Suche Topteil bis 900 Euro

von Mr.Schnick, 06.02.06.

  1. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.02.06   #1
    Hallo
    Wie oben gesagt such ich ein Topteil bis 900 Euro (neu oder gebraucht).
    Hatte ja den Valveking 112, da dieser aber gerauscht hat hab ich ihn zurückgeschickt.
    Sound hm ja, sollte so in richtung Rammstein gehn, aber auch Metallica, Onkelz und so (Also da wir eigene Lieder machen kann ich ihn nich so genau beschreiben, hören sich auch nich alle Lieder gleich an).
    Also überwiegend sowas, aber auch manchmal blues oder so.
    Hab mal auf meiner Liste:

    -Engl Screamer
    -Peavey Valveking (Top) (wenn mir die andren nich besser gefallen)
    -H&K Zenamp (wurde mir empfohlen dass ich den mal anspielen soll)

    habt ihr vielleicht noch paar Tipps.

    THX
    MfG Dennis
     
  2. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 06.02.06   #2
    Würde sagen für Rammstein ist der Sound vom Screamer zu altmodisch. Meiner Meinung nach. Ich würde da eher zu einem echten Hi-Gain Verstärker raten. Aber wenn du so eine große Varianz brauchst kann ich dir kaum helfen -ich spiel nur Metal.
     
  3. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.02.06   #3
    Hast du den screamer schonmal gespielt?...dein Statement klingt mir nicht danach...der hat soviel Gain, das braucht niemand...Vielleicht nochmal ein Blick auf Engl Thunder (den bekommste sicher in deinem Budget, sogar neu) oer Fireball werfen, wenn de Glück hast bekommst du den für 900 Euro gebraucht...
     
  4. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.02.06   #4
    nein, da kein musikgeschäft hier engls hat ... hm, also der unterschied bei thunder - screamer is ja hauptsächlich dass der screamer 4 und der thunder 2 kanäle hat.... und wie siehts bei fireball - screamer aus?
     
  5. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 06.02.06   #5
    Also vom Engl Screamer würd ich dir eher abraten, hab den mal angespielt, klingt bissle altrockig, fand ich. Also nicht so richtung metallica od rammstein. Schau lieber nach einem gebrauchtem Engl Fireball, der kostet neu ca. 995€, un gebraucht geht der teilweise für 600€ übern tisch. Einfach mal umschaun, unter 900€ kriegst den ganz sicher gebraucht
     
  6. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 06.02.06   #6
    Ja, einen Soundcheck und einen Auftritt lang und NEIN er ist meiner Meinung nicht für modernen Metal geeignet. Es geht nicht mal unbedingt darum wieviel Gain er hat sondern wie das dann klingt.

    Der Screamer klingt nicht schlecht aber alt. Wenn schon Metal, dann am ehesten noch 80er Thrash Metal Sound aber Rammstein - no way.
     
  7. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.02.06   #7
    hm, und was habt ihr dann noch für tipps (werd den engl wahrscheinlich trotzdem mal testen, aber bin immer bereit für neue vorschläge ;) )
     
  8. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.02.06   #8
  9. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 06.02.06   #9
    Samples sagen nicht wirklich was aus - allerdings würd ich dir auch dazu raten, dir deine eigene Meinung zum Screamer zu bilden.
     
  10. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 06.02.06   #10
    @ gobard

    hast du den screamer überhaupt schonmal gespiel?????????

    das ist absoluter bullshit den du da von dir gibts!!!

    klar ist der screamer kein powerball aber alt klingt nun wirklich nit der klingt sogar sehr modern ich geh jetzt einfach mal davon aus dass du ihn nicht richtig eingestellt hast, obwohl man da nit viel für können muss.

    also in deinem preibereicht von 900€ kann ich ihn nur empfehlen vor allem da er sehr flexibel ist mit 4 " kanälen" und bitte bilde dir selbst ne meinung.

    kleiner tipp wenn du nen tighten glatten druckvollen modernen usw. sound willst dann dreh den presence regler nit über 10h da der sound dann schon sehr kreischend wird und er nit mehr so viel punch hat.
     
  11. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 06.02.06   #11
    Screamer ist eher unflexibel, da du für alle 4 Kanäle nur eine eq hast, aber anspielen ist der sicher wert!
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 06.02.06   #12
    Der Peavey 6505 ist vll. eine alternative für dich, da er die Sounds ziemlich gut abdeckt die du brauchst. Liegt zwar etwas über deinen Budget aber das ist ja nicht so viel -> http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-6505-Topteil-prx395749574de.aspx

    Aber auch der Screamer könnte gut für dich sein, denn er ist recht flexibel und klingt auch durchaus modern und bringt Heavy Soounds, das müsstest du für dich ausprobieren.
     
  13. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 06.02.06   #13
    Verdammt, lass mich in Ruhe, ich schreibe immer "meiner Meinung nach", also echt - **** dich. Und schreib mich zumindest richtig.

    Das Soundbeispiel is wirklich nett, spiegelt allerdings nicht meine Erfahrung mit ihm wieder. Und auch da: der Fireball Ultra Lead klingt FÜR MICH wesentlich geiler als dieses Screamer-Soundbeispiel. Böser, moderner, mehr Punch.
     
  14. Mr.Schnick

    Mr.Schnick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Bierkulturstadt
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    684
    Erstellt: 06.02.06   #14
    streitet euch doch nich :D ich werd ihn eh noch testen.

    @ Bierschinken: danke für den tip, nur gehts dann halt schon wieder über die 1000 ^^
    naja mal gucken ;)

    hat sonst vielleicht noch jemand en amp-vorschalg?

    MfG :)
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 06.02.06   #15
    Schau mal auf dem Gebrauchtmarkt, da gibts den Amp schon für ca. 750-800
     
Die Seite wird geladen...

mapping