Tastatur defekt bei fast neuem Yamaha CLP-685

von Reamon, 20.05.19.

Sponsored by
Casio
  1. Reamon

    Reamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    14.06.19
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    830
    Erstellt: 20.05.19   #1
    Hey zusammen!

    Habe mein Yamaha CLP-685 vor ca. 1,5 Jahren gekauft. War bis kürzlich auch super zufrieden damit. Seit ca. 3 Wochen tritt ein Defekt an der Tastaur auf, der ziemlich nervend ist und ich wollte fragen, ob das jemand kennt und was man dagegen tun kann..?
    Und zwar erklingt das mittlere C, bzw. die Taste davon in unregelmässigen Abständen plötzlich viel lauter als der Rest. So laut, dass ich jedes Mal mich erschrecke, wenn es passiert. Es passiert jedoch nicht jedes Mal. Ich meinte auch beobachten zu können, dass nach einer "Einspielzeit" der Defekt nicht mehr auftritt. ..? Hat das was mit den Kontakten der Tastatur zu tun? Und kann man das selber reparieren oder lieber den Laden kontaktieren, bei dem ich es gekauft habe?

    Danke für eure Inputs!
     
  2. deroni

    deroni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.07
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.112
    Erstellt: 20.05.19   #2
    Da sollte doch noch Garantie drauf sein, also zuerst an den Verkäufer wenden. Wenn du selbst dran gehst, ist die Garantie futsch.
    Yamaha hat bestimmt Techniker, die rauskommen. Ist natürlich gut, dem auf die Finger zu schauen, für after Garantie :)
     
  3. Vintersol

    Vintersol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.17
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    86
    Kekse:
    1.177
    Erstellt: 20.05.19   #3
    Klingt als wäre einer der Sensoren defekt und denkt, du hättest viel schneller angeschlagen, als du es tatsächlich getan hast. Einfach den Händler kontaktieren, der soll bei Yamaha einen Servicetechniker beauftragen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping