[Soundsamples] Peavey 5150 Chrunch vs Lead // Maxon OD 808 vs Boss SD-1

von Germania, 11.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Germania

    Germania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 11.03.12   #1
    Hallo Leute,

    Ich habe seid 2 Tagen nun einen neuen Booster für meinen 5150 und zwar ein Maxon OD 808.
    Das habe ich gestern im Proberaum natürlich gegen mein Boss SD1 antreten lassen und das will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

    Habe einen kleinen Vergleich zwischen beiden Pedalen und zwischen dem Chrunch Kanal und Lead Kanal meines 5150 gemacht und recht simple aufgenommen.

    Info: Ich habe keinerlei Ahnung von professionellem Recording etc. Auch habe ich nicht das nötige Equipment dafür. Daher bitte keine Wunder erwarten!

    Equipment:

    77fd0a96-e282-4610-91f5-eb2e20df7c25_i0.jpg

    Peavey 5150
    Orange PPC 212
    Schecter Hellraiser C-1 Special (EMG 81)
    Boss NS-2 im Loop
    Maxon OD 808
    Boss SD-1

    Aufgenommen mit einem normalen Gesangsmikro aus dem Proberaum: JTS TK-280 und das in den Line IN vom Boss Micro BR. Hinterher habe ich mit Audacity einfach nur die Lautstärke um 6 db aufgenommen. Sonst keine Bearbeitung!

    So, dann mal los!

    1. Kanal Chrunch Mode

    Amp Einstellungen für die ersten beiden Clips im Chrunch Mode (High Gain Input):

    20120310_203731.jpg

    Clip 1 mit MAXON OD808:

    http://soundcloud.com/gonzo_gitarrengott/51501808-2#

    Clip 2 mit Boss SD-1:

    http://soundcloud.com/gonzo_gitarrengott/51501sd1

    Hier die Einstellungen der OD Pedale:

    20120310_203807.jpg


    20120310_203904.jpg



    2. Kanal LEAD


    Einstellungen im Normal Gain Input:

    20120310_205516.jpg


    Clip 1: Maxon OD 808

    http://soundcloud.com/gonzo_gitarrengott/51502808-1

    Clip 2: Boss SD-1

    http://soundcloud.com/gonzo_gitarrengott/51502sd1


    Einstellungen der OD´s:

    20120310_205539.jpg


    20120310_210733.jpg



    Verzeihung für das unsaubere Spielen und die Lautstärkenunterschiede, bin halt kein Profi, haha.
    Ich persönlich mag das OD808 mehr, da es dem Amp Sound nicht zu viel Bässe wegnimmt, es sauberer klingt und etwas natürlicher.

    Vielleicht findet ja jemand Gefallen an meinem Thema hier:)
     
  2. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 11.03.12   #2
    Jetzt ist doch wieder der 5150 dein arbeitstier?
     
  3. Germania

    Germania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 11.03.12   #3
    Die beiden werden fair abgewechselt ;)
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    12.10.18
    Beiträge:
    4.181
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    540
    Kekse:
    12.871
    Erstellt: 11.03.12   #4
    Ich wollte es gerade anhören, aber da steht File not found.
     
  5. Germania

    Germania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 11.03.12   #5
    Danke für die Info, so ein Mist.
    Weiß einer eine andere Möglichkeit wo man die Lieder direkt hören kann?
     
  6. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.17
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 11.03.12   #6
    Soundcloud fällt mir grad ein. Hast du dein Setup noch aufgestellt und Lust, noch Samples mit den Settings ohne Booster zu machen? Mich würd der Unterschied zwischen dem rohen Ton und dem geboosteten stark interessieren :)
     
  7. Germania

    Germania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 11.03.12   #7
    Danke, werds schnellstmöglich beheben.
    Die settings habe ich aber das mikro steht nicht mehr genau so an der box. Ich versuche es bei Gelegenheit mal.
     
  8. -Sabaton-

    -Sabaton- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.11
    Zuletzt hier:
    26.04.16
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    5.126
    Erstellt: 11.03.12   #8
    Sehr interessanter Vergleich, zumal ich auch mit dem Maxon OD-808 liebäugle...
    Bin gespannt auf die Soundfiles!:great:
     
  9. Germania

    Germania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 11.03.12   #9
    Die links funktionieren jetzt!

    Hab gerade gesehen, dass der erste link nicht funktioniert da die Datei versehentlich auf "privat" gesetzt wurde.
    Das Problem behebe ich heute Abend!
     
  10. Germania

    Germania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.17
    Beiträge:
    1.015
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    328
    Kekse:
    3.569
    Erstellt: 13.03.12   #10
Die Seite wird geladen...

mapping