Stereo/Mono Klinkenstecker

von DominikFranziskus, 11.07.20.

Sponsored by
QSC
  1. DominikFranziskus

    DominikFranziskus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.18
    Zuletzt hier:
    11.07.20
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.07.20   #1
    Hi,

    hoffe das Thema ist richtig hier?
    Habe einen Boss RC 505 Looper.
    Und ich habe 1 große Klinkenstecker mono.
    und einen großen Klinkenstecker stereo.

    Den Mono Stecker kann ich sehr leicht reinstecken in die Buchsen am RC 505.
    Den Stereo Stecker nicht. Kann es sein das der einfach eine andere Geometrie hat?
    Kann ich die Buchse zerstören, indem ich zu wild rein oder rausstecke (ohne Gewalt kann ich ihn nicht reinstecken).

    LG und Danke,
    Dominik
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.813
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4.021
    Kekse:
    54.300
    Erstellt: 12.07.20   #2
    Hallo, Dominik,

    ...zweimal "ja". Es kann durchaus sein, daß unterschiedliche Stecker, vor allem, wenn's Billigprodukte sind, leicht differierende Abmessungen haben. Vielleicht ist sogar die Form der Spitze ein klein wenig anders.
    Wenn Du einen Stecker, der einfach nicht sauber passen will, mit Gewalt in seine Buchse hineinwürgst, kannst Du die durchaus zerstören. Entweder sie reißt aus der Verlötung an der Platine oder irgendwann bleibt Dir der Stecker komplett stecken. Auch sehr beliebt: Nur noch der Schaft kommt 'raus, die Spitze bleibt drinnen stecken.
    Es empfiehlt sich, bei den Steckern auf Markenware zu achten, Neutrik, Sommer, Switchcraft, Adam Hall, Amphenol, REAN... mit sowas solltest Du keinen Ärger haben.

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping