Suche vielseitige Zerre

von equivocator, 23.07.06.

  1. equivocator

    equivocator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    25.06.13
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 23.07.06   #1
    Tag allerseits,
    da mich die Zerre meines Amps nicht wirklich zufriedenstellt, such ich jetzt nach nem Zerrpedal.
    Da mein Musikgeschmack recht vielseitig ist, sollte die Zerre das auch sein, d.h. von zart bis hart. Alternativer kram wie Arctic Monkeys, Bloc Party etc sollten genauso möglich sein wie pöser Metal.
    Klar dass man nicht alles auf einmal haben kann, aber einen Kompromiss muss es ja irgendwie geben.
    Mein Augenmerk liegt momentan auf dem Jackhammer, bei dem man ja mit dem Contour regler recht viel ändern/einstellen kann.
    Anspielen is klar, werd ich auch tun, aber erstmal wollte ich noch ein paar andere vorschläge haben.
    Danke schonmal im Vorraus,
    equi
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 23.07.06   #2
    Was für einen Amp genutzt du denn, weil es lohnt sich nicht ne Zerre für 70€ oderso vor einen schlechten 10 Watt Amp zu hängen.
     
  3. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 23.07.06   #3
    Der Jackhammer ist vielseitig. Kann ich empfehlen.
    Für richtig tiefen Metalsound müsstest du aber eins wie den Metal zone von Boss nehmen.

    Nen guten Amp bräuchtest du natürlich auch:great:
     
  4. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 24.07.06   #4
    Boss OS-2 kann ich empfehlen. Hat einen Regler um zwischen Overdrive- und Distortion-Charakter zu wechseln, was ihn sehr vielseitig macht. Aber für richtig bösen metal? Das könnte knapp werden...
     
  5. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 24.07.06   #5
    für pösen metal kannste en metal muff nehmen vll auch für den rest kp hatte noch net des bedürfnis was anderes außer metal zu spielen

    ansonsten vll en digitech grunge war eine der wenigen zerren die an em h&k amps nahc was klangen
     
  6. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 24.07.06   #6
    ich hab mir das OS-2 zugelegt.....(vllt schick ichs aber wieder zurück)
    so ganz bin ich nicht überzeugt!!!!

    hmm ich weiß nich.. Metal würd ich sagen überhaupt nicht...!


    die "beste" Variante wär vllt das DS-2... also ich werd das jedenfalls nochmal testen...!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping