Suche Verstärker im Rectifier-Design!

von terribleboy, 09.12.07.

  1. terribleboy

    terribleboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    hab lang gesucht und nichts zu diesem Thema gefunden! Sollte es solch ein änliches Thema trotzdem geben, dann sagt mir doch bitte bescheid!

    Also! Mein Problem ist folgendes! Da ich mich so in das Mesa Boogie Rectifier Design "verliebt":rolleyes: hab, suche ich schon seit längerem nach einem Topteil, das ungefähr des gleiche Design und auch die selbe Soundrichtung hergibt! Ihr würdet jetzt wahrscheinlich sagen: Kauf dir halt einfach den Rectifier! Aber leider bin ich halt noch Schüler und hab bei weitem nicht die 2500€ zusammen:mad:
    Hab jetzt nach langer Suche endlich ein Topteil gefunden, welches dem Rectifier-Design schon sehr änlich kommt und vom Sound ist die Firma scheinbar auch sau geil! Allerdings wird der Amp noch nicht verkauft und es gibt noch keinen festen Preis für ihn!
    Hier: Des is er:

    http://blackstaramps.com/

    Davon die Series one!
    Denke aber, dass der auch net unter 1100€ zu kriegen is!

    Also! Wenn ihr nen Amp kennt, mit dem mann gut Blink 182, Green Day und nach Möglichkeit auch noch schön viel andre Punkrockbands nachamen kann und welcher ungefähr das Design vom Rectifier hat, dann schreibt mir bitte unbedingt!

    Schon ma vielen, vielen Dank für eure Hilfe,

    mfg terribleboy!
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 09.12.07   #2
    Du willst dir nur den Recto kaufen, weil er dri vom Aussehen her gut gefällt?

    Sry., aber das ist doch Schwachsinn.

    Geh selber anspielen und fertig. Der Sound kommt eh zum grösten Teil aus den Fingern.



    Der Fame Bulldozer soll nach dem alten Recto klingen, aber ich habe ihn noch nie gehört, kann das deshalb nicht bestätigen.
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 09.12.07   #3
    Sry, Doppelpost.

    Bitte ignorieren.
     
  4. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.12.07   #4
    amp nach design kaufen? :rolleyes:

    für green day und blink brauchst du übrigens keinen rectifier. ein marshall wär soundmässig vllt. was für dich.

    aber wie du willst:
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-Triple-XXX-Top-prx395499796de.aspx
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-XXL-Head-prx395750267de.aspx
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Peavey-JSX-Joe-Satriani-prx395741076de.aspx



    übrigens gibts noch n billiger recto, 50w vollröhre solten eh reichen:http://www.musik-service.de/Gitarre...-Single-Rectifier-Solo-50-prx395452221de.aspx


    aber ich würde nie einen vertärker nur wegen dem aussehen kaufen. geh anspielen!
     
  5. terribleboy

    terribleboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #5
    Moment! Ich hatte auch erwähnt, dass der Amp vom Sound passen sollte! Was ich also will ist ein Amp mit geilem Sound, der aber trozdem noch nach Rectifier aussieht! Vlt. gibts ja sowas!:D
     
  6. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 09.12.07   #6
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...5-000&ProductUUID=0&Banner=1&JumpTo=OfferList

    das ist der Fame Bulldozer, der wird bei Yerasov in Russland gebaut und die Bauteilequallität,
    usw kann sich echt sehen lassen, finde erstmal was vergleichbares in diesem Preissegment !

    der Sound geht halt in die RICHTUNG alter Recto, klingt aber logischerweise nicht identisch.

    such mal bei Youtube nach Fame Bulldozer, da findeste einige Files dazu um dir wenigstends mal nen Eindruck machen zu können, auch wennd die Soundquallität immer recht bescheiden ist in Flaschvideon ...


    Robi
     
  7. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.12.07   #7
  8. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.12.07   #8
    Wie wäre es mit einem Single Rectifier?
    Den bekommst du gebraucht defintiv für 1100€ und ein paar Zerquetschte!

    Dann hast du das volle Programm:
    => 100% Recto Sound
    => 100% Recto Look

    Wenn es das ist, was du suchst, dann gibt es keine Alternativen.
     
  9. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 09.12.07   #9
    @ Mante: (nicht ernstnehmen was jetz kommt ;) )
    wenn du ähnlichkeiten in dem Amp zu nem Recto siehst muss das was du konsumierst heftigst hallutinogen wirken... ich weiss nicht was du konsumirst, aber boah hast du noch was von dem Zeuch ?? :D

    Robi
     
  10. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.12.07   #10
    hab ich schon vorgeschlagen.



    ^^ naja, schwarzes gehäuse, silbrige deckplatte... von den vorgeschlagenen ist sonst keiner ähnlicher (natürlich nur optisch)


    @terribleboy ich schlag dir immer noch vor, geh einfach in ein gitarrengschäft, spiel alles an was vom preis in frage kommt und lass die optik mal weg. kann man ja schlimmstenfalls auch nachher noch ändern.

    ach was wär denn das maximum?
     
  11. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.12.07   #11
    Schön für dich, aber who cares?
    Du hast keinen Gebrauchtkauf vorgeschlagen und deshalb könnte deine Empfehlung für einen eventuell noch relativ unwissenden Threadsteller (nicht jeder kennt Recto-Gebrauchtpreise auswendig!) total wertlos sein.
    Sind wir hier schon in einer Grundschul-klassenzimmermentalität von wegen "Das habe ich schon vorher gesagt :mad:" angelangt, oder was versprichst du dir davon?

    Wenn der Threadsteller wirklich weiß, was er will, dann ist der Single Rectifier wirklich die einzige Alternative, da hast du recht.
    Aber es hilft ihm doch überhaupt nichts, wenn du ihm bei einem 1100€ Budget einen 1800€ Amp empfiehlst, ohne ein Wort darüber zu verlieren, dass er sich den Amp auch tatsächlich in seinem Budget liegt - Gebrauchtkauf eingeschlossen.
     
  12. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 09.12.07   #12
    hmm naja vom design her würde der engl und der randall vll noch in die auswahl passen. Ob die dir vom design gefallen sit ja eine sache aber ich würde mir die teile aufjedenfall vorher mal anhören gehen!
     
  13. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.12.07   #13
    nicht aggressiv werden, das ist eher das niveau, von dem du sprichst. stattdessen hättest du lieber ein link mitposten können http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly2718de.aspx



    übrigens brauchst du noch ne box :ugly:
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.12.07   #14
    Begründung?
    Aber das kann ich wohl von jemandem der die Hälfte seiner sinnfreien Postings im "^<v-Spiel" ablässt und sich dort selbst als dumm darstellt, kaum erwarten.

    Geht 's etwas präziser?

    @topic:
    Ich denke auch nicht, dass die Blackstars günstiger als die Modelle von Mesa werden.
    Aber die schauen wirklich sehr nett aus.
    Danke für den Link ;).

    Aber wie kommst du denn darauf, dass die dir gefallen könnten?
    Von der Beschreibung ausgehend würde ich diesen Amp auf keinen Fall im Rectifier-Soundterritorium einordnen.
     
  15. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.12.07   #15
    @Klartext
    also wenn, dann kann es nur der glühwein von gestern sein, aber ich hoffe nich, dass ich den allehol so schlecht vertrage, ist leider auch schon alles leer gesoffen.
    Wegen dir hab ich jetzt ewig nach nem bild von dem fame teil im netz gesucht um eine direkte gegenüberstellung zu machen. Gibts aber keins :-s
    Ich denke böse zungen könnten den designern des fame tops geradezu mutwilliges plagiatieren vorwerfen, so ähnlich find ich den.
    Vielleicht haste auch einfach nicht "zoom image" gedrückt, denn auf der seite wird der amp bei mir auch erstmal nicht dargestellt.
    Naja, wie auch immer ist eh ein merkwürdiger thread.
    Am 22.dezmber ist der weihnachtsmann in berlin bei divine heresy! Yeah!
     

    Anhänge:

  16. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.12.07   #16
    ziemlich erbärmlich was du von dir gibst, screamer. es geht hier eigentlich nicht darum, zu beurteilen wie sinvoll usw meine postings sind und was ich wo schreibe (ps: nach 5 minuten googeln weiss ich deinen namen, dein alter, wohnort und deine hobbys)


    btt: schon wieder @screamer
    wenn du nur schon den eingangspost etwas kritisch liest, siehst du dass der threadsteller zuerstmal aufs design geachtet hat und möglicherweise noch gar keinen recto gehört hat.
     
  17. terribleboy

    terribleboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #17
    So @BFMV!

    Jetzt klink ich mich dann ma in des Streitgespräch ein!:D Ich hab schon nen Rectifier gehört! Hatte sogar schon die Ehre mal nen Dual anspielen zu dürfen! Und der Sound liegt mir echt! Er is halt lediglich im Clean-mode etwas erbärmlich! aber mit a bissal gain kann man auch nen Green Day-ähnlichen Sound nachahmen! Aber mir gehts ja eh mehr um den ursprünglichen Blink 182 Sound(ursprünglich=als sie halt noch GUT waren! Also alle Alben vor Blink182) Außerdem konnte ich Offspring auch mit dem meistern! Der Sound ist letztenendes doch sehr vielseitig und man kann außer vlt. alles was in Richtung Red Hot Chili Peppers geht spielen! Sogar ne verzerrte Version von meinem geliebten Jhonny B. Goode bringt der amp rüber!

    Also so viel zum Sound! Danach hab ich mich dann auch sehr mit dem Design angefreundet!:rolleyes:
    Und um es also noch ma kurz zu sagen:
    Ein verstärker mit vergleichbarem Sound und ähnlichem Design is das, was ich such! Nicht nur das Design alleine! Ein verstäker, der dann allerdings vom Sound her so wie der Marshall jcm 900 klingt und das Rectifier-Design hat akzeptiere ich natürlich auch gern!

    Achso! Mal noh so neben bei! Hat das Design vom Rectifier eig. nen Namen?

    So, wäre cool, wenn ihr noch Vorschläge hättet! Also 1000€ sind nämlich eig. schon echt am äußerstem Limit! Des macht des ganze ja so schwierig! (Verdien halt nichts nebenbei:mad:)

    mfg terribleboy!

    Ps.: Ach nochwas! Hab neulich auf im Fehrnsehn ein Live Vid von der GEILSTEN BAND unter den Fünfjahrigen gesehn! TOKYO HOTEL (leider gibt es kein Kotzsmiley) Jedenfalls haben die ein Rectifier Full Sack verwendet und des is ja nun wirklich nicht deren Soundrichtung!!!
    (wahrscheinlich eh Playback)
     
  18. Jonesy

    Jonesy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.03.16
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.357
    Erstellt: 09.12.07   #18
    Jaja..klar Tokyo Hotel nen Recto...
    Recto und Les Paul Custom sind doch eh die Poserinstrumente im Musikbiz..
    Und wie kommst du denn drauf dass ein Rectifier nen dünnen Cleansound hat? Nen Recti kann man eben nicht in 5 Minuten mal schnell anspielen, da sollte man sich schon mal en bisschen mit befassen, und mal ne halbe Stunde an den Knöppkes drehn bis da was gescheites rauskommt.
    Achja, zum GreenDay-Sound. Also einen sooo markanten Sound ham die doch eigentlich ganich, oder? (Ich will hier nich das Wort 0815-Rocksound in die Runde werfen) Der dürfte mit nem Recti doch genauso realisierbar sein wie mit nem Marshall oder nem Engl...
    MfG Jonesy:great:
     
  19. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 09.12.07   #19


    achso, dann entschuldige ich mich bei dir, dein eingangspost hat halt diesen eindruck erzeugt..


    übrigens: es gibt n kotz-smiley, der für diese band echt angebracht ist :D. :kotz:
     
  20. V.L.G.Custom

    V.L.G.Custom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.06
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #20
    Ich will Tokio Hotel nicht gutreden aber bei den richtige konzerten spielen sie meistens live:D Naja ich würd mir für 1000€ nen gebrauchten singel recto holen und sonst den fame bulldozer... der sieht ganz geil aus und soll auch sehr geil klingen, kannst ihn ja mal anspielen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping