Tone Poti meiner Tele kaputt

von Laeteralus, 28.02.07.

  1. Laeteralus

    Laeteralus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.02.07   #1
    Hey,

    also mein Tone Poti reagiert nur im letzten Nanometer. Und da werden gleich alle Höhen rausgenommen. Also sozusagen von 10 bis ca. 2 tut sich nix. Dann jedoch das oben Beschriebene.

    Hab mal alles aufgeschraubt und kann (soweit es meine Elektrikkenntnisse zulassen) nichts defektes feststellen. Eigtl. alles gt verlötet.

    Hier ma n paar Bilder:

    #1
    #2
    #3
    #4

    Könnt ihr mir helfen!? Ich weiß es ist schwer per Ferndiagnose aber ich hab wirklich kein Plan von der Technik.

    lg
     
  2. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 28.02.07   #2
    War das schon immer so? Wenn ja, dann behaupte ich mal, dass das Potentiometer linerar anstatt logarithmisch ist. Dann tritt dieser Effekt nämlich auf. Eine Abhilfe wäre demzufolge ein entsprechendes logarithmisches Poti zu kaufen und einzulöten.



    Gruß,
    David
     
  3. Laeteralus

    Laeteralus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.02.07   #3
    Bin nur der Zweitbesitzer.
    Seit sie bei Mir ist, ist das jedoch so.
    Ob vorher auch kann ich demnach nicht sagen.

    Werds mal mit nem logaritmischem versuchen , danke.
    lg
     
  4. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 28.02.07   #4
    So wird es sein!

    Ulf
     
Die Seite wird geladen...

mapping