.07   #7

    Ich hatte das jetzt so verstanden nicht disselben Songs zu nennen. Aber egal
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 28.03.07   #8
    naja meistens ist es ja sinn und zweck des refrains eventuelle spannungen der strophe zu lösen. daher fallen mir spontan zu viele sachen ein.
    wie wäre es mit slipknots wait and bleed oder Rammsteins "Du riechst so gut"
    YouTube - Rammstein - Du Riechst So Gut (Live Aus Berlin)

    viel intressanter fände ich die frage welche songs einen chorus haben die immer wieder andeuten dass "jetzt der große hammer kommt", aber dann schlussendlich doch nix passiert. etwa so wie ne frau die einen immer heftiger verführt aber man kommt einfach nicht zum schuss.

    bsp: Metallica - One
     
  9. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 28.03.07   #9

    ne ich meinte das schon so, dass nich dieselben interpreten genannt werden, denn von denen kenn ich ja eigtl schon alles ^^
    ansonsten schon mal danke, bin noch nciht dazugekommen in alles reinzuhören, aber das werd ich bei gelegenheit ma machen.

     
  10. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 28.03.07   #10
    Die "Devin Townsend Band" könnte da was für dich sein. Die sind recht hymnisch und gerade in den Refrains auch sehr bombastisch.

    Wenn es etwas härter sein soll, versuchs mal mit Strapping Young Lad, bei denen gibt es auch mal richtig hymnische Refrains.
     
  11. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.03.07   #11
    stimmt. SYL ist Imperial genial. Kannste kostenlos auf Drummerworld dot com runterladen. Ist geil!
     
  12. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 28.03.07   #12
    Da fällt mir doch spontan "Gloria" von Disillusion ein.
    Kannst du dir glaube ich auch auf deren myspace anhören.
     
  13. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    1.409
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 28.03.07   #13
    Wurde Manowar schon genannt?
    Auch wenn die arg kitschig sind, gute Refrains ham die echt :D

    Oder Onkelz?
     
  14. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 28.03.07   #14
    kann da nur Into Eternity - Buried in Oblivion (das Album) empfehlen, gibts auch super Refrains, an den Cleansänger gewöhnt man sich mit der Zeit auch gut weil der Gitarrist noch gute growls und screams beisteuert.
     
  15. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 28.03.07   #15
    ok. von mir gibts 4:
    einen der voll ins metal-subforum passt:
    Hypocrisy - until the end
    und 3, die a weng weniger passen:
    subway to sally - Maria
    - Feuerkind
    - Kleid aus rosen :p
     
  16. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 28.03.07   #16
    Von Ground Zero - Russian Rulette

    leider erst nach dem Studiobesuch erhöltlich

    :D
     
  17. mr.bassinyoface

    mr.bassinyoface Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 28.03.07   #17
    @ sam: geil, ich bin ja in deiner Signatur :D

    BTT:

    Hypocrisy- Erased!!!

    Bombastischer geht es kaum.

    Dann noch vieles von Mnemic und Raunchy..die Refrains von denen gehn auch ziemlich gut ab. Aber Geiles Tehma...
     
  18. trailerm

    trailerm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 28.03.07   #18
    Ganz klar Blind Guardian:

    Mirror Mirror, Born in a morning hall, Valhalla, Imaginaitons from the other side

    Axxis: Icewind

    Grave Digger: Battle of Bannockburg, Lionheard, Rebellion

    Und natürlich nicht zu vergessen Hammerfall:

    Rebel Inside, Let the hammer fall, Blood Bound, Heeding the call, Threshold, Renegade,The fire burns forever

    Iron Maiden: Wicker Man, Run to the hills

    Majesty: Metal Law 2006, Like a raptor

    Metallium: Heroes Failed, Break the spell

    Von The Poodles ganz klar: Metal will stand tall !!!

    Primal Fear hat auch noch einige:

    Rollercoaster, Armageddon, Metal is forever

    Rebellion:

    The Uprising, On the Edge of Live
    das ganze neue Album von denen ist eigentlich Bombast aber die Lieder stechen besonders hervor.

    Savage Circus: Born again by the night, Evil Eyes.....u.s.w. die Liste ist lang
     
  19. madmaxx

    madmaxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.07
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    314
    Erstellt: 28.03.07   #19
    Catamenia - Verikansa
     
  20. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.03.07   #20
    biji, imaginations from the other side is jetz ned wirklich bombastisch, oder find das nur ich?

    Wie wärs mit Soulfly - Babylon? Des klatscht ganz gut...
     
Die Seite wird geladen...