Suche Pedal für crunchigen Bluessound!

  • Ersteller Floscha
  • Erstellt am
Floscha
Floscha
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.12
Registriert
06.05.09
Beiträge
38
Kekse
157
Ort
Kiel
Moin Board-Leute,

wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem Pedal,
dass ich vor meinen cleanen Amp (Randall RG 75 G3) hängen kann,
um einen warmen Chrunch bzw. Bluessound zu erzeugen.
Leider bin ich mit dem großen Angebot an Pedalen total überfordert
und benötige Tipps, um meine Suche ein wenig einzuschränken!
Wenn möglich sollte das Budget von 70€ nicht überschritten werden.
Ich hoffe es gibt sowas?! ;)

Gruß u. Danke!
 
selexis
selexis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.20
Registriert
18.02.09
Beiträge
176
Kekse
493
Ort
Maintal (Hessen)
Ein gebrauchter TS-9?
Mein Favorit zur Zeit ist der Rumble Mod von HAO, aber der liegt ein bißchen über dem Budget, aber mit etwas Glück
evtl. auch gebraucht zu bekommen :)
 
Kornflakes
Kornflakes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.20
Registriert
30.09.05
Beiträge
191
Kekse
0
Hi,
wie wäre es mit dem Boss Bluesdriver? Mir gefällt auch das Boss SD-1 sehr gut für chrunchige Sounds, aber das Bluesdriver erfüllt deine Wünsche denke ich noch ein Stück besser;)

mfg
Kornflakes
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.591
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Bei deinem Budget würde ich wohl auch zu einem TS oder einem Boss Bluesdriver greifen.
 
T
thomas_remote
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.05.20
Registriert
26.06.07
Beiträge
183
Kekse
281
Ort
Graz
Denk da auch an den Bluesdriver. Hätt noch einen übrig falls Interesse besteht!
 
G. Rossdale
G. Rossdale
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
06.06.07
Beiträge
2.299
Kekse
3.428
Ich würd dir auch den Bluesdriver empfehlen. Ist übrigens eine sehr flexible Zerre. Von Cleanboost bis Hardrock macht der alles mit ;)
 
Floscha
Floscha
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.12
Registriert
06.05.09
Beiträge
38
Kekse
157
Ort
Kiel
Danke für eure Antworten!
Ich hab ein paar Youtube-Videos usw. angeschaut und der Bluesdriver klingt recht vielversprechend!
Habt ihr evtl. Erfahrungen wie er sich vor einem cleanen Transistorverstärker anhört? So wie ich das
bis jetzt mitbekommen habe, spielen die Leute in den Videos usw. immer über Röhrenverstärker.
Sind da krasse Unterswchiede zu erwarten?
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.591
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Hab das Teil bei nem Musikerkollegen mal über einen Fender Frontman gespielt. Klang ganz okay. Über einen Röhrenamp klingts halt besser (meine Meinung).
 
Gurkenpflücker
Gurkenpflücker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.18
Registriert
13.04.10
Beiträge
109
Kekse
235
Ort
Einen a.d. Waffel
Ich hab' vor ner Weile mal an der "Boss Wand" im Store gespielt, und das Pedal was mich am meisten Überzeugt hat, war der OD-3 Schöner, transparenter und sehr Ampig klingender Sound. Hat mir für bluesige Sachen noch besser gefallen als der Bluesdriver.
 
Zuletzt bearbeitet:
Patzwald
Patzwald
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.21
Registriert
29.10.05
Beiträge
1.892
Kekse
3.753
hy,
den od-1 gibt es wieder?

wußte ich gar nicht das boss den neu aufgelegt hat.:D

ode rmeinst du OD_3 ???

bestimmt, aber war ja schon spät beim verfassen deines threads ;)
 
Gurkenpflücker
Gurkenpflücker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.18
Registriert
13.04.10
Beiträge
109
Kekse
235
Ort
Einen a.d. Waffel
Ach scheiße ... Du hast ja recht.

Ich lag früher bei Michael Schanze auch schon immer da neben. Ist aber auch schwierig.
 
NankerPhelge
NankerPhelge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.14
Registriert
16.04.06
Beiträge
51
Kekse
56
Hi,
wie wäre es mit dem Boss Bluesdriver? Mir gefällt auch das Boss SD-1 sehr gut für chrunchige Sounds, aber das Bluesdriver erfüllt deine Wünsche denke ich noch ein Stück besser;)

mfg
Kornflakes


Ich rate Dir vom Bluesdriver ab, ich habe selber einen und finde den Sound einfach unharmonisch und etwas undefiniert, ausserdem ist der Regelweg des Gains unpraktisch.
Gespielt habe ich ihn vor einem Marshall DSL 401 und einem Fender Champion 600, für mich leider rausgeschmissenes Geld, lieber etwas tiefer in die Tasche greifen und dann das haben was einem wirklich gefällt.
Guten Gewissens kann ich den eigentlich noch nicht mal verkaufen

Harte Kritik, aber ich finde ihn wirklich unbrauchbar.
Ich werde ihn gegen einen TS9 oder besser noch gegen einen Rothwell Hellbender ersetzen, viel Schotter, aber die hat man ein Leben lang.

Mal wieder gegen die Maxime verstoßen, wer billig kauft, kauf ewig!
 
Floscha
Floscha
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.12
Registriert
06.05.09
Beiträge
38
Kekse
157
Ort
Kiel
Der Rothwell Hellbender ist mir viel zu teuer... für das Geld könnte ich mir dann schon nen Laney Cub10 kaufen^^
Und der TubeScreamer... hhm, ich frag mich welche Tubes bei dem Amp screamen sollen :D (Da ist nur eine ganz kleine Röhre drinn)
Ich teste das erstmal mit nem Bluesdriver aus.
 
javi
javi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
10.12.05
Beiträge
678
Kekse
1.480
Ich würde dir den Barber Direct Drive empfehlen klingt warm und absolut nicht so harsch wie der Bluesdriver.Vom Bluesdriver würde ich dir abraten.Der hat meiner Meinung nach so eine unangenehme Verzerrung.
Schau mal hier rein:
http://www.realguitars.de/htm/effects.htm

Gut und günstig wäre auch noch der Daddy O von Danelectro.Bringt schöne Vintage und Blues Sounds hervor.
 
H
hirsch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.14
Registriert
28.05.07
Beiträge
33
Kekse
0
Moin,

wie wäre es denn mit dem Danelectro Transparent Overdrive

http://www.coolcattone.com/product_to.html

Der klingt in den Demos recht ordentlich und wurde auch mal in irgend einer Zeitschrift für gut befunden.

Gruß
Ralf
 
Martin E.
Martin E.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
25.02.05
Beiträge
107
Kekse
224
Ort
Berlin
Empfehlen würde ich das MI Audio Blues Pro Overdrive Pedal:


Liegt aber mit 125 ,- € über deinem Buget - also entweder sparen oder für 89,- € den Excalibur Tone Screamer: http://www.a-x-i-s.de/html/tone_screamer.html
 
Zuletzt bearbeitet:
javi
javi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.21
Registriert
10.12.05
Beiträge
678
Kekse
1.480
Vor kurzem bin ich auf Wampler Pedals gestoßen.Die hören sich auch sehr gut an.Auf der Homepage gibt es zahlreiche Videos.

http://www.wamplerpedals.com/cranked_ac

Da hat man die Qual der Wahl :D
Selber hab ich aber noch keinen angespielt
 
Floscha
Floscha
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.12
Registriert
06.05.09
Beiträge
38
Kekse
157
Ort
Kiel
Moin Leute!

vielen dank für eure Hilfe! Ich hab jetzt den BD-2... ist für den Preis (günstig gebraucht gekauft) wirklich astrein und genau das was ich gesucht habe! Der BD-2 kann sogar viel mehr als ich wollte.
Passt zum Gück auch gut zum Amp und zur Gitarre.
Spezillen Dank nochmal @ thomas-remote !!!! ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben