Soundsample: Gitarre und ??

von LennyNero, 28.07.05.

  1. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.07.05   #1
  2. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.07.05   #2
    hall, stereo panning, tremolo
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.07.05   #3
    also die gitarre hat im ersten teil einen leichten OD mit delay und so wie ich das höre einen leichten flanger oder rotary-effekt. der zweite teil ist dem ersten im etwa gleich, nur dass die zerre weg ist....

    die flächen im hintergrund sind vom synthesizer.....
     
  4. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.07.05   #4
    jup wobei ich es denk ich ma auf keinen fall n flanger is. rotary könnte es theoretisch auch sein, da er ja dem tremolo sehr ähnlich ist, praktisch eigentlich die analoge form davon mit tatsächlich drehenden speaker. bzw digital ist der einzige unterschied dass man für hoch und tieftöner unterschiedliche geschwindigkeiten einstelln kann. nun findet man aber wohl mehr tremoli effekte, die auch besser und variabler sind. um ein solches denk ich handelt es sich
     
  5. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.07.05   #5
    Nein.
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.07.05   #6
    willst du uns auf die probe stellen oder was? :D

    also für mich klingt das doch sehr synthie-haft. wüsste auch nicht was das sonst sein sollte - gitarre mit endlos-delay, e-bow und volumen-pedal? :screwy:
     
  7. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 28.07.05   #7
    1.Teil: Sehr leichter Overdrive + Chorus (Evtl. auch Rotary Speaker) Hintergrund: Synth Gitarre
    2.Teil: Kein Overdrive Chorus nur ganz leicht (fast nicht hörbar) Hintergrund: Synth Gitarre
    (Roland VG 88)
     
  8. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 28.07.05   #8
    also ich höre da nur chorus und a little flanger.....
     
  9. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.07.05   #9
    Nein, mein E-Bow liegt zwar gerade auf dem Rack, der war das aber nicht, ein Volumepedal ist auch nicht beteiligt.

    Delay ist dabei, ja.
     
  10. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 29.07.05   #10
    also eins weiß ich: mit kopfhörern isses widerlich stereo :konfus:

    mal im ernst:

    der rechte synthihafte kanal klingt für mich wie so ein noisegate effekt aus meinem digitech, wo das signal praktisch langsam eingefadet/eingeblendet wird.
    außerdem klingt es mir noch als wäre das irgendwie per pitchshifter oder sowas in der art (wo vielleicht geshiftetes und orginalsignal zusammengemixt werden). außerdem natürlich noch hall.

    links.. naja.. was halt schon so gesagt wurde.
     
  11. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 29.07.05   #11
    Ist das nicht House of the Rising Sun ? :D

    Also was ich auf jeden Fall weiss ist, dass die Gitarre im 2. Teil verstimmt ist. :D :p

    Den Sound auf der linken Seite bekommt man denkich hin, mit dem Hall, Delay, Chorus, Verzerrer.

    Rechts wird schon schwieriegerer. Mmmmmhhh, n Pitch Shifter oder Harmonizer, Originalsignal komplett weg, Hall/Delay, und evtl. mim Volumenpoti reinfaden.
     
  12. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 29.07.05   #12
    so ein guitar synthi macht schon schöne sounds. :D
    ist das ein roland GR20 oder der größere bruder?
     
  13. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 29.07.05   #13
    ich weiß nicht genau, aber ich glaub dass hier zu hören: Ibanez Radius,AS73,AEG10, AEG10N, Line6 Bass Pod, Marshall JMP1, (JFX-1), EL84 20/20, DriveMaster,Shredmaster,Bluesbreaker, MS-2 ; Boss GX-700, AC2, AD3, CH1, CS3, DD3, DS1, OC2, PQ4; Roland GI-10, GP8, FC200; Korg A3; Rocktron Patchmate, Ibanez LF7; 2 H+K AC112P; Yamaha JX-50, E-Bow, Dunlop Glas-Slide, Plektren
     
  14. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.07.05   #14
    Nein, es ist kein Synth.

    Mal schauen.... das GX700 ist beteiligt und macht die Gitarrenspur (btw. es ist eigentlich keine Stereoaufnahme, sondern eine ganz banale 2-Spur Aufnahme, auf der einen Seite die "normale" Gitarrenspur, auf der anderen Seite der Flaechensound).

    Beide Spuren sind gleichzeitg aufgenommen worden, d.h. es ist beidesmal die gleiche Gitarre.

    Strings Vorschlag kommt der Sache schon richtig nahe.
     
  15. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 29.07.05   #15

    hey....

    ich hab doch vorher fast das gleiche gesagt? :eek: :eek: :confused: :confused:
    oder gibts da gravierende unterschiede?
     
  16. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.07.05   #16
    Bei dir fehlte das Delay
     
  17. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.868
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 29.07.05   #17
    hast du diese "synthi-sounds" zufällig mit deinem neuen netten rackgerätchen, wovon du mir bei ICQ erzählt hast, erzeugt??
     
  18. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.07.05   #18
    Ja, das ist da der Hauptbestandteil :)
     
  19. LennyNero

    LennyNero Threadersteller HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.08.05   #19
    Okay... die normale Gitarrenspur wurde weitestgehend erkannt: der 1. Teil ist etwas Overdrive, Chorus, Delay und Reverb, der 2. Teil nur Chorus und Reverb.


    Der Flaechensound wurde mit dem IPS33B (Pitch Shifter) und einem Digitech DSP16 erzeugt. Beim durchlaeuft das Signal erst ein Delay, das Delay wird dann um eine Oktave nach oben gesetzt, das ganze wird dann quasi durch die Wiederholungen fortgesetzt, bis das Signal ausfadet (Frequenzbereich des Geraetes). Das DSP 16 liefert den noetigen Hall, damit das ganze etwas weicher klingt (wobei ich immer noch am probieren bin wie ich den Anschlag ganz wegbekomme). Wichtig bei der ganzen Sache ist vor allem, dass das Signal auf 1005 Wet gestellt wird.


    Achja... sowohl das GX700 als auch das IPS33B werden von dem Nobels Split4 (Splitter... nomen est omen) mit dem Signal versorgt.


    Mehr Infos zum Shimmersound entweder auf der Yahoo-Group U2-Recording, im U2Sound board oder hier
     
  20. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 01.08.05   #20
    alles schön und gut, aber hast du wirklich vor, einen solche sound aus deiner gitarre auf die leute loszulassen?

    da würd ich mir doch liebr im nächsten an und verkauf ne billige e-orgel oder nen altes keyboard holen und die leute damit "nerven". oder am besten gleich nen billigen keyboarder :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping