suche einfache Metalsongs

von stickyfingers, 22.09.07.

  1. stickyfingers

    stickyfingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #1
    hallo,

    wir wollen mal versuchen ein bisschen metal zu spielen (ein freund und ich)

    allerdings bräuchten wir da einen halbwegs einfachen Metalsong für 2 Gitarren. kann ruhig etwas härter sein ;)

    haben schon was von slayer angeschaut aber passt nicht wirklich

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    lg
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.09.07   #2
    welche bands sind denn so eure favoriten? enter sandman von metallica wär n leichter song. mit bissel übung geht auch seek and destroy ganz gut von der hand.
     
  3. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 22.09.07   #3
    Was genau verstehst du denn unter "halbwegs einfach"? ;)

    Ich würde evtl. mal etwas von Maiden versuchen, die haben teils recht einfache aber harmonisch total gut klingende Läufe drin (Solo müsste man natürlich weg lassen)
    "The Trooper" wär z.B. ein Versuch.

    Auch ganz nett finde ich "The Dragon lies bleeding" von Hammerfall - Dürfte auch machbar sein.
     
  4. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 22.09.07   #4
    Terrorizer - Dead Shall Rise
    Kataklysm - As I Slither
     
  5. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 22.09.07   #5
  6. sunhole

    sunhole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.07   #6
    Metallica - For whom the bell tolls
     
  7. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 22.09.07   #7

    Sehr schön düster und verhängnisvoll...

    ... leider ist der ganze Effekt weg, wenn man nicht weiß, was ein Veitstanz ist und wie man den schreibt !
     
  8. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 22.09.07   #8
    troll dich :>

    *e
    http://de.wikipedia.org/wiki/Veitstanz
    extra für dich. bin heute wieder gut zu tieren
     
  9. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 23.09.07   #9
    Was alles nicht erklärt, warum du es mit z schreibst.

    Btw, der Wikipedia-Artikel ist unvollständig, hier der Rest der Geschichte:
    "For obscure reasons, some 16th century Germans believed they could obtain a year's good health by dancing before the statue of Saint Vitus on his feast day. This dancing developed almost into a mania, and was confused with chorea, the nervous condition later known as Saint Vitus' dance, the saint being invoked against it."


    Aber damit hätten wir die Runde geschlossen. Als leichte Metal songs empfehlen wir .... St Vitus' Dance von Black Sabbath. Und viele andere große Erfolge von Black Sabbath, die großartige Riffs ohne viel Gefrickel und Gefuddel haben. Und dadurch, dass das alles schön doomig ist, ist es auch langsam und durchaus anfängergeeignet. Probiert mal "Hand of Doom", das hat den Vorteil, dass man auch noch was über Dynamik lernt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping