Soundkarte+ DI Box ODER USB Interface?

von Jippiekaiyey, 27.11.06.

  1. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    Servus Freunde und Spargelstecher!

    folgendes:
    wollte mir zwecks aufnahmen,üben, ausprobiern mal hardware zum "Gitarrenrecording"
    holn.mit dem Line-In bei der Onboard Soundkarte is das ziemlich beschissen..

    weiteres Problem: Hab noch nicht so die Ahnung was der Markt bietet, was sich rentiert, worauf man achten sollte...etc...(also Latenzzeiten etc weiß ich bescheid^^)

    Was meint ihr nun ist empfehlenswerter:

    - USB AUDIOINTERFACE
    oder
    -PCI AUDIOKARTE mit DI-BOX (oder brauch ich die dibox garnicht?)

    usb interface ist mobiler,klar......
    rechnet die audiolarte schneller als die usb variante? wie sind die Latenzzeiten...?

    im Aufnahmestudio der Typ meinte ne Latenzzeit von 5ms is noch okay.....was sagen eure erfahrungen?

    ALSO....BITTE HELFT einem MUSIKERKOLLEGEN!!! DANKE!:great:


    PS: wollte nicht mehr als 150 Euro ausgeben........
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Eine Soundkarte rechnet eigentlich überhaupt nicht. PCI ist Leistungsfähiger als USB, aber solange USB ausreichend schnell ist, ist das recht egal.

    Also holst Du dir einfach eine gute Soundkarte. Ich würde dann schon eine USB-Soundkarte kaufen, weil es praktischer ist. Hast Du denn schon Modellingsoftware? Wenn nicht, dann ist dieses Teil empfehlenswert:
    http://www.musik-service.de/line-toneport-ux-1-usb-interface-prx395752634de.aspx
    An den Computer anschließen, Gitarre reinstecken, Amp/effekte auswählen, fertig.
     
  3. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #3
    Also das Line6 Toneport UX 2 scheint ja schon fett zu sein hab mich aber
    noch weiter umgeschaut und noch folgende gefunden:

    http://musik-service.de/edirol-ua-1ex-prx395753747de.aspx
    http://musik-service.de/tapco-link-usb-prx395755445de.aspx
    http://musik-service.de/Recording-S...re-M-Audio-Fast-Track-USB-prx395749405de.aspx

    habt ihr erfahrungen mit den oben stehenden 3 geräten gesammelt?
    wie sind die so?
    aufnahmequali?
    anfängergeeignet?


    AUF WAS SOLLTE MAN BEIM KAUF BESONDERS ACHTEN?:confused:

    danke für eure antworten!:)
     
  4. Jippiekaiyey

    Jippiekaiyey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    21.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping