Störgeräusche auf Monitoren

von Linus-T-Schnütz, 21.12.16.

  1. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.12.16   #1
    Hallo zusammen,

    Folgendes Setup habe ich neuerdings zu Hause bei mir stehen:
    2x Yamaha HS7. Daran ist über mein Cakewalk US-25EX mein PC angeschlossen (USB-Kabel -> Interface -> Klinke-Kabel -> HS7)
    Weiter ist mein kleines Mischpult über XLR an die HS7 angeschlossen.

    Folgendes Szenario macht Probleme:
    Ich starte ein Spiel auf dem PC, das heißt an der Grafikkarte liegt Last an. Sofort treten Störgeräusche in den Boxen auf.
    Erst dachte ich, dies liegt an der Grafikkarte. Dann habe ich allerdings die Boxen über XLR (Klinke-Ausgang, dann XLR-Adapter und mit XLR zur Box) und Chinch (Chich auf Klinke-Kabel) angeschlossen und keine Störgeräusche gehabt.
    Also dachte ich, dass es an meinen selbstgelöteten Kabeln liegt. Daraufhin habe ich fabrikgefertigte Klinke-Kabel ausprobiert, ebenso meine Lautsprecherkabel vom Verstärker (Amp zur Box, größerer Querschnitt). Auch wieder Störgeräusche.

    Es scheint also weder am Interface noch an der Box selber zu liegen, da es mit XLR-Adapter und Chinch-Klinke-Kabel funktioniert.

    Habt ihr eine Idee, wie man das Problem lösen kann?

    Gruß
    Schnütz
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    18.12.18
    Beiträge:
    8.514
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    801
    Kekse:
    25.864
    Erstellt: 21.12.16   #2
    Gibt es die Störgeräusche auch beim Abspielen von Musik?
    Oder nur bei einem Spiel?
    Welche Grafikkarte hast du?
    Wie ist der PC EMV mäßig geschützt?
    Hast du mal die Groundlift Taste am Roland Interface ausprobiert?
    Hängen alle Stromverbraucher an der gleichen Steckdose/Phase?

    Topo :cool:
     
  3. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.12.16   #3
    Störgeräusche beim Abspielen von Musik sind nur minimal vorhanden.
    Diese ändern sich proportional zur Last der Grafikkarte. Karte ist eine GTX970 MSI Gaming 4G.
    Erst dachte ich, dass diese Probleme von der Grafikkarte direkt kommen, aber als ich dann mal andere Kabel ausprobiert habe, waren die Probleme ja weg.

    Die Monitore hängen an der gleichen Steckdose. Erst dachte ich auch, dass es ggf. vom DLan kommen kann, daher habe ich eine andere Steckdose ausprobiert. Ohne Erfolg.

    Wenn ich den Groundlift-Schalter auf Lift umstelle wird es wesentlich schlimmer.

    EMV-Mäßig ist mein PC nicht sonderlich geschützt.

    Interessant ist auch, dass diese Geräusche auch auftreten, wenn der Lautstärke-Regler am Interface auf Null ist. Ich kann die Lautstärke am Interface also regeln wie ich will, habe dennoch Störgeräusche.
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.507
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.498
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 21.12.16   #4
    Dann schließ sie do so an wenn es funktioniert.
    Oder spricht da was dagegen?

    LG

    Fish
     
  5. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.12.16   #5
    Das Problem ist ja, dass ich eigentlich mein PC und mein Mischpult gleichzeitig anschließen möchte. Das heißt, ich möchte eben den Klinke- und XLR-Input gleichzeitig verwenden.
    Mein Mischpult kann zwar mit Klinke raus, aber mein Interface nicht mit XLR.
     
  6. Zelo01

    Zelo01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.15
    Zuletzt hier:
    19.12.18
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    3.283
    Erstellt: 22.12.16   #6
    Phantompower hast du ausgeschaltet?
     
  7. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.12.16   #7
    Egal ob aus oder an, treten immer auf.
     
  8. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.655
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.254
    Kekse:
    15.225
    Erstellt: 22.12.16   #8
  9. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 22.12.16   #9
    Art des Kabels hin oder her: Zwei Quellen gleichzeitig an die Lautsprecher anzuschliessen ist eh eine blöde Idee (um es nett auszudrücken). Dies war auch so nie vorgesehen. Gibt es auch i.d.R. nicht bei Monitoren fürs Recording. Das wird schon sein Gründe haben :gruebel: Liest noch irgendwer Handbücher zu seinen Geräten :eek: ? Spätestens wenn es Probleme gibt (Tipp: Seite 6) ! Anscheinend lässt man das lieber Leute machen, die die Geräte (hier die HS7) selber nicht haben :bang:

    Deshalb meines Erachtens sinvollste Lösung: Interface ins Mischpult, Mischpult per XLR an die Boxen. Alles andere ist Gemurkse. Netter Nebeneffekt: Das Mischpult dient als Volume Controller für die Boxen.
     
  10. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.655
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.254
    Kekse:
    15.225
    Erstellt: 22.12.16   #10
    So hatte ich Linus-T-Schnütz auch verstanden. Nee? :nix:
     
  11. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 22.12.16   #11
    Laut Beschreibung nicht:

    Ich habe das entscheidende Wort hervor gehoben.
     
  12. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.655
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.254
    Kekse:
    15.225
    Erstellt: 22.12.16   #12
    Hast recht! :great: Gerade auch im ersten Post gelesen:
    Das macht doch gar keinen Sinn.
    Ein Mischpult ist doch ein Geräte um Signale zusammenzuführen und nicht die Monitore.
     
  13. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.12.16   #13
    Prinzipiell stimmt das schon, ich hätte gerne gleichzeitig mein Interface und mein Mischpult an den Monitoren angeschlossen.
    Natürlich soll nur eine Quelle gleichzeitig ein Signal an das Pult schicken. Vielleicht ist das aber nicht die beste Lösung.

    Ich erkläre kurz mal den gesamten Hintergrund, vielleicht ist es dann verständlicher.

    An meinem Interface hängt mein PC dran. Die PC-Sounds (Musik hören, spielen,...) sollen über die Monitore kommen.
    Ebenso sollen die Signale meines Mischpults über die Monitore kommen. Mein Mischpult steht aber in der anderen Ecke des Raumes. Über das Pult laufen meine ganzen Gitarren-Geschichten sowie Backing-Tracks wenn ich Gitarre spiele.
    Das heißt, an meinen beiden Amps hängen zwei Beta 57, zusätzlich mein Mic, Akkustik-Gitarre und Backing-Tracks zum Gitarre spielen. Die Signale des Pultes gehen dann an meine In-Ears und sollen auch noch auf meine Boxen gehen (wenn ich Backing-Tracks laufen lasse und gleichzeitig dazu Gitarre spielen will).

    Wenn ich jetzt die Signale vom Interface zum Mischpult und wieder zu den Monitoren führe, schicke ich das Signal praktisch zweimal durch den kompletten Raum.

    Edit: Vielleicht wäre es in diesem Fall gescheit, wenn ich die Signalquelle des Pultes und des Interfaces irgendwo bei den Monitoren/Interface zusammenführen kann. Entweder über ein kleines Mischpult oder ein anderes Interface?

    Edit 2: Ich saß gerade mit der Gitarre am PC und hatte plötzlich auc Störgeräusche im Verstärker. Ich habe meinen PC letztens umgestellt, in der gleichen Aktion wo ich auch die Monitore in Betrieb nehmen wollte. Jetzt probiere ich mal, den PC an den alten Platz zurückzustellen, vielleicht wird das dann alles besser.
     
  14. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.507
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.498
    Kekse:
    33.521
    Erstellt: 22.12.16   #14
    Wenn Du 2 Signalquellen an eine Box anschließen willst kannst Du auch eine merger Box verwenden:
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 29.12.16   #15
    Danke auf jeden Fall für die Merger Box.
    Bevor ich diese jetzt bestelle, nochmal eine doofe/unbeholfene Frage:
    Diese Box brauche ich auch, wenn die beiden Signalquellen (PC und Pult) nicht gleichzeitg Signale sendern sondern lediglich gleichzeitig angeschlossen sind?
    Soweit ich das jetzt nachvollziehen kann: Ja?!
     
  16. Linus-T-Schnütz

    Linus-T-Schnütz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.18
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    90
    Erstellt: 05.01.17   #16
    Mal ein kurzes Feedback, wie ich es jetzt gelöst habe:
    Aus dem Interface gehe ich mit einem Klinke auf XLR-Kabel raus, aus dem Pult gleich mit XLR. Beide XLR-Kabel gehen dann in der Merger-Box zusammen.
    Das funktioniert super und ich habe keine Störgeräusche mehr.
    Vielen Dank für den Tipp!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping